Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2009, 23:45   #1
lilagirl
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 525
Sollten Frauen bei spontanem Männerabend abgewiesen werden???

Okay mir ist heute folgendes passiert:

Ich rufe meinen besten Freund an, nachdem er vom Urlaub zurückgekommen ist.
Versuche ein intensives Gespräch aufzubauen...
Dann:

"Lilagirl mein Kumpel wird böse, wir veranstalten gerade einen spontanen Männerabend. Ich leg jetzt besser auf."


Die Frage die ich mir stelle Haben Männer das Recht Frauen abzuwürgen wenn sie etwas wichtiges zu erzählen haben wenn:

1. Der Männerabend spontan entstanden ist

2. Die Frau bevor sie anruft nichts von dem Männerabend weiß


Ich freu mich auf eure Antworten (Männer!!!! Betrachtet das ganze bitte mal aus dem weiblichem Standpunkt)

Gruß Lilagirl
lilagirl ist offline  
Alt 23.08.2009, 23:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.08.2009, 00:00   #2
Melfice
Member
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: nähe Stuttgart
Beiträge: 118
solche männerabende entstehen eigentlich fast immer spontan oder wenn n sportevent angesagt ist. insofern würde ich bei punkt 1 sagen: ja

punkt 2 kann dir eigentlich niemand mit einer einheitslösung verraten weil das eben bei jedem mann unterschiedlich ist eine denken "es ist nicht ok", andere denken "klar is das ok". das kommt darauf an wie viel einem die Freunde im vergleich zur freundin bedeuten wenn einem die freundin mehr bedeutet wäre das wohl definitiv das erstere umgekehrt eben zweiteres.

Zitat:
Haben Männer das Recht Frauen abzuwürgen
ob sie es haben ist fragwürdig aber sie nehmen es sich falls es erwünscht ist
Melfice ist offline  
Alt 24.08.2009, 01:15   #3
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.523
Zitat:
Zitat von lilagirl Beitrag anzeigen
(Männer!!!! Betrachtet das ganze bitte mal aus dem weiblichem Standpunkt)
...der da ist?

Ich bin das Mädchen, ich muss im Mittelpunkt stehen, zu keiner Zeit darf irgendwas wichtiger sein als ich, sonst werd' ich zur rasenden Furie?

Das ist nicht weiblich, das ist zickige Kleinteeniescheiße.

Aber falls nicht... erklär's mir... bitte.


Er hat ja mit Dir geredet... aber war eben grad seine Kumpel besuchen und der Zeitpunkt war wohl blöd, sich jetzt Deine lang und breit vorgetragenen Problemchen anzuhören, die vermutlich so geartet sind, daß man ihnen auch ruhig morgen (heute) noch ein Ohr schenken kann.

Ich vermute, die haben grad irgendwas gezockt oder Film geglotzt und seine Kumpel hatten nun überhaupt keinen Bock, 'ne halbe Stunde Pause zu machen und Däumchen zu drehen bzw. er keinen Bock sie ewig warten zu lassen, nur weil Du jetzt grad "intensiv" reden möchtest.

Solang bei Dir nicht grad im Moment 'ne Katastrophe passiert ist, ist das völlig okay.
Sam Hayne ist offline  
Alt 24.08.2009, 01:41   #4
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.109
Zitat:
Haben Männer das Recht Frauen abzuwürgen wenn sie etwas wichtiges zu erzählen haben
Ja hat er, wenn er keine Zeit hat...

Die Frage ist schon an sich sehr "plastisch"
Schnuckelche ist offline  
Alt 24.08.2009, 05:22   #5
Wasti
abgemeldet
Zitat:
Zitat von lilagirl Beitrag anzeigen
Die Frage die ich mir stelle Haben Männer das Recht Frauen abzuwürgen wenn sie etwas wichtiges zu erzählen haben wenn:
Jeder hat das Recht irgendjemanden abzuwürgen, was für eine Frage.
Ich tippe mal auf............verletztes Ego?
Wasti ist offline  
Alt 24.08.2009, 07:11   #6
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Es ist vollkommen egal, ob eine Frau einen Mann anruft (oder ein Mädchen einen Jungen) und der das Telefonat abwürgt, weil er Besuch hat (egal was für einen Besuch und ob geplant oder ungeplant) oder ob eine Mann eine Frau anruft und abgewimmelt wird, weil Diese Besuch hat.

Wo ist das Problem? Wenn ein Telefonat ungelegen kommt, dann ist es eben so.

Ausnahmen sind für mich lediglich akute Notfälle, wo der Anrufer wirklich Hilfe braucht.
Beim "nur was erzählen" würge ich auch ab, wenn ich Besuch da habe.

Ich bin sogar so gemein und sagte einem Anrufer, wenn er beim Essen "stört" und ob man ein paar Minuten später zurückrufen kann.

Das ist für mich keine Unhöflichkeit, denn man möchte ja in Ruhe telefonieren oder nicht?
Hex ist offline  
Alt 24.08.2009, 07:39   #7
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Ich fände es sogar äußerst unhöflich, wenn der Angerufene Besuch da hat und trotzdem
endlos lang telefoniert.
Dr. Grey ist offline  
Alt 24.08.2009, 07:45   #8
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Hmmm.

Ich denke, er hätte ruhig ein wenig rücksichtsvoller sein können. Er ist doch gerade erst aus dem Urlaub zurück, da sollte man verstehen, dass der wichtigste Mensch in seinem Leben selbstredend zuerst kommt. Er sollte seine Prioritäten nochmal überdenken und eigentlich zu dem Resultat kommen, dass seine Freundin selbstverständlich wichtiger ist und solche blöden Männerabende sein lassen. Im Grunde könnte er auch gleich alle seine Freundschaften kündigen, jetzt ist sie doch da. Und wenn man schonmal dabei ist, könnte er -egal wo er gerade ist- sich mind. einmal die Stunde bei ihr melden, um ihr zu sagen, dass sie der wichtigste (einzige) Mensch in seinem Leben ist.


Mir stellt sich da eigentlich nur noch die Frage:

Ist es okay, wenn alte Menschen einen jüngeren Mann an der Kasse nicht vorlassen, wo sie doch eigentlich wissen müssten, dass seine Zeit viel kostbarer ist als ihre?
Ist so ein Verhalten noch okay, oder sollte man vlt. direkt Konserven nach ihnen werfen, statt steinigen?

Liebe Erstellerin:
KAUF dir deinen Freund doch. Lass' dir den Arbeitsvertrag unterschreiben, und bezahle ihn gut, dann wird er auch ganz sicher genau das machen was du immer wolltest. Solange du das nicht tust: Er hat sich nicht unfair verhalten und lebt unter anderem SEIN EIGENES Leben. Wenn du es ihm wegnehmen willst, nur zu. "Mies machen" tust du's ihm jedenfalls sollte er von dem inhalt dieses Themas erfahren.
GreenGoblin ist offline  
Alt 24.08.2009, 07:59   #9
Imriel
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2008
Ort: BW
Beiträge: 1.025
Zitat:
Zitat von lilagirl Beitrag anzeigen
Die Frage die ich mir stelle Haben Männer das Recht Frauen abzuwürgen wenn sie etwas wichtiges zu erzählen haben wenn
Scheissegal, ob ich ein Recht hätte.
Bei so ner Prinzessinneneinstellung wie der, die diese Frage zum Ausdruck bringt, würde ich einen Sport draus machen, Dich abzuwürgen .
Imriel ist offline  
Alt 24.08.2009, 08:01   #10
OneSilverDollar
من خانومه کارین هستم
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.675
Natürlich hat er das Recht dazu!

...und ich sehe wie Grey: Es wäre aüsserst unhöflich dem Besuch gegenüber, lange zu telefonieren.
OneSilverDollar ist offline  
Alt 24.08.2009, 08:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frauen über 40 frechStern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 112 17.02.2007 10:23
Was ist das ? Verliebtsein ? Brk<3 Archiv :: Herzschmerz 2008 33 02.07.2001 13:32
Was ist Liebe???? Princess_Toni Archiv :: Streitgespräche 11 25.03.2001 07:19
Was ist Liebe? Mark71 Archiv :: Herzschmerz 2008 16 02.02.2001 19:53
Kampf gegen Frauen MrWendal Archiv :: Streitgespräche 1 29.11.2000 00:19




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.