Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.09.2009, 14:17   #231
Anthill_Inside
Special Member
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: Bremen
Beiträge: 2.824
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
@Anthil
Hättest du den ganzen Thread gelesen, hättest du gesehen, dass ich Selbstjustiz nicht befürworte - sogar mit erklärendem Beispiel.
Das ist keine Antwort auf meine Fragen liebste ly, ich habe dir ein paar klare Fragen zu deinen Aussagen gestellt und hätte gerne Antworten darauf. Andernfalls kann ich dich, zumindestens in diesem Thread, nicht mehr ernstnehmen.
Anthill_Inside ist offline  
Alt 09.09.2009, 14:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Anthill_Inside, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 09.09.2009, 16:22   #232
Point
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 18
Zitat:
Zitat von Congo Beitrag anzeigen
In dem Fall ist es aber nicht die "Klassische Vergewaltigung"
Sondern?
Point ist offline  
Alt 09.09.2009, 16:31   #233
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Um es nochmal deutlich zu sagen: Eine Vergewaltigung ist eine Vergewaltigung, wenn diese passiert während man noch verheiratet ist, dann bleibt es eine solche - aber für mich ist es dann schon lange keine Beziehung und Partnerschaft mehr, daher gibt es für mich keine Vergewaltigung in einer Beziehung - unabhängig vom Trauschein.
Schnuckelche ist offline  
Alt 09.09.2009, 16:38   #234
Point
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 18
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Um es nochmal deutlich zu sagen: Eine Vergewaltigung ist eine Vergewaltigung, wenn diese passiert während man noch verheiratet ist, dann bleibt es eine solche
Eben. Daher meine Frage an Congo, was es denn dann war, wenn keine "klassische Vergewaltigung"?
Ich frage mich, was konkret in diesem Fall das Verhalten des Mannes soweit abgemildert hat, dass seine Verstümmelung schwerwiegender gelten soll als ihre Vergewaltigung.
Point ist offline  
Alt 09.09.2009, 16:40   #235
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Ich glaube eines ist vielen nicht bewusst: auch ein Mann kann vergewaltigt werden. Eine Vergewaltigung liegt vor, wenn mit einem Gegenstand, egal ob Penis oder etwas anderes, gegen den Willen des Opfers in eine Körperöffnung eingedrungen wird. sprich, steckt mir einer gegen meinen Willen die Zunge in den Hals - sozusagen - spricht man bereits von einer Vergewaltigung.
Schnuckelche ist offline  
Alt 09.09.2009, 16:42   #236
Komi
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Ich glaube eines ist vielen nicht bewusst: auch ein Mann kann vergewaltigt werden. Eine Vergewaltigung liegt vor, wenn mit einem Gegenstand, egal ob Penis oder etwas anderes, gegen den Willen des Opfers in eine Körperöffnung eingedrungen wird. sprich, steckt mir einer gegen meinen Willen die Zunge in den Hals - sozusagen - spricht man bereits von einer Vergewaltigung.
Deshalb habe ich vor einem Dutzend Seiten darauf hingewiesen, dass der Straftatsbestand der Vergewaltigung in der Ehe beide Geschlechter schützen soll.
Komi ist offline  
Alt 09.09.2009, 16:49   #237
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Zitat:
Deshalb habe ich vor einem Dutzend Seiten darauf hingewiesen, dass der Straftatsbestand der Vergewaltigung in der Ehe beide Geschlechter schützen soll.
Ich ziehe mir solche Themen nur ungern rein... aus genannten Gründen. Deshalb antworte ich auch nicht groß auf die schwachsinnigen Anfeindungen. Hab ich nicht gelesen

Ich bekomme immer Magengrummeln wenn ich das Gefühl habe, dass es bei solchen Themen wie dem hier nicht um das eigentliche Problem geht, sondern der Geschlechterkampf auf dem Rücken der Opfer ausgetragen werden soll...

Auf die einfachsten Nenner reduziert haben wir hier eine Vergewaltigung und eine gefährliche Körperverletzung. Rache ist kein Motiv, dass unsere Rechtsordnung toleriert... aber ich gestehe, wenn ich wüsste wer meiner Freundin das damals angetan hat ich würd ihn in ein Verließ stecken und er könnte ein leben lang qualen erleiden. Ob ich das gut finde, nein ... aber in der Frage offenbaren sich einfach Hilflosigkeiten und man weiß einfach nicht wie man mit sich selbst umgehen soll. Daher kann ich das Opfer verstehen, wenn es zu solchen "maßnahmen" greift, aber mit Sicherheit nicht die applaudierende und geifernde Masse an Frauen die sich nahezu masturbierend auf solche Taten stürzen.
Schnuckelche ist offline  
Alt 09.09.2009, 16:50   #238
Anthill_Inside
Special Member
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: Bremen
Beiträge: 2.824
Zitat:
Zitat von Komi Beitrag anzeigen
Deshalb habe ich vor einem Dutzend Seiten darauf hingewiesen, dass der Straftatsbestand der Vergewaltigung in der Ehe beide Geschlechter schützen soll.
Wurde denn irgendwo bestätigt das es diese Vergewaltigung gab und sie nicht nur eine reine Schutzbehauptung war um ein Verbrechen aus Eifersucht zu rechtfertigen?

Es gibt und gab immer wieder Frauen die sich über das Leid wirklicher Vergewaltigungsopfer gewisse Vorteile zu erschleichen versuchen.
Anthill_Inside ist offline  
Alt 09.09.2009, 16:53   #239
Komi
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Anthill_Inside Beitrag anzeigen
Wurde denn irgendwo bestätigt das es diese Vergewaltigung gab und sie nicht nur eine reine Schutzbehauptung war um ein Verbrechen aus Eifersucht zu rechtfertigen?

Es gibt und gab immer wieder Frauen die sich über das Leid wirklicher Vergewaltigungsopfer gewisse Vorteile zu erschleichen versuchen.
An der Stelle, an der ich das eingebracht habe, hat es in den Kontext gebracht.


Ansonsten weiß ich über diese Geschichte nur, dass Frau Schwarzer in ihren eigenen Reihen sehr für diese Aussage angefeindet wurde. Und da ich es schwachsinnig finde über die verquere Meinung einer einzigen Person, nur weil sie für den TE ein Feindbild darstellt, zu diskutieren, habe ich mich hier auch großteils rausgehalten.
Komi ist offline  
Alt 09.09.2009, 16:54   #240
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Komi Beitrag anzeigen
Deshalb habe ich vor einem Dutzend Seiten darauf hingewiesen, dass der Straftatsbestand der Vergewaltigung in der Ehe beide Geschlechter schützen soll.
Weder muss ein Mann da geschützt werden, noch muss er der Dame die Zunge abbeißen. Vergewaltigungen passieren durch Männer an Frauen, niemals umgekehrt. Das ist ein Punkt, an dem die Unterschiedlichkeit der Geschlechter zum Tragen kommt.
 
Alt 09.09.2009, 16:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey B.Smith, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Typisch Frau ?!?! Frechstern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 51 09.01.2006 07:22
An alle Frauen! lenabalena Flirt-2007 35 26.05.2004 19:04
Böse Welt Männer! Anthony Archiv :: Herzschmerz 266 17.09.2002 17:20
die Rippe casandra Archiv :: Allgemeine Themen 85 05.04.2001 00:44
Was Frauen wollen... Annalea Archiv :: Allgemeine Themen 13 19.02.2001 01:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:08 Uhr.