Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2009, 12:39   #11
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.933
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Beantworte mir mal die Frage, wer von beiden sich jetzt rechtfertigen muß: Jemand hat seit Wochen ein ungutes Gefühl...der Partner ist mal wieder nicht zu Hause...der PC ist an und man hat das Passwort...überlegt...und denkt sich: Hmmmh...man macht es ja eigentlich nicht, aber mein Partner ist so komisch in letzter Zeit...und man denkt vielleicht auch gar nicht lange nach, sondern man schaut und findet etwas...wodurch man in irgendeiner Form verletzt wird. Man sammelt bspw. Beweise für ein Fremdgehen...

Wer ist jetzt zu verurteilen: Der "Spion" oder der "Täter"...
Der Spion, weil er rigoros einhaken, das Gespräch suchen und sich nicht abwimmeln lassen sollte, wenn der Partner plötzlich "komisch" ist.

Und noch mehr, wenn er angeblich grad zeitlich so eingespannt ist, aber schrecklich viel Zeit findet, privat vor dem PC zu sitzen.

Wieder der alte blöde Satz: Man hat zu allem Zeit, wozu man Lust hat.
Und wenn der Partner wirklich in der Arbeit 'nen Saustreß hat, merkt man das.
Dann hüpft er nicht noch fröhlich durch's Bad und parfumiert sich ein.
Sam Hayne ist offline  
Alt 28.08.2009, 12:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sam Hayne, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 28.08.2009, 12:54   #12
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.179
Zitat:
Zitat von kassandra07 Beitrag anzeigen
pass auf findus...wenn ich ein ungutes gefühl habe rede ich mit ihm....sprech ihn an und feddisch.
Ich pass auf...und das ist genau richtig in meinen Augen. Kommunikation und sehen, wie der andere reagiert...vor Spionage. So, jetzt nehmen wir an, er sagt: "Nein, Schatz, ich gehe nicht fremd." Was auch sonst...sonst wäre meine "Story" ja jetzt zu Ende. Problem: Er lügt und Du ahnst, dass er lügt. Und nun?

Zitat:
ich würde niemals mich dazu hinreißen lassen sein passwort zu benutzen, in seinem handy ungefragt herum zu stöbern, darauf kannst du einen lassen!
Auch nicht in der oben beschriebenen Konstellation?

Zitat:
das hab ich doch nun schon oft genug geschrieben, das ist und bleibt meine meinung! da kannst du halten was du willst. auch wenn man mich für naiv gehalten hat im anderen thread und die ganzen anderen mich nicht tangierenden bezeichnungen, sowas armes würde ICH mir nun nicht antun!
Dann ist die Story für Dich zu Ende. Er lügt und bescheißt...und Du willst es nicht wissen...

Wir reden jetzt von einem hypothetischen Fall...dass das klar ist.

Zitat:
nicht, weil ich mich schüzen möchte um nichts zu finden, sondern um mir noch ins gesicht schauen zu können.
Du schaust Dir ins Gesicht...verhältst Dich tadellos und er bescheißt.

Zitat:
beziehung hin oder her...ja, wir teilen alles...auch das handy, wenn ich es mal bräuchte, da handhabe ich es genau wie du und deine frau...aber auf alle fälle nach dem erlaubten telefonat mal rumzustöbern, um himmels willen, damit hätte ich wohl das allergrößte problem. es heißt hemmschwelle.
In guten Beziehungen steht so ein Spionageverhalten gar nicht auf der Tagesordnung. Was willst Du den ganzen Tag in seinen emails usw. herumschnüffeln.

Problem: Wenn jemand grundlos schnüffelt...dann hat der Spion nämlich ein Problem...

Über dem steht nämlich immer mangelndes Vertrauen.

Zitat:
wenn jemand fremd gehen will macht er das auch trotz spionage, man wird es nicht verhindern...mit dem gewissen und den konsequenzen was daraus folgt muss derjeinge dann eben auch leben!
Du weißt doch nichts davon, wenn es passiert...weil Du ja keine Beweise sammeln willst. Und diese lägen auf dem PC...

Zitat:
ich sag dir mal was...im buddhismus heißt es: " ich habe gerernt, - das du niemanden dazu bringen kannst dich zu lieben...
alles was du tun kannst, ist jemand zu sein den man lieben kann. der rest liegt an dem anderen."


Zitat:
ich könnte mich mit spionieren selbst nicht lieben und achten.
ist doch völlig o.k. Dann findest Du aber im Zweifel nicht heraus, dass jemand fremdgeht, wenn er nur durch emails zu enttarnen ist.

Zitat:
hast du das denn nun auch verstanden?
Ich verstehe, was Du schreibst...aber in einer Beziehung, wo ich das Gefühl hätte, der eine betrügt, würde ich "Beweise" sammeln wollen...Ganz davon abgesehen, ist in so einer Konstellation des Mißtrauens eh alles zu spät.

Zitat:
ich kann dich doch verstehen...aber kannst du oder möchtest du das auch bei mir?
Ja, ich möchte...und ich verstehe Deinen Standpunkt, dass Du Dich tadellos verhalten möchtest und die Privatssphäre des Anderen respektierst. Wobei ich mich immer frage, wie privat eine Privatssphäre in einer Beziehung sein kann? Meine Beziehung ist doch schon meine Privatssphäre...das jeder seine Freiräume benötigt, darum geht es ja nicht. Aber was für große Geheimnisse hätte ich denn vor meinem Partner? Doch eher keine...

Zitat:
ich hab im anderen thread schon genug dazu geschrieben, wäre schön, wenn du dir das auch durchliest! vor allem das mit den drei affen :O)
Habe ich gelesen...

Zitat:
letztendlich gehört er mir nicht...er ist ein freier mensch...ob ich damit leben kann und mit was, das steht auf nem ganz anderen blatt.
Genau...er gehört Dir nicht...der Ausdruck paßt nämlich auch nicht in eine gute Beziehung. Richtig, also.

Zitat:
aber mit solch kindergartenverhalten würde ich niemals um die ecke kommen.
Du meinst, jetzt Schnüffeln...ne, ich auch nicht...in einer guten Beziehung, aber wenn mein Bauchgefühl mir sagte, da stimmt etwas nicht, dann würde ich mich selbst schützen wollen. Und wenn mein Partner mir trotz Kommunikation die Zweifel nicht nehmen kann. Was dann?
Findus ist offline  
Alt 28.08.2009, 13:03   #13
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.179
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Der Spion, weil er rigoros einhaken, das Gespräch suchen und sich nicht abwimmeln lassen sollte, wenn der Partner plötzlich "komisch" ist.
Auch wenn vorher mehrmals geredet wurde...der andere aber immer wieder beteuert...da ist nichts...und der Spion dann etwas findet?
Findus ist offline  
Alt 28.08.2009, 13:32   #14
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von °Cherry Blossom° Beitrag anzeigen
du haust diesem forum ständig solche sätze um die ohren. wieso tust du das? möchtest du irgendwas kompensieren? wurde dir nicht beigebracht auf normale art und weise zu sprechen? ich weiß dass es sam hayne völlig egal ist wenn du sowas sagst. ich rede nur von meiner meinung.
wieso haut hier nicht mal jemand von den mods aufn tisch?
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 28.08.2009, 13:34   #15
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Der Spion, weil er rigoros einhaken, das Gespräch suchen und sich nicht abwimmeln lassen sollte, wenn der Partner plötzlich "komisch" ist.
genau:

sie: schatz, ich frage dich jetzt das 15 und letzte mal: verheimlichst du mir eine affäre?

er: nein. *so schnell wie möglich verdächtige e-mails und sms lösch; passwörter änder; schweß von stirn wisch.* nochmal gut davongekommen und ab jetzt vorsichtiger sein.

schökümarshmallöw ist offline  
Alt 28.08.2009, 13:45   #16
kassandra07
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 591
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Ich pass auf...und das ist genau richtig in meinen Augen. Kommunikation und sehen, wie der andere reagiert...vor Spionage. So, jetzt nehmen wir an, er sagt: "Nein, Schatz, ich gehe nicht fremd." Was auch sonst...sonst wäre meine "Story" ja jetzt zu Ende. Problem: Er lügt und Du ahnst, dass er lügt. Und nun?
- ich ahne also nur das er lügt, dann geh ich mal in mich und frag mich: tu ich ihm unrecht, sind es gar meine ängste und zweifel...warum hab ich so ein komisches gefühl. ich würde ihm wohl sagen, das es bei mir im bauch krummelt und ich mir gedanken mache....ob dies berechtigt ist! wenn er dann noch sagt: "nein" würde ich ihm erst mal glauben und ihn beobachten, vor allem aber MICH!



Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Auch nicht in der oben beschriebenen Konstellation?
- hab ich schon beantwortet denke ich, dann müssteich ihm die männerabende verbieten...himmel...man könnte so oft ein dummes komisches gefühl haben. aber alldas berechtigt mich nicht ihm irgendetwas zu unterstellen oder zu schnüffeln.



Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Dann ist die Story für Dich zu Ende. Er lügt und bescheißt...und Du willst es nicht wissen...

Wir reden jetzt von einem hypothetischen Fall...dass das klar ist.
- würde er lügen und bescheißen, dann ist sein verhalten mir gegenüber anders, frauen haben da eine sehr sensible wahrnehmung. aufgrund dessen würde ich nicht nicht mehr glücklich sein und müsste für mich meine konsequenzen ziehen.

- denn letztendlich würde ch ihm nicht mehr vertrauen können auch ohne schnüffelei und das könnte ich ihm und mir nicht antun.

- wissen wöllte ich es natürlich schon, aber nicht mit unlauteren mitteln sondern am liebsten aus seinem munde. wäre doch nur fair.

übrigens habe ich das abkommen mit meinen, dass wenn was nicht in ordnung ist und ehe man zweigleisig fährt, das man vorher reinen tisch macht...hab nämlich keine lust auf krankheiten und dergleichen, man hat ne verantwortung dem partner und sich selbst gegenüber und nicht zuletzt auch den kindern. soviel reife muss schon sein :O)

- das kann mir genauso wie ihm passieren, wer weiß das schon ob und wann man sich vielleicht doch mal neu verliebt...das leben schreibt die besten geschichten, hier öesen wir sie nur.

- hoffen tu ich das ja nun nicht, aber sag niemals nie...



Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Du schaust Dir ins Gesicht...verhältst Dich tadellos und er bescheißt.
- wenn er bescheißen will und bescheißt, ist das sein problem...die konsequenzen folgen danach. dann war es nicht der richtige.

- aber durch das abkommen seh ich dem mal gelassen entgegen...


[QUOTE=Findus;2899363]In guten Beziehungen steht so ein Spionageverhalten gar nicht auf der Tagesordnung. Was willst Du den ganzen Tag in seinen emails usw. herumschnüffeln.

Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Problem: Wenn jemand grundlos schnüffelt...dann hat der Spion nämlich ein Problem...
und genau das denke ich hier oft...."da saß ich mal so an seinem pc und schwubbs ist ne seite aufgegangen..." solche dinge haben wir doch hier zu hauf gelesen, vorher wurde geschrieben...alles schön und alles glücklich...bis zu dem tag X als sie zufällig auf diese seite oder dieses bild stieß...

- ist das nicht auch ein angriff auf deine intelligenz?

und immer wieder war es der böse böse betrüger...ich muss da mal tief tauchen, aber mach ich das und frag, warum sie eigentlich gestöbert hat (wo doch immer alles so in order war), dann bis ich wieder die böse

Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Über dem steht nämlich immer mangelndes Vertrauen.
und das ist doch wohl schlimm genug....



Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Du weißt doch nichts davon, wenn es passiert...weil Du ja keine Beweise sammeln willst. Und diese lägen auf dem PC...
- oder auch nicht! vielleicht findet man gar nichts...entschuldigt man sich denn dann auch mal? oder schämt man sich für`s eigene fehlverhalten oder nimmt man sich einfach das recht heraus seinen partner zu kontrollieren...weil man ja eine beziehung hat.

- würde dir das denn gefallen, wenn deine frau so etwas tun würde? und was würdest du daraus schließen? hättest du genau dasselbe verständnis?

auch wenn du nichts zu verbergen hast @findus...(hab ich ja auch nicht) aber ein schönes gefühl ist es nicht wenn ein partner nicht vertraut und unterstellt und nicht darüber redet.

denn in keinen beitrag hab ich jetzt ehrlicherweise von den TE`s gelesen, das sie vorher ein schlechtes dummes gefühl hatten, redeten und klären wollten.

sei ehrlich, meist war es zufällig, auf alle fälle...wie von zauberhand.....naja....




Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
ist doch völlig o.k. Dann findest Du aber im Zweifel nicht heraus, dass jemand fremdgeht, wenn er nur durch emails zu enttarnen ist.
- wenn ich zweifel habe stimmt was mit meiner beziehung nicht.....



Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Ich verstehe, was Du schreibst...aber in einer Beziehung, wo ich das Gefühl hätte, der eine betrügt, würde ich "Beweise" sammeln wollen...Ganz davon abgesehen, ist in so einer Konstellation des Mißtrauens eh alles zu spät.
- siehste, wenn ich schon misstraue, dann ist die beziehung für mich dahin...entweder arbeite ich an meinen mangelnden vertrauen, weil es grundlose unterstellungen von meiner seite aus sind oder es ist eh zu spät, weil er sich neu verliebt hat.

- das dürfte mir meiner sagen bevor er was mit ihr anfängt, ohne terz würde ich mit ihm reden, damit man noch wenigstens ein wenig sich achten kann.


Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Ja, ich möchte...und ich verstehe Deinen Standpunkt, dass Du Dich tadellos verhalten möchtest und die Privatssphäre des Anderen respektierst. Wobei ich mich immer frage, wie privat eine Privatssphäre in einer Beziehung sein kann? Meine Beziehung ist doch schon meine Privatssphäre...das jeder seine Freiräume benötigt, darum geht es ja nicht. Aber was für große Geheimnisse hätte ich denn vor meinem Partner? Doch eher keine...
- es gibt auch in beziehungen privatsphären...er darf nicht mit mir auf toilette....darf mir nicht zuschauen, wenn ich mich übergebe....darf nicht bei mädelsabenden dabei sein...sollte nicht in meinem handy rumstöbern
muss nicht alles wissen über belanglose problemchen der mädels...ich möchte trotz beziehung auch noch über mich selbst bestimmen dürfen.

dabei pass ich aber auf, das ich ihn nicht verletze...mehr geht nicht und das was ich gebe kann er auch geben und das macht er auch :O)


Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Genau...er gehört Dir nicht...der Ausdruck paßt nämlich auch nicht in eine gute Beziehung. Richtig, also.
- ich gehöre ihm auch nicht...er ist mein sahnehäubchen...ich das lecker erdbeeeis was auch ohne sahne sehr gut schmeckt....andersrum genauso...

- unabhängig, selbstständig, frei und doch zusammen...eine symbiose bildend. mein mindfuck, mein helfer, mein zu hause, meine schulter, meine wärme und mein diskussionspartner, manchmal gerne auch mit heftigster reibung.... mein beschützer, mein lehrer, mein schüler, mein "mir auf die fingerklopfer", wenn ich wieder übermütig oder hitzig werde...mein ruhepol....mein lover und mein allerbester freund mit all seinen stärken und vor allem seinen schwächen.


Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Du meinst, jetzt Schnüffeln...ne, ich auch nicht...in einer guten Beziehung, aber wenn mein Bauchgefühl mir sagte, da stimmt etwas nicht, dann würde ich mich selbst schützen wollen. Und wenn mein Partner mir trotz Kommunikation die Zweifel nicht nehmen kann. Was dann?

- du würdest nicht dich schützen wollen, sondern nur dein ego!

man will einfach nur SEINEM DUMMEN GEFÜHL auf die schliche kommen...ob da nun was dran ist oder nicht, da reflektieren doch die meisten sich selbst gar nicht, man will SEINEN seelenfrieden wieder haben und ja nicht das ego verletzt bekommen...meist auf kosten vom partner.

würde wirklich gern mal wissen, wieviele schon schnüffelten und nichts gefunden haben!!!...aber alles richtig, alles normal...

und glaube ja nicht findus, dass genau das nicht noch mehr passiert. als der "erfolg" des schnüffeln!

ich denke, die wenigsten finden was....was machen die dann mit ihren gewissen? kann man da sich wirklich noch in die augen schauen und in die des beschnüffenden partners? meinst du, sie erzählen es ihm?

nein, tzzzz alles nur ein egoproblem ein armes jämmerlich erbärmliches.

danke für die diskussion und deine sicht der dinge....

Geändert von kassandra07 (28.08.2009 um 13:53 Uhr)
kassandra07 ist offline  
Alt 28.08.2009, 13:50   #17
kassandra07
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 591
Zitat:
Zitat von schökümarshmallöw Beitrag anzeigen
genau:

sie: schatz, ich frage dich jetzt das 15 und letzte mal: verheimlichst du mir eine affäre?

er: nein. *so schnell wie möglich verdächtige e-mails und sms lösch; passwörter änder; schweß von stirn wisch.* nochmal gut davongekommen und ab jetzt vorsichtiger sein.

mädchen, du hast ein ganz großes vertrauensproblem...ja..schütze dich, du wirst eh nur verarscht, da muss man genau aufpassen...da muss man schon immer n schritt voraus sein...schütze dein ego...

fang dich mal selbst an zu lieben und dann ist`s auch egal wen du heiratest!

hat überhaupt n mann ne chance sich bei dir so richtig zu entfalten und was muss er tun, das du nicht die fliegen husten hörst...über wieviele säckchen von scherben muss er drüber laufen, das er bei dir besteht?

darf er auch mal alleine fort oder wird er beschattet? fragen über fragen....aber dein mann tut mir dann doch leid....

Geändert von kassandra07 (28.08.2009 um 13:58 Uhr)
kassandra07 ist offline  
Alt 28.08.2009, 13:53   #18
suedfrucht
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von schökümarshmallöw Beitrag anzeigen
genau:

sie: schatz, ich frage dich jetzt das 15 und letzte mal: verheimlichst du mir eine affäre?

er: nein. *so schnell wie möglich verdächtige e-mails und sms lösch; passwörter änder; schweß von stirn wisch.* nochmal gut davongekommen und ab jetzt vorsichtiger sein.
eher so aus der ich Perspektive:

Ich: Schatz ich frage dich einmal, verheimlichst du mir was
Er: nein so schnell wie möglich verdächtige e-mails und sms lösch; passwörter änder; schweß von stirn wisch.* (ja hab mal so übernommen)

Ich: "Machs gut, danke für allles ,wir können ja Freunde bleiben,ich ruf dich an wir gehen mal Essen".. und das wars dann aber auch.
Aber spionieren ist erbärmlich
 
Alt 28.08.2009, 13:56   #19
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von kassandra07 Beitrag anzeigen
...
wann bist du armes kind denn auf deinen kopf gefallen?
muss schlimm gewesen sein.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 28.08.2009, 13:59   #20
°Cherry Blossom°
Member
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Irrenhausen
Beiträge: 256
Zitat:
Zitat von schökümarshmallöw Beitrag anzeigen
ich finds traurig. aber schön dass du dich in deiner eigenen welt so wohlfühlst
°Cherry Blossom° ist offline  
Alt 28.08.2009, 13:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey °Cherry Blossom°, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Bye-Hä?-Hallo Thread ^^ Mariel_Dragon Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 2 04.06.2005 00:09
"Weatherman" Thread 2 für Aurora Borealis AndrewAustralien Archiv :: Allgemeine Themen 2 13.02.2003 02:37
MOOOOOOOOOOOment mal... ( Thread Schließung Gotto und meine Löschung ) deeLOVEjay Archiv :: Streitgespräche 2 31.05.2002 20:42
Wie erstelle ich einen Thread Szeline Archiv :: Allgemeine Themen 168 20.01.2002 23:20




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:11 Uhr.