Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.09.2009, 17:20   #261
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.043
Irgendwie driftet das hier gewaltig vom Thema ab.
Sailcat ist offline  
Alt 09.09.2009, 17:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sailcat, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 09.09.2009, 17:20   #262
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Zitat:
Gibst Du uns bitte Fallstudien zum Thema? Ich bin jederzeit bereit, Einzelfälle zu diskutieren und zu prüfen, ob tatsächlich eine Vergewaltigung vorliegt. Deinen Ton mir gegenüber solltest Du aber überdenken.
gar nichts werde ich überdenken. Genauso gut könnte ich von Dir fordern Studien und Daten vorzulegen die bestätigen, dass es nur immer und ausschließlich Männer sind...

Und anschließend setzen wir uns mit der statistischen Bewertung von Straftaten und dem Anzeigeverhalten von opfern auseinander - wie von Komi angesprochen ... Du glaubst nicht wie hoch Dunkelziffern geschätzt werden, gerade wenn es um Vergewaltigungen an Männern geht, egal ob durch Frauen oder Männern begangen.
Ich wiederhole mich gerne: Du hast keine Ahnung!
Schnuckelche ist offline  
Alt 09.09.2009, 17:22   #263
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Hex Beitrag anzeigen
Da könnte ich mir durchaus vorstellen, das der Devote manche Dinge mit sich machen lässt, weil er in gewisser Weise "daran gewohnt" ist sie zu tun. Egal ob er es mag oder nicht.
Es ist nicht entscheidend, ob er es mag oder nicht, sondern ob es mit seinem Einverständnis passiert. Drehte man das um, wäre ja jeder Geschlechtsakt, den die Frau mitmacht, um Ruhe zu haben, eine Vergewaltigung.
 
Alt 09.09.2009, 17:23   #264
dead_milkman
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von B.Smith Beitrag anzeigen
Es wird wohl keine Frau in sexueller Absicht dem Mann irgendetwas gegen seinen Willen anal einführen. Das wäre dann maximal Körperverletzung.
Vielleicht solltest du dich mal von der antiquierten Vorstellung lösen, dass eine Vergewaltigung einzig und allein im Einführen eines Penis in eine Vagina gegen den Willen der Frau besteht.
Nach deiner Definition müsste es ja auch maximal Körperverletzung sein, wenn der Mann nicht sein Geschlechtsorgan, sondern z.B. einen Vibrator nimmt?
Vergewaltigung kann neben dem eigenen Lustgewinn auch zum Ziel haben, den/die andere(n) ihrer Würde zu berauben und zu unterwerfen. Das wäre ein denkbares Motiv, wenn eine Frau einen Mann gegen dessen Willen mit einem Gegenstand penetriert.
 
Alt 09.09.2009, 17:25   #265
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von dead_milkman Beitrag anzeigen
Nach deiner Definition müsste es ja auch maximal Körperverletzung sein, wenn der Mann nicht sein Geschlechtsorgan, sondern z.B. einen Vibrator nimmt?
Du hast meinen Beitrag, genau wie Schnuckelche, schlicht nicht verstanden. Es geht um Sexualität als Antrieb für die Tat.

Euch beiden empfehle ich die Strategie Lesen - Verstehen - Antworten.
 
Alt 09.09.2009, 17:26   #266
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.462
Zitat:
Zitat von B.Smith Beitrag anzeigen
Es ist nicht entscheidend, ob er es mag oder nicht, sondern ob es mit seinem Einverständnis passiert. Drehte man das um, wäre ja jeder Geschlechtsakt, den die Frau mitmacht, um Ruhe zu haben, eine Vergewaltigung.
Naja, aber da ist ja die Zwickmühle.

Wann ist eine Vergewaltigung eine Vergewaltigung?

Wenn ein Mann eine Frau auf der Straße abgreift und missbraucht? Oder auch, wenn der Ehemann seiner Frau "befielt" sich hinzulegen?

Eine Form der Gewalt gegen eine andere Person ist es auf jeden Fall. Die eine ist "direkter", während die Andere subtiler ist, aber nicht weniger schlimm für das Opfer.

Sonst bräuchte man keine Frauenhäuser oder?

Ich meine dies übrigens nicht angreifend, sondern zum Nachdenken anregend. Nicht, das es falsch verstanden wird.
Hex ist offline  
Alt 09.09.2009, 17:28   #267
dead_milkman
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von B.Smith Beitrag anzeigen
Du hast meinen Beitrag, genau wie Schnuckelche, schlicht nicht verstanden. Es geht um Sexualität als Antrieb für die Tat.
Und? Ist die nicht gegeben, wenn eine Frau einen Mann zum eigenen Lustgewinn, aber gegen seinen Willen penetriert?
 
Alt 09.09.2009, 17:28   #268
Komi
abgemeldet
Zitat:
Zitat von B.Smith Beitrag anzeigen
Du hast meinen Beitrag, genau wie Schnuckelche, schlicht nicht verstanden. Es geht um Sexualität als Antrieb für die Tat.

Euch beiden empfehle ich die Strategie Lesen - Verstehen - Antworten.
Warum sollte das nicht sexuell motiviert sein?
Wenn du als Mann deine Freundin (nicht gegen ihren Willen!) mit einem Dildo penetrierst, hast du körperlich keinen Lustgewinn, wohl aber dürfte es dich erregen.
Wenn die Frau einen Mann penetriert, ob mit oder gegen seinen Willen, kann dies doch genauso sein.

Zumal DeadMilkman recht hat, dass es bei sexuellem Missbrauch und Vergewaltigung oft auch um Macht und Erniedrigung geht.
Komi ist offline  
Alt 09.09.2009, 17:28   #269
Congo
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Wilder Westen
Beiträge: 1.045
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Rofl Sailcat, ist nicht wahr, oder? Seine Beiträge passen einfach in eine gewisse weibliche Schiene... unglaublich wie man sich als Mann soweit aufgeben kann, nur um ein wenig weibliche Anerkennung zu erfahren. Naja...

100 % Zustimmung , mir fallen auf anhieb ein paar User ein , die ein ähnliches Verhaltensmuster aufweisen bzw es sich angeignet haben , um den ehrten Damen zu gefallen.
Alles brave Hündchen , die schön Platz machen wenn das Frauchen pfeift *wuff,wuff* .
Congo ist offline  
Alt 09.09.2009, 17:28   #270
Oreo
Member
 
Registriert seit: 08/2009
Ort: NRW
Beiträge: 322
Off Topic:
Zitat:
Du hast keine Ahnung, das ist eine Vergewaltigung, Dummkopf.

Wie war das mit der Waffengeilen Chefin einer Drückerbande, die Typen permanent als Lustsklaven missbrauchte und ihnen den Lauf ihrer Schusswaffen in den Arsch steckte und dabei drohte sie abzuknallen, wenn sie sie nicht dabei stimulieren würden... Du hast echt keine Ahnung...
Um es dir in gepflegtem Ruhrpott-Deutsch zu vermitteln, wähle ich die weisen Worte "Komma klaa'!" und weise dich darauf hin, dass man trotzdem "Ahnung" haben kann- obwohl man mit der jeweiligen Meinung polarisiert. "Falsches" ist nur dann falsch, wenn es nicht subjektiv auslegbar ist. D.h: Meinungen sind grundsätzlich nicht falsch, sondern manchmal einfach nur quantitativ unterrepräsentiert.

On Topic:
Man könnte sich darauf einigen, dass ein deutliches "Ich will das nicht!" im sexuellen Kontext ausreichen sollte, um etwas als Vergewaltigung zu identifizieren.

Und ich vernachlässige bewusst den rollenspielerischen, sowie sadomasochistischen Aspekt der sexuellen Preferenzen. In diesen Fällen hat man ein Code-Wort, welches man als unmissverständliches "Stop!" benutzt. Und das sollte man auch benutzen, wenn man kein Verwischen der individuellen Grenzen riskieren will.
Oreo ist offline  
Alt 09.09.2009, 17:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Oreo, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Typisch Frau ?!?! Frechstern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 51 09.01.2006 07:22
An alle Frauen! lenabalena Flirt-2007 35 26.05.2004 19:04
Böse Welt Männer! Anthony Archiv :: Herzschmerz 266 17.09.2002 17:20
die Rippe casandra Archiv :: Allgemeine Themen 85 05.04.2001 00:44
Was Frauen wollen... Annalea Archiv :: Allgemeine Themen 13 19.02.2001 01:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:57 Uhr.