Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.07.2009, 13:49   #41
Klene00
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 625
Zitat:
Zitat von BrokenHeart89 Beitrag anzeigen

Aber mal ehrlich liebe Mädels/Frauen was wollt ihr? Einen der euch wie Dreck behandelt oder den Frauenversteher?

LG
weder noch, die Mischung machts und respekt gehört immer dazu
Klene00 ist offline  
Alt 17.07.2009, 13:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Klene00, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 17.07.2009, 13:50   #42
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.012
Zitat:
Zitat von Arthurio Beitrag anzeigen
Und zudem, ihr Frauen wollt Männer die alle Frauen haben können, aber dann unter all den Möglichkeiten nur euch ganz allein wählen!?

So was lese ich hier so oft, und jedes Mal frage ich mich, ob es tatsächlich so viele Weibchen gibt, die einem solchen Herdentrieb folgen, anstatt sich auf ihr eigenes Gefühl zu verlassen. Ist doch verdammt oberflächlich, oder?
Was will man denn überhaupt mit oberflächlichen Menschen? Ich kann damit nichts anfangen und mich würde es echt ankotzen, nur deshalb attraktiv zu sein, weil vielleicht noch x andere Interesse bekunden.
Ich möchte um meiner Selbst willen gemocht und geliebt werden. Will das irgendjemand hier vielleicht nicht? Das würde mir zu denken geben, denn dann geht es tatsächlich nur um ein Statussymbol, Egopolitur und ähnliche Faxen.

Ich verstehe es einfach nicht.
Ist das wirklich so interessant, was andere Frauen denken und wollen, wenn ich den einen, für mich besonderen und tollen Mann im Focus habe? Mir ist das echt wurscht. Aber ich gehe auch immer alleine auf's Klo und habe keine beste Freundin, vielleicht liegt es daran?

Was anderes ist es, wenn das Zielobjekt so unsympathisch ist, das ihn sonst niemand leiden kann und man deshalb überall Probleme bekommt, aber dann würde der mich erst recht nicht interessieren. Kann mir nicht vorstellen, daß ein plumper, ungehobelter Bauer mein Herz erobern könnte.
Wichtig ist nur, daß der mir gefällt und nicht, wievielen anderen noch.
Sailcat ist offline  
Alt 17.07.2009, 13:56   #43
Cashira
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich finde es überhaupt nicht toll, einen Mann zu "bekommen" den alle wollen. Auf so einem niedrigen Level ist mein Ego nicht angesiedelt.
Zudem finde ich, dass einem Menschen, der viele viele Partner hatte und sich damit zwangsläufig eine gewisse Wertschätzung abgewöhnt hat, viele positive Eigenschaften abhanden gekommen sind und vielen merkt man diese Oberflächlichkeit auch direkt an. ICH - und ich bin auch eine Frau - finde das eher abstoßend als anziehend.
Anziehend finde ich hingegen WIRKLICH selbstbewusste Männer, die in sich ruhen und es deshalb gar nicht nötig haben, sich dauernd ihren Wert auf einem sehr tiefen Niveau bestätigen zu lassen.
Besagte andere Menschen sind mir zu doof. Ganz einfach.
 
Alt 17.07.2009, 14:21   #44
Arthurio
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Sailcat und Cashira ich denke ihr macht euch da grob was vor. Siehe Filmschauspieler, Musikstars, etc

Natürlich könnt ihr jetzt behaupten, dass ihr keine Teenies mehr wärt, bei denen das Prinzip offensichtlich ist. Aber du Sailcat beschreibst es unten an deinem Text ja wieder in abgeschwächter Form. Gesellschaftliches hat für dich Relevanz. - Vermutlich deshalb weil ein Triebchen in dir die Furcht erzeugt, dass du mit einen schrägen Mann von der "lebenswichtigen" Gesellschaft ausgeschlossen sein könntest.

Ausserdem spielt es keine Rolle ob ihr auf jemanden steht weil er bei Frauen gut ankommt oder nicht. Denn wer bei Frauen gut ankommt, der kommt bei Frauen gut an. Sei er nun hässlich und nett oder einfach nur hübsch. Frauen, wie Männer stehen auf die selben. Weshalb sich rein theoretisch eine Pyramide bilden würde.

Superman an der Spitze kann mit allen Frauen vögeln und Superwomen an der Spitze mit allen Männern. Die sie jeweils wollen. Bzw. könnten sie es, wenn wir keine häuchlerische Moral Namens Monogamie aufgestellt hätten.
 
Alt 17.07.2009, 14:23   #45
Arthurio
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Falls du mitliest Wolfsblume. Das Zugeben ebenfalls ein Herdentier zu sein, hebt dich eben gerade von der Herde ab!
 
Alt 17.07.2009, 14:24   #46
Cashira
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich finde es gelinde gesagt sehr anmaßend, dass du meinst, ich würde mir diesbezüglich etwas vormachen. Ich habe noch nie auf Schauspieler etc. gestanden und an ihnen zieht mich nichts an. Ich weiß serh wohl, dass da mehr Schein als Sein ist. Und du, mein lieber Freund, solltest dich mal damit abfinden, dass es Menschen gibt, die andere Erfahrungen als du im Leben gemacht haben und demzufolge auch andere Schablonen an Leute anlegen. Ich mag dich, aber deine Platitüden und seine Suche nach allgemeingültigen Urteilen (auch Vorurteile genannt) gruseln mich.
 
Alt 17.07.2009, 14:45   #47
Rongy
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 296
[QUOTE=Lumpy;2829904]Was frauen wollen ist doch total kack egal...
Es gibt genügend, die sic hfür die frauen verstellen und genau diese wundern sich, warum die nie mit ihr im bett landen werden. Ein frauenversteher wird meistens der beste freund bleiben. Warum und wieso das so ist, weiß ich doch net... Zumindest kommt es mir so vor. Und der rest der männerschaft mögen zwar net alles arschlöcher sein, aber i.wie müssen die was anziehendes haben
Vermutlich ist das für die frauen aufregender, wenn ihnen jemand nicht aus der hand frisst. Das wäre die logischste erklärung für mich.

Nur weil man die Frauen zu verstehen versucht, muss es noch lange nicht heissen, dass man ihnen auch aus der Hand frisst!

Und wenn ein sogenanntes ********* mit euch durch ist, jammert ihr wieder was für welche Schweine alle Männer doch sind!!! LoL
Rongy ist offline  
Alt 17.07.2009, 14:48   #48
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.012
Zitat:
Zitat von Arthurio Beitrag anzeigen
Sailcat und Cashira ich denke ihr macht euch da grob was vor. Siehe Filmschauspieler, Musikstars, etc
Meinst du?
Ich glaube nicht.
Ich kenne mich selbst besser, als du mich.
Exzessive Schwärmereien inkl. Gekreisch für Filmschauspieler und Musikstars sind was für Teenies.
Wenn Erwachsene sich davon noch nachhaltig und v.a. in persönlichen (Liebes)Dingen beeinflussen lassen, haben die schlicht und ergreifend einen an der Klatsche.

Zitat:
Natürlich könnt ihr jetzt behaupten, dass ihr keine Teenies mehr wärt, bei denen das Prinzip offensichtlich ist. Aber du Sailcat beschreibst es unten an deinem Text ja wieder in abgeschwächter Form.
Ich behaupte nichts, sondern rede nur von meiner persönlichen Sicht. Das kannst du glauben oder es sein lassen.

Ich glaube, du hast mich mißverstanden.
Ich sagte nur, daß ich mir kaum vorstellen kann, daß ich mich in einen Mann verlieben würde, der sich so gar nicht benehmen kann und aufgrunddessen von niemandem gemocht würde. Ebenso wenig wie ich mich in so eine Permaheulboje jemals verknallen könnte.
Das bedeutet im Umkehrschluß aber noch lange nicht, daß der Mann, wenn er nicht so ist, auch gleich von allen anderen Frauen begehrt wird und alle "haben" könnte. Zwischen sympathisch finden und scharf auf jemanden sein ist doch noch ein weites Feld.

Zitat:
Vermutlich deshalb weil ein Triebchen in dir die Furcht erzeugt, dass du mit einen schrägen Mann von der "lebenswichtigen" Gesellschaft ausgeschlossen sein könntest.
Du musst es ja wissen.
War was im Kaffee?

Mein Männe ist, vorsichtig ausgedrückt, ziemlich unkonventionell.
Den interessiert es genauso wenig wie mich, was die Nachbarn oder andere Damen und Herren über ihn oder mich denken.
Wenn ihm danach ist, klettert er in der Badehose singend am Baustellengerüst runter und es juckt weder ihn noch mich. Ist auch nicht jedermann's Sache, meine schon.
Wäre ich auch nur ansatzweise so gestrickt, wie du dir das gerade zusammenphantasierst, dann würde diese Beziehung keine Woche überstehen.
Was ist denn eigentlich eine "lebenswichtige" Gesellschaft?

Zitat:
Denn wer bei Frauen gut ankommt, der kommt bei Frauen gut an.
Äh, ja. Das kann man nicht abstreiten.

Zitat:
Superman an der Spitze kann mit allen Frauen vögeln und Superwomen an der Spitze mit allen Männern.
Siehste, deshalb habe ich auch Luthor, weil mich Superman gar nicht interessiert.

Zitat:
Die sie jeweils wollen. Bzw. könnten sie es, wenn wir keine häuchlerische Moral Namens Monogamie aufgestellt hätten.
Warum diese Abwertung? Laß doch jeden für sich selbst entscheiden, ob er monogam oder nicht leben will.
Du mußt es nicht, wenn das nicht dein Ding ist. Wer zwingt dich denn? Du kannst es anderen doch wohl kaum vorwerfen, wenn sie auf Polygamie keinen Bock haben und vielleicht auch mit dir nicht in die Kiste wollen, weil sie nicht gerne Bäumchen wechsel dich spielen.
Suche dir jemand, der das ebenso sieht wie du - davon gibt es genügend Menschen - und werde glücklich. Das Problem dürfte doch nur darin bestehen, daß du dich an die falsche Zielgruppe wendest.
Sailcat ist offline  
Alt 17.07.2009, 14:57   #49
Ebrias
Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 449
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Der "Ar5ch" ist sich auch nur selbst der nächste... mittelfristig haut das für eine Beziehung auch nicht hin, aber kommt zumindest sexier rüber als "der Schlaffi".
Wahre Worte.

Als "psychisch stabileres" Geschlecht muss man in einer Beziehung auch mal zurückstecken, damit die Frau sich wohl fühlt. Bloß vor der Beziehung ist dieses Zurückstecken eher ein Hindernis .

Im Endeffekt kann man am eigenen Verhalten viel drehen, bloß ist es besser, wenn man sich einfach natürlich gibt, auch wenn dadurch die Chancen auf eine Beziehung minimal werden. Bloß wenn es dann trotzdem mal funkt, dann aber auch richtig . Hängt halt davon ab was man will.

Entweder man bleibt natürlich oder mischt auch etwas künstliches dazu um die Chancen zu vergrößern. Nur verringert jeder künstliche Anteil auch gleichzeitig die Chance auf eine Beziehung bis ans Lebensende.
Ebrias ist offline  
Alt 17.07.2009, 15:25   #50
Arthurio
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Cashira Beitrag anzeigen
Ich finde es gelinde gesagt sehr anmaßend, dass du meinst, ich würde mir diesbezüglich etwas vormachen. Ich habe noch nie auf Schauspieler etc. gestanden und an ihnen zieht mich nichts an. Ich weiß serh wohl, dass da mehr Schein als Sein ist. Und du, mein lieber Freund, solltest dich mal damit abfinden, dass es Menschen gibt, die andere Erfahrungen als du im Leben gemacht haben und demzufolge auch andere Schablonen an Leute anlegen. Ich mag dich, aber deine Platitüden und seine Suche nach allgemeingültigen Urteilen (auch Vorurteile genannt) gruseln mich.
Okay hast ein bisschen recht mit deinen Schablonen.

Aber darüber, dass dich solche allgemeinen Theorien angruseln, könnte ich jetzt wieder neue Theorien über Frauen und Macht erstellen. Was dich natürlich noch mehr angruseln würde!

Das du mich magst, wir werden uns im August ja glaub nicht sehen, brauchst du ebenfalls nicht anzuführen. Denn du bist ein Schaf und ich ein Wolf. Was ich (ver)suche ist doch nichts weiter als die Möglichkeit kostenlosen Zugriff auf den weiblichen Brutkasten zu erlangen. - Naja sagt dir vermutlich ebenfalls nichts. Muss es auch nicht! Und verachten kannst du mich wegen dieser Überheblichkeit ebenfalls gern!
 
Alt 17.07.2009, 15:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Arthurio, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frauenhass/Männerhass .357 Kummer und Sorgen 79 03.02.2011 20:38
Frauen über 40 frechStern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 112 17.02.2007 10:23
Glücklich vergeben - Lust auf andere Frauen Mac Herzschmerz allgemein 50 09.02.2007 10:11
Was ist eigentlich mit den Frauen los??? Masterofvalkyres Archiv: Streitgespräche 287 02.12.2005 07:41
Maenner und Frauen casandra Archiv :: Streitgespräche 21 27.06.2002 00:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.