Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.07.2009, 18:17   #41
Adiemus
Member
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Baden bei Wien
Beiträge: 248
Ich bin der Meinung, dass Sex eher... Weniger Priorität hat.

spätestens wenn man verheiratet (inkl. Kinder) ist, kommt man kaum-wenig dazu, oder?

Von der "Kennenlernphase" oder Kinderlosen Beziehung gesehen gehört Sexualität dazu.Das gegenseitige Vertrauen wird dadurch gestärkt oder intensiviert.
Adiemus ist offline  
Alt 08.07.2009, 18:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Adiemus,
Alt 10.07.2009, 15:08   #42
Trimalchio
abgemeldet
Es geht hier nicht um die Frage, welche Priorität Sex in der Beziehung hat. Vielmehr geht es darum, ob eine Beziehung zwischen Mann und Frau ohne Sex oder gar ohne jede körperliche Berührung bestehen kann.

Natürlich haben zwei 14-jährige eine Beziehung, die "nur" Händchen halten. Auch das alte Paar, das noch gerne kuschelt und so zufrieden ist.

Aber wenn es lange Zeit keine Berührung mehr gab und auch nicht mehr geben soll und wird, hat sich dann nach meinem Eindruck die Art der Beziehung geändert. Es handelt sich allenfalls um eine Art Bruder-Schwester-Beziehung, wenn überhaupt noch eine besondere Beziehung vorhanden ist. Die spezielle Liebesbeziehung zwischen Mann und Frau ist vorbei. Das sollte ausgesprochen werden. Dann haben beide ehmealigen Partner das Recht sich anders zu orientieren und ihr Glück außerhalb der Beziehung suchen. Oder welchen Sinn hat es danach zu fragen, ob eine Beziehung ohne Sex noch besteht?
Trimalchio ist offline  
Alt 10.07.2009, 22:10   #43
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von Anthill_Inside Beitrag anzeigen
Es gibt nichts das die Beziehung von der Beziehung die man zu Freunden, Verwandten etc unterhält unterscheidet.
na das würde mich aber schwer zum staunen bringen.
oder bist du auch in deine verwandten und/oder freunde verliebt, so dass es tatsächlich nur am sex liegt, dass du keine beziehung mit ihnen führst und führen möchtest?

Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Aber wenn es lange Zeit keine Berührung mehr gab und auch nicht mehr geben soll und wird, hat sich dann nach meinem Eindruck die Art der Beziehung geändert.

bei dieser frage geht es nicht um zärtliche berührungen, sondern darum, - nüchtern betrachtet - die geschlechtsorgane ineinanderzustecken.
sich romantisch berühren und kuscheln geht auch, ohne dass man miteinander den sex ausübt.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 13.07.2009, 08:51   #44
Trimalchio
abgemeldet
Aber schokü! Einmal im Ernst: Ob Sex beim Petting anfängt, ob Oralsex in Deinem Sinne Sex ist oder gar schon beim lustvollen Streicheln über nackte Haut ... ??? Das versteht sich nicht von selbst. Also Du vertrittst da einfach die "Steck-Theorie". Hast Du denn schon einmal die Erfahrung gemacht, dass sich die Art des Sex je nach gerade bevorzugter Form bei Paaren ändern kann?

Da habe ich meine Meinung zu dem Paar noch nicht zum besten gegeben, bei dem es noch Zärtlichkeiten gibt und kein Sex nach Deiner Definition zustandekommt - nehmen wir der Einfachheit halber alles ab Petting dann auch noch weg. Ich gehe einfach davon aus, dass bei langen Zeiten ohne Sex Petting und ähnlich intime Zärtlichkeiten auch nicht mehr vorkamen. Ich vermute einmal, Du kannst das nachvollziehen. Wenn die damit beide glücklich sind, ist das okay. Vielleicht sind die damit sogar (beide?) glücklicher als mit Sex nach Deiner Definition. Wenn nicht, haben die ein Beziehungsproblem.

Ansonsten habe ich ja schon alles geschrieben. Was meinst Du denn, aus welchem Interesse die Frage von dem Thread-Ersteller aufgeworfen wurde?
Trimalchio ist offline  
Alt 14.07.2009, 12:57   #45
High Heel
Member
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 94
eine beziehung ohne sex ist definitiv keine gut laufende!
wer keinen sex hat - bei dem stimmt etwas nicht.
High Heel ist offline  
Alt 14.07.2009, 13:22   #46
Trimalchio
abgemeldet
Gefühlsmäßig stimme ich High Heel da zu. Ich versuchte nur so wissenschaftlich zu sein. Also wenn ich jetzt noch einmal in mich gehe:

Menschen wollen allermeistens ein befriedigendes Sexualleben. Wenn das nicht zufriedenstellend ist mit dem einzigen Partner oder Partnerin, den / die sie haben, dürfte die Beziehung unzufriedenstellend und beschädigt oder gar eher am Ende sein. Das ist dann so etwas wie der Vogel im Käfig.
Trimalchio ist offline  
Alt 14.07.2009, 13:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Trimalchio,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Süchtig nach meiner Ex? johnny21 Probleme nach der Trennung 50 13.10.2010 09:02
Wirrwarr mit neuen Männern nach einer langen Beziehung mixedup Probleme nach der Trennung 3 13.12.2009 21:31
Orgasmus-Zwang zerstört die Beziehung peach_princess Archiv: Aufklärung 27 04.05.2009 23:46
Partner verliebt, Beziehung beendet - oder doch nicht? fisch78 Probleme nach der Trennung 12 22.04.2009 19:15
Beziehung plötzlich zu Ende, Was kann ich tun? jimmy13 Herzschmerz allgemein 7 07.09.2006 22:45




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:21 Uhr.