Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.07.2009, 22:20   #1
Cola-Mix
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 264
Borderliner - wie schütz ich mich

Hallo,
bin mal wieder da.

Insgesamt habe ich 3 Borderline-Frauen kennengelernt (2007, April 2008, Nov. 2008), mit denen ich nichts mehr zu tun habe. Nur kommen sie nicht von mir los. Sie behaupten, ich würde sie stalken und erzählen um 100 Ecken, dass sie mich wegen der angeblichen Stalkerei anzeigen wollen. Erzählen Lügen über mich und reichen meine private Adresse weiter, dazu warnen die jeden vor mir, machen mich schlecht.

Wie kann es sein, dass die nicht von mir los kommen? Ich will keinen Kontakt.

Wie kann ich mich gegen solche Verleumdungen wehren?
Cola-Mix ist offline  
Alt 09.07.2009, 22:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Cola-Mix,
Alt 10.07.2009, 01:06   #2
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Hallo,

ist die Frage wie Du mit Ihnen umgehst? Ich kenne auch eine Borderline-Kranke Frau, die glaub ich auf mich steht, aber sie akzeptiert problemlos, dass ich nur mit ihr Gespräche führen möchte und sonst nichts weiter passieren wird.

Und die ist wirklich sehr lieb und angenehm, mag die richtig.
Schnuckelche ist offline  
Alt 10.07.2009, 03:21   #3
suki08
abgemeldet
Zitat:
Insgesamt habe ich 3 Borderline-Frauen kennengelernt
scheinst diese exemplare anscheinend anzuziehen.

Zitat:
Wie kann es sein, dass die nicht von mir los kommen? Ich will keinen Kontakt.
müsstest dich doch mit der krankheit auskennen.

Zitat:
Wie kann ich mich gegen solche Verleumdungen wehren?
gute frage, is ja absolute rufschädigung auf hohem niveau, und noch deine adresse weiterleiten.

also, wenn du nicht mit ihnen reden kannst, mach dich bei der polizei kundig, oder beim anwalt.
suki08 ist offline  
Alt 10.07.2009, 21:46   #4
Cola-Mix
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 264
Ja, Polizei hab ich auch schon gedacht.

Ich kenne die Symptomatik von Borderline, nur nicht wie man sich gegen die schützen kann.
Cola-Mix ist offline  
Alt 13.07.2009, 11:55   #5
Lynn K.
geenial und emmantös
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 2.178
Zitat:
Zitat von Cola-Mix Beitrag anzeigen
ich würde sie stalken und erzählen um 100 Ecken, dass sie mich wegen der angeblichen Stalkerei anzeigen wollen.
Wenn drei Leute das Gleiche sagen, würde ich mal über mein Verhalten nachdenken.

Zitat:
Zitat von Cola-Mix Beitrag anzeigen
warnen die jeden vor mir, machen mich schlecht.
Wenn jemand so weit geht wird da schon ein ernstes Anliegen dahinter sein.

Vor allem wenn es sich um drei Personen handelt.
Lynn K. ist offline  
Alt 13.07.2009, 12:41   #6
Cashira
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Fakt ist auch für mich - habe mich mal versucht durch deine anderen Threads zu wühlen, dass du "Borderliner" scheinbar als Schlagwort für alles und jeder, sogar dich benutzt. Vor allem deine Aussage "Blutverschmiert? Das ist ja schon fast Borderline" zeigt mir, dass du dich nie wirklich damit auseinandergesetzt hast. "Ritzen" ist EINE Erscheinungsform bei Borderlinern, aber nicht das grundlegende Kriterium dieser Disposition.
Zudem beschreibst du selber, wie du deiner Freundin "Nachgerannt" bist.
Versteht mich nicht falsch: Ich lasse keine Wertung fallen.
Es kann sein, dass der Urspung bei ihr - oder bei dir liegt. DU schreibst sehr wirr - entweder weil du in dir nicht klar bist oder weil dich "die anderen verwirren - das wird mir hier jetzt nicht so klar. Vielleicht kannst du uns da weiterhelfen.

Lieben GRuß
 
Alt 13.07.2009, 22:38   #7
Cola-Mix
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 264
Wenn Du richtig gelesen hättest, kam Blutverschmiert nicht von mir. Bin ich bekloppt? Und nein, mein Verhalten ist eindeutig, dass ich zu denen keinen Kontakt mehr will, die aber zu mir. Also drehen sie alles um und diaffmieren gerne. Denen paßt es einfach nicht, dass man den Kontakt einstellt und alles andere unterläßt und sie nichts mehr von einem wissen. Das wurmt die, dafür sind es BORDERLINER und die ticken alle gleich.
Ich ziehe die nur an und bin stärker und konsequenter, was ein Bler nie sein wird.
Es liegt nicht an mir.
Cola-Mix ist offline  
Alt 13.07.2009, 22:52   #8
Cashira
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zwei Sachen:
1. Liest sich dein Thread nicht so, als hättest du einfach so den Kontakt eingestellt - im Gegenteil hast du sehr viel unternommen um ihn aufrechtzuerhalten - zumindest in einem Fall. Aber wie gesagt: Wenn man denn dann wirklich einem Borderliner "nachrennen" muss, mag das ja auch berechtigt sein....vielleicht.
2. Das "Blutverschmiert" kam nicht von dir, aber der von mir zitierte Kommentar.
3. Hast du zu irgendeiner der drei denn noch Kontakt - und wo machen sie dich schlecht? Bei wem?
 
Alt 13.07.2009, 23:04   #9
Cola-Mix
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 264
Also, der einen, der ich "nachgerannt" bin, hab ich irgendwann gesagt, sie soll aufhören mich zu beleidigen, insgesamt 2 Monate später rief sie mich an, machte es sich selbst am Tel und meinte ich soll zu ihr kommen. Ich fuhr 2 Tage später hin und hat mir erzählt, sie empfindet nichts für mich, dann: ich will Dich heiraten, dann hat sie dauernd gezickt und ich bin nach Hause gefahren, nach 5 Tagen. Daraufhin erzählte sie rum, ICH wäre Borderliner und hätte eine Psychose, um von sich abzulenken. Ich hab den Kontakt eingestellt, am 3.12.08. Nach mir hatte sie mehr als 10 andere Frauen, mit denen sie gefickt hat.... allen hat sie erzählt wie gefährlich ich bin und sie sollen bloß keinen Kontakt zu mir aufnehmen, eine hat es aber getan und alles bestätigt, was sie mit mir und ihr und den anderen gemacht hat.... dennoch verdreht sie alles und erzählt rum, ich würde sie stalken.... Bitte? Seit 3.12. NULL Kontakt von meiner Seite und jetzt nach einem halben Jahr erst wieder neu angemeldet...
Cola-Mix ist offline  
Alt 13.07.2009, 23:07   #10
Cashira
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ignorieren - und wenns zu bunt wird, Beweise sammeln und anzeigen. Mehr kannst du nicht machen.
 
Alt 13.07.2009, 23:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Cashira,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Beziehung zu einem Borderliner ... DaRealBigOne Probleme nach der Trennung 7 23.06.2009 19:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.