Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv: Streitgespräche (https://www.lovetalk.de/archiv-streitgespraeche/)
-   -   Gewalt gegen Männer (https://www.lovetalk.de/archiv-streitgespraeche/85103-gewalt-gegen-maenner.html)

dear_ly 08.09.2009 00:29

Zitat:

Zitat von Komi (Beitrag 2915405)
Ich bin sicher nicht dafür Spitzenpositionen nach Geschlechtszugehörigkeit zu verteilen, aber bedenkt:

Wo kamen wir denn hin, als nur Männer Führungspositionen innehatten?

Oder als männliche Generäle Krieg geführt habe?

Dies nur als rhetorische Fragen, kann ja jeder gerne mal drüber nachdenken.

Naja schlimmer als mit den männlichen Generälen die wir in Deutschland bisher hatten kanns mit nem weiblichen General im Krieg auch nicht laufen :D

Komi 08.09.2009 00:29

Zitat:

Zitat von barkeeper76 (Beitrag 2915398)
:yeah: wenigstens Du verstehst, worauf ich hinaus wollte.

Wir sollten endlich aufhören, Frauen und Männer in der Gesellschaft unterschiedlich zu betrachten. Wir haben eine Kanzlerin. Mein Chef ist eine Frau. Wo also ist das Problem. Ergo: Jede Art der Selbstjustiz ist verachtenswert und gehört nicht toleriert.

Genau. Aber es gibt einfach Menschen, die nicht verstehen wollen oder können, dass ihre persönlichen negativen Erfahrungen nicht auf ein ganzes Geschlecht übertragbar sind. Schade.

The Joker 08.09.2009 00:30

Zitat:

Zitat von Komi (Beitrag 2915405)
Ich bin sicher nicht dafür Spitzenpositionen nach Geschlechtszugehörigkeit zu verteilen, aber bedenkt:

Wo kamen wir denn hin, als nur Männer Führungspositionen innehatten?

Oder als männliche Generäle Krieg geführt habe?

Dies nur als rhetorische Fragen, kann ja jeder gerne mal drüber nachdenken.

Ich habe nicht behauptet dass nur Männer in hohen Positionen sitzen sollen ich habe nur behauptet dass anscheinend einige wollen das da oben nur Frauen sitzen

The Joker 08.09.2009 00:31

Zitat:

Zitat von dear_ly (Beitrag 2915409)
Naja schlimmer als mit den männlichen Generälen die wir in Deutschland bisher hatten kanns mit nem weiblichen General im Krieg auch nicht laufen :D

Eure Generäle waren gut nur war Hitler ein wahnsinniger Psychopath der seine Generäle erschießen lies wenn sie seine Selbstmordkommandos nicht ausführten.

Congo 08.09.2009 00:32

Zitat:

Zitat von Komi (Beitrag 2915405)

Wo kamen wir denn hin, als nur Männer Führungspositionen innehatten?


Oder als männliche Generäle Krieg geführt habe?

Dies nur als rhetorische Fragen, kann ja jeder gerne mal drüber nachdenken.


.



Der 2te Weltkrieg Madmoiselle , wir kamen weit , sehr weit(bis nach Afrika) , so weit , dass sich mehrere Staaten gegen uns erst verbünden mussten , damit sie wenigstens den Hauch einer Chance haben.

The Joker 08.09.2009 00:32

Zitat:

Zitat von Komi (Beitrag 2915411)
Genau. Aber es gibt einfach Menschen, die nicht verstehen wollen oder können, dass ihre persönlichen negativen Erfahrungen nicht auf ein ganzes Geschlecht übertragbar sind. Schade.

bitte bitte erklär mir was du unter 100% GLeichberechtigung verstehen würdest wie würde das in deinen Augen aussehen?

Komi 08.09.2009 00:32

Zitat:

Zitat von The Joker (Beitrag 2915414)
Eure Generäle waren gut nur war Hitler ein wahnsinniger Psychopath der seine Generäle erschießen lies wenn sie seine Selbstmordkommandos nicht ausführten.

Gab's da nicht diese Theorie, dass in jeder Internetdiskussion irgendjemand den ollen Hitler auspackt? :lachen:

dear_ly 08.09.2009 00:32

Zitat:

Zitat von The Joker (Beitrag 2915414)
Eure Generäle waren gut nur war Hitler ein wahnsinniger Psychopath der seine Generäle erschießen lies wenn sie seine Selbstmordkommandos nicht ausführten.

Die Siegesquote lag nicht sehr hoch für die Deutschen, falls dus nicht weisst^^;
Und hitler war eh Österreicher ;P

Mich wunderts, wieso hier nicht auf meine schönen Links eingegangen wird...wobei, nein, eigentlich wunderts mich nicht. Unangenehme Wahrheiten und so...^^

Komi 08.09.2009 00:34

Zitat:

Zitat von Congo (Beitrag 2915416)
Der 2te Weltkrieg Madmoiselle , wir kamen weit , sehr weit , so weit , dass sich mehrere Staaten gegen uns erst verbünden mussten , damit sie wenigstens den Hauch einer Chance haben.

Oh, entschuldige, dass ich dieses glorreiche Kapitel der deutschen Vergangenheit jetzt nicht bedacht habe....

Mal ehrlich, du trollst doch rum, wenn du nicht schlafen kannst, oder?!

dear_ly 08.09.2009 00:34

Zitat:

Zitat von Congo (Beitrag 2915416)
Der 2te Weltkrieg Madmoiselle , wir kamen weit , sehr weit , so weit , dass sich mehrere Staaten gegen uns erst verbünden mussten , damit sie wenigstens den Hauch einer Chance haben.

Und gewonnen haben wir dann doch nicht. Wäre er wirklich so tol lgewesen hätte er auch das gepackt. Aber hey, er hat ja die Autobahnen bauen lassen - immerhin lol


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.