Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.07.2009, 22:19   #21
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.297
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Weil sie abgetrieben hat ohne ihm was zu sagen?

Darüber einfach zu kotzen ist leicht...
Ich habe meinen Beitrag gelöscht...aber Du hast diesen gelesen...deshalb nur kurz:

Ich hatte es so verstanden, dass es ihr Freund war...aber es war ein ONS. Ein kleiner aber feiner Unterschied...deshalb hätte ich geraten, trotz aller Einwände meinerseits, zu schweigen, denn es ist nicht rückgängig zu machen...aber das grundsätzliche Verhalten mal zu überdenken. Angefangen von Verhütung über ..... bishin zum Schritt der Abtreibung.
Findus ist offline  
Alt 31.07.2009, 22:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Findus,
Alt 31.07.2009, 22:23   #22
Cashira
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ihr sollt nicht das Verhalten beurteilen, sondern ihr raten, ob sie es dem ONS jetzt noch sagen soll oder nicht. Findus und Sam angrinst
Falls die Aussage ist: Jetzt braucht sie es auch nicht mehr sagen - was ich zum Beispiel finde - dann reicht das an Kommentar.
Ich finde übrigens auch, dass es ein Fehler war, es wenn dann so vielen Leuten zu sagen und ihm nicht. Die TE verstehe ich ja noch - aber ihr Freund war schon einer zu viel.
 
Alt 31.07.2009, 22:53   #23
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.422
Zitat:
Zitat von Cashira Beitrag anzeigen
Findus und Sam angrinst
Sam hat sich einfach mal wieder geärgert...
Das Thema Abtreibung und die Pro/Contra Liste ist einfach zu komplex für ein einfaches "kotz".
Aus den Zeiten sind wir eigentlich raus...
Muss man natürlich auch nicht neu diskutieren... da haben sich schon ganz andere monatelang den Kopf zerbrochen.
Aber drauf hinweisen, daß das bißchen einfach gedacht ist, wollt' ich dann doch.

Geändert von Sam Hayne (31.07.2009 um 22:57 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 31.07.2009, 22:57   #24
Cashira
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Sam hat sich einfach mal wieder geärgert...
Das Thema Abtreibung und die Pro/Contra Liste ist einfach zu komplex für ein einfaches "kotz".
Aus den Zeiten sind wir eigentlich raus...
Muss man natürlich auch nicht neu diskutieren... da haben sich schon ganz andere monatelang den Kopf zerbrochen.
Eben. Und man kriegt in andere Menschen sowieso keine anderen Moralvorstellungen rein. Insofern....
 
Alt 31.07.2009, 23:05   #25
kassandra07
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 591
tja, was mir wirklich dabei aufstößt ist, dass ihr (du und dein freund) jetzt wirklich in einer misslichen lage seid. beide kennt ihr auch diesen mann, beide wisst ihr über die schwangeschaft beischeid und über den abbruch.

nun sitzt ihr vielleicht noch mit beiden an einem tisch, müsst gute miene zum bösen spiel machen und schweigen....mit diesem wissen!

kein feiner zug von einer freundin euch da hinein zu maövrieren...vielleicht solltet ihr auch mal bei so einer gelegenheit die freundschaft überdenken.
ich stell es mir ziemlich schwierig vor, denn wenn es doch heraus kommt und der freund bekommt mit, das ihr alles schon wusstet würde mich es nicht wundern, wenn er euch + dieser frau aus dem weg geht.

rede mit ihr, denn das was sie da macht ist unfair allen gegenüber. es war eh ein super egoistisches verhalten ihrerseits und sie macht noch weiter. das ist mit verlaub zum k***.

meine meinung!
kassandra07 ist offline  
Alt 31.07.2009, 23:07   #26
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Man muss die Abtreibungsthematik hier nicht besprechen. Dieses Verhalten jedoch erfüllt das einfach Kriterium "Kotz" meiner Meinung nach voll und ganz.
An den nicht mehr werdenden Vater gedacht ist es sicherlich das Beste es ihm nicht mehr mitzuteilen. Widerlich daran ist jedoch, dass diese Absicht nicht von dem Gedanken des "ihn schonen" getragen ist, sondern schlicht nur an einen selbst gedacht wurde.

Ich würde einen solchen Menschen schleunigst aus meinem Freundeskreis ausschließen, bis er zu seinem Fehler steht. Wenn es raus ist, dann wird der Embryo-Vater irgendwann vielleicht erfahren... und wer weiß wie der das aufnimmt. Wäre nicht der erste Mann der daraufhin austickt und handgreiflich würde.
Schnuckelche ist offline  
Alt 01.08.2009, 01:39   #27
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.297
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Aber drauf hinweisen, daß das bißchen einfach gedacht ist, wollt' ich dann doch.
Dankeschön, starke Meinung! Vor allem, weil ich vorher noch darauf hingewiesen habe, dass ich eine Kleinigkeit übersehen habe...

Kannst aber gerne weiter darauf herumreiten...

Ich bleibe dabei...moralisch unter aller Kanone...viele Mitwisser...aber ich würde trotzdem nichts davon sagen...aber mein Handeln überdenken für die Zukunft.

Und als Fazit:
Findus ist offline  
Alt 01.08.2009, 15:39   #28
Xote
Mozartgoogle des Lovetalk
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
Beiträge: 2.572
Ein ONS hat wahrscheinlich nicht das Ziel Kinder zu zeugen, von daher muss sie es ihm nicht sagen. Wäre er ihr fixer Freund, dann sehe die Sache komplett andersrum aus.

Und ob sie das Kind letzten Endes bekommt oder nicht, liegt selbstverständlich bei ihr.
Xote ist offline  
Alt 02.08.2009, 12:49   #29
hello
Member
 
Registriert seit: 11/2008
Ort: Österreich
Beiträge: 271
[QUOTE=Xote;2858645]Ein ONS hat wahrscheinlich nicht das Ziel Kinder zu zeugen, von daher muss sie es ihm nicht sagen.QUOTE]

Aber das aus spaß sehr schnell ernst werden kann muss einen immer klar sein, und abtreiben ohne es denn mann zu sagen ist so als ob der mann nach mexiko auswandern würde wenn er erfährt das seine "bett beziehung" schwanger ist.

Die situation ist jetzt natürlich sehr kritisch - besser wäre gewesen wenn sie es ihm gleich gesagt hätte! Im nachhinein ist soetwas immer schwierig zu erklären. Streit wäre da vorprogrammiert - doch früher oder später wird er es sowieso erfahren!

Bei deiner freundin die abgetrieben hat werden sich sicher noch ein paar psychische problehme auftauchen - so eine abtreibung ist ja nicht so als ob man sich nur mal eben schnell die haare schneiden lässt.

Von daher würde ich es ihm schonend beibringen. Die chance das er es versteht sind 50:50, wenn er ein matcho typ ist wird er froh sein und sie noch in ihrer entscheidung bekräftigen. Wenn er emotional ist wird er bestimmt sauer bzw. am boden zerstört sein. Deine freundin müsste es ja in etwa einschätzen können wie er reagieren wird...

Von daher: JA sie sollte es ihm schon sagen - würde ja auch ihre nerven beruhigen und den "bett partner" eine ordentliche lektion erteilen.
hello ist offline  
Alt 02.08.2009, 16:52   #30
Xote
Mozartgoogle des Lovetalk
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
Beiträge: 2.572
[QUOTE=hello;2859570]
Zitat:
Zitat von Xote Beitrag anzeigen
Ein ONS hat wahrscheinlich nicht das Ziel Kinder zu zeugen, von daher muss sie es ihm nicht sagen.QUOTE]

Aber das aus spaß sehr schnell ernst werden kann muss einen immer klar sein, und abtreiben ohne es denn mann zu sagen ist so als ob der mann nach mexiko auswandern würde wenn er erfährt das seine "bett beziehung" schwanger ist.
Jo, es kann ernst werden. Bei manchen geht das innerhalb weniger Sekunden, die meisten aber brauchen mehrere Wochen, bis aus einer Beziehung ernst wird.

Und wie gesagt, solange sie nicht ins Bett gegangen sind um eben Kinder zu machen, braucht sie es ihm selbstverständlich nicht sagen. Sollte er es im nachhinein erfahren wird ihn das eher erstaunen, dass sowas so schnell klappt, als ihn in Wut versetzen.

Lasst euch das eine Lehre sein: 0% Wahrscheinlichkeit gibt es nicht.
Xote ist offline  
Alt 02.08.2009, 16:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Xote,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sehnsucht nach etwas Unfassbarem SundayRose Probleme in der Beziehung 28 19.06.2010 13:20
Was haltet Ihr davon? sweethoney23 Singles und ihre Sorgen 3 08.03.2009 01:23
verliebt in einen verheirateten mann anjali Probleme in der Beziehung 13 04.03.2009 00:21
Fremdgehen als Dauerzustand?! MG23 Probleme in der Beziehung 195 27.02.2009 15:28
Ehe vor dem aus. Skan Probleme in der Beziehung 11 28.01.2009 00:24




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38 Uhr.