Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.09.2009, 22:37   #11
Danielsan
Member
 
Registriert seit: 08/2009
Ort: 27NORD
Beiträge: 153
Zitat:
Zitat von Anderkawwer Beitrag anzeigen
Nein, mal im ernst. Mein Frauenbild ist nicht direkt nur auf die Frauen bezogen, sondern auf die ganze heutige, vom Wertezerfall zerfressenen, Gesellschaft. [...]
Bin 100% Einverstanden mit deiner Meinung, da ich diese – ganz für mich – auch vertrete.

Ein Beispiel: ich stellte meiner Flamme früher pünktlich zum 1. Mai ein kleines Maibäumchen vor die Türe. Mit bunten Stoffbändeln und nem kleinen Brief dran. Das Bäumchen wurde freilich nachts aus ner Allee abgesägt, und den Kies zum Befestigen holte ich mir danach von einer unbewachten Baustelle. So eine Maibaum-Aktion war nicht sehr lupenrein (junge Apfelbäume musten "sterben"), dafür sehr symbolisch und hat ja schon mords Spaß gemacht. Das hatte echt was. Und meine Flammen waren alles andere als enttäuscht darüber gewesen, als da plötzlich morgends was vor der Haustüre stand. Ich mag diese Tradition nach wie vor. Finds toll. Heute würde ich natürlich alles "legal" kaufen und dann alles stückweise zusammenbauen. Machen würde ich das immer wieder. Mir geht es dabei doch um sehr viel mehr, als um oberflächige Bekanntschaften, deren Halbwertszeit sich an Maßstäben misst, die mehr als fadenscheinig und lächerlich erscheinen. Vielmehr gehts im Kern darum, nen gewissen Einsatz/Anstrengung für eine besondere Person zu erbringen und dies dann auch in origineller Weise zu zeigen, ohne gleich mit Superlativen beeindrucken zu müssen oder sich selbst finanziell zu ruinieren. Ich stelle fest: Irgendwie fehlt mir das in dieser Gesellschaft, die sich zunehmend an anderen Maßstäben misst. Es ist in der Tat alles viel schnelllebiger. Unscheinbare Dinge gehen in der Informationsflut unter. Sensationen flackern kurz auf und verschwinden. ...Es wird schwer. Mit meinem Maibäumchen. Welches am nächsten Tag auf dem Kompost landet. Soviel zu meinen "Frauen-Bild" durch Querschnitt-Deutschland (wohlgemerkt) (-:
Danielsan ist offline  
Alt 01.09.2009, 22:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Danielsan, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 01.09.2009, 22:40   #12
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von 1234 Beitrag anzeigen
Mein Frauenbild:

- arrogant
- wissen das sie jeden Mann rumkriegen können und nutzen das auch aus (wenn sie hübsch sind und eine normale Figur haben)
- geldgeil
-verlogen

So ist meine Einschätzung von der Frauenwelt,die auf eigenen Erfahrungen beruht. Zumindest bei den Frauen die mir vom äußerlichen zusagen würden und das sind zwar hübsche aber "normale" Frauen und keine Modells!

Korrigier dein Frauenbild, lern Frauen kennen, die dir vom äußerlichen nicht zusagen.
Deine Beschreibung trifft auf Frauen zu, auf die du stehst. Das ist zwar blöd für dich, aber keine realistische Einschätzung der Hälfte der Menschheit.

Davon abgesehen...

Sei mal ehrlich, wenn du jede Frau haben könntest...würdest du dann ganz treu und brav bei einer einzigen bleiben, und auf die anderen, hübscheren verzichten?
Und zwar nicht erst mit 30 sondern von Anfang an?
Und dir niemals was darauf einbilden?
Wolfsblume ist offline  
Alt 01.09.2009, 22:44   #13
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.109
Entschuldigung, aber dieses Gesellschaftsgejammer bringt nichts. Ihr seid die Gesellschaft. Der Werteverfall wurde schon immer empfunden, egal ob er existierte oder nicht und in letzter Konsequenz sind wir alle noch nicht dahingerafft ob unserer verfallenen Werte.

Und insofern gehört auch das ewige Gejammer auch dazu
Schnuckelche ist offline  
Alt 01.09.2009, 22:48   #14
1234
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Sei mal ehrlich, wenn du jede Frau haben könntest...würdest du dann ganz treu und brav bei einer einzigen bleiben, und auf die anderen, hübscheren verzichten?Und zwar nicht erst mit 30 sondern von Anfang an?
Aber natürlich! Denn dann bin ich mit der Frau zusammen die nicht nur hübsch ist, sondern die ich auch liebe. Mir ist dann völlig egal ob dann eine hübscher ist, weil ich genauso will und erwarte das sie mir treu ist!
1234 ist offline  
Alt 01.09.2009, 23:00   #15
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von 1234 Beitrag anzeigen
Aber natürlich! Denn dann bin ich mit der Frau zusammen die nicht nur hübsch ist, sondern die ich auch liebe. Mir ist dann völlig egal ob dann eine hübscher ist, weil ich genauso will und erwarte das sie mir treu ist!
Und auf diese Frau würdest du dann auch warten, und die ganzen tollen Models abweisen die mit dir ins Bett wollen?

Irgendwie befürchte ich, du kannst dich nicht wirklich in Männer hineinversetzen, die tatsächlich jede Frau haben können.

Mir ist jedenfalls noch keiner begegnet, der jede Frau hätte haben können, und darauf verzichtet hat.
Wolfsblume ist offline  
Alt 01.09.2009, 23:07   #16
1234
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Und auf diese Frau würdest du dann auch warten, und die ganzen tollen Models abweisen die mit dir ins Bett wollen?

Irgendwie befürchte ich, du kannst dich nicht wirklich in Männer hineinversetzen, die tatsächlich jede Frau haben können.

Mir ist jedenfalls noch keiner begegnet, der jede Frau hätte haben können, und darauf verzichtet hat.
Ich hatte das gute halbe Jahr wo ich unglücklich verliebt bin 3! Möglichkeiten mich mit einer anderen zu treffen (ob dann mehr draus geworden währe, weis ich nicht). Aber ich habe gleich gesagt das mein Herz einer anderen gehört. Zwei wollten nicht mehr und eine will mich jetzt trotzdem treffen, wenn auch nur "freundschaftlich".

Ich würde auch in einer Beziehung niemals fremdegehen, einfach aus respekt vor der Frau die ich Liebe.
1234 ist offline  
Alt 02.09.2009, 08:21   #17
-=Lexy=-
Projekt Hedonismus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 13.287
Zitat:
Zitat von Anderkawwer Beitrag anzeigen
Kennst du den Voll-Asi-Toni? *schmunzel*

Nein, mal im ernst. Mein Frauenbild ist nicht direkt nur auf die Frauen bezogen, sondern auf die ganze heutige, vom Wertezerfall zerfressenen, Gesellschaft.

Menschen legen keinen Wert mehr auf wirkliche Werte. Respekt, Loyalität, Treue, Ehrlichkeit, Solidarität.

Das alles sind fremdworte geworden. Ich weiss nicht, woran es liegt. Ich habe keine Ahnung. Um das ganze mal auf mein Frauenbild zu projezieren:


Cheers =)
Oh mein Gott....

Dieser Schmerz über diese böse. böse Welt in der alle Menschen nur schlecht sind und keiner dem anderen hilft. Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Oder anders: Wenn man nur schlechtes erwartet, kann man auch nur schlechtes bekommen.

Wie ihr Forenpessimisten mir auf den Keks geht.
-=Lexy=- ist offline  
Alt 02.09.2009, 09:51   #18
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Hmm.

Ich hab' gerade mal in mich hereingehorcht. Ich habe gar nicht so etwas wie: "EIN Frauenbild". Ich habe mehrere. Meine Vorurteile, also die Summe meiner Erfahrungen unterscheiden im wesentlichen, wie sich Frauen, denen ich gemeinsamkeiten zuschreiben konnte, MIR gegenüber VERHALTEN haben.

So unterscheide ich zwischen Frauen in Singlebörsen, im wirklichen Leben, Singles und vergebene Frauen, alt und jung, konservativ oder 'open-minded'. Ich unterscheide zwischen Müttern und Großmüttern, zwischen "Freunden" und "Freunden" (im Sinne von: Bekannten) und Kollegen, zwischen "hässlich" und "hübsch" und nicht zuletzt: Zwischen "meiner" und allen anderen.
GreenGoblin ist offline  
Alt 02.09.2009, 17:50   #19
Congo
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Wilder Westen
Beiträge: 1.045
Zitat:
Zitat von -=Lexy=- Beitrag anzeigen
Oh mein Gott....

Dieser Schmerz über diese böse. böse Welt in der alle Menschen nur schlecht sind und keiner dem anderen hilft. Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Oder anders: Wenn man nur schlechtes erwartet, kann man auch nur schlechtes bekommen.

Wie ihr Forenpessimisten mir auf den Keks geht.

Was haben wir den da ? Ein Forentroll ?Mal wieder nichts besseres zu tun als Menschen mit anderer Meinung zu diskreditieren?

Nichts Produktives posten , sondern einfach nur Unruhe stiften , was?
Congo ist offline  
Alt 02.09.2009, 18:01   #20
Lannister30
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Freistaat Unterfranken
Beiträge: 809
Wenn ich nicht ein paar Ausnahmen (die die Regel haben /bestätigen) kennen würde, wäre mein Frauenbild wohl noch mieser.

Was mich am meisten stört sind Egoismus und Anspruchsgehabe.

Wobei die Frauen hier im Westen noch schlimmer sind (bis auf die Russinnen) als in Ost-Berlin.

Prinzesschen find ich einfach grauenhaft

Das ist aber eine gesellschaftliche Sache, ich habe oft das Gefühl da steckt System dahinter, Gruppen gegeneinander auszuspielen - zB. durch Medien,Wirtschaft,Politik.
Lannister30 ist offline  
Alt 02.09.2009, 18:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Lannister30, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ich weiß er hat mich nicht verdient, aber ich will ihn trotzdem zurück... :( :( :( *Sweetheart* Probleme nach der Trennung 528 11.06.2012 13:18
Männer: eurer Frauenbild, schlecht oder gut? Frühlings-girl Archiv: Streitgespräche 4 03.09.2009 14:37
Gebärmutterhalskrebs Impfung , Gut oder Schlecht? Baby - V Archiv: Aufklärung 16 06.05.2009 16:59
Was ist Liebe? Mark71 Archiv :: Herzschmerz 2008 16 02.02.2001 19:53
An die Männer: Was erwartet ihr von eurer Partnerin ? Angelique2 Archiv :: Liebesgeflüster 115 15.06.2000 20:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.