Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.09.2009, 17:52   #31
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.862
Zitat:
> Dem entsprechend halten die jungen Mädchen ihre häuslichen, oder gewerblichen Geschäfte, in ihrem Herzen, für Nebensache, wohl gar für bloßen Spaß: als ihren allein ernstlichen Beruf betrachten sie die Liebe, die Eroberungen und was damit in Verbindung steht, wie Toilette, Tanz u. s. w.
Nene. Mädchen wollen heute schon früh Karriere machen.
In völlig unspassigen Branchen wie...

Modedesign, Modelbranche, Popmusik... oder sie wollen "zun Feernseeeh'n".

Daß sie diesen Streß und solch unglamouröse Jobs bevorzugen, ist schon ein ganzes Stück bewundernswert.
Chapeau!


Zitat:
> ziehn Kleinigkeiten den wichtigen Angelegenheiten vor.
Huch! Ich habe eine weibliche Seite!

Zitat:
> Der Vortheile, wie der Nachtheile, die Dies bringt, ist das Weib, in Folge seiner schwächern Vernunft, weniger theilhaft; vielmehr ist derselbe ein geistiger Myops, indem sein intuitiver Verstand in der Nähe scharf sieht, hingegen einen engen Gesichtskreis hat, in welchen das Entfernte nicht fällt; daher eben alles Abwesende, Vergangene, Künftige, viel schwächer auf die Weiber wirkt, als auf uns, woraus denn auch der bei ihnen viel häufigere und bisweilen an Verrücktheit grenzende Hang zur Verschwendung entspringt.
Frau würde einfach sagen:
Mei, wir sind halt Bauchmenschen.

Zitat:
> Die Weiber denken in ihrem Herzen, die Bestimmung der Männer sei, Geld zu verdienen, die ihre hingegen, es durchzubringen; wo möglich schon bei Lebzeiten des Mannes, wenigstens aber nach seinem Tode. Schon daß der Mann das Erworbene ihnen zur Haushaltung übergiebt, bestärkt sie in dem Glauben.
Komisch... wieso wird das nur immer wieder behauptet, wo's doch gar nicht stimmt?
Wie kommt das nur, wie kommt das nur?
Wieso macht scheinbar jeder Kerl für sich die Erfahrung, daß Frauen "teuer" sind?
Wenn's doch gar nicht so ist!
MIESE Propaganda!!
Klischeereiterei!!

Zitat:
> Von Zeit zu Zeit wiederholt sich überall der Fall, daß Damen, denen nichts abgeht, in Kaufmannsläden etwas heimlich einstecken und entwenden.
Daß nur Frauen stehlen, wusste ich bisher nicht.
WIEDER was dazugelernt!!
Diese Strolche!

Zitat:
> Weder für Musik, noch Poesie, noch bildende Künste haben sie wirklich und wahrhaftig Sinn und Empfänglichkeit; sondern bloße Aefferei, zum Behuf ihrer Gefallsucht, ist es, wenn sie solche affektiren und vorgeben.
Awatt. Das war doch nur damals so, weil die Frauen überall vom höheren Bildungswesen ausgeschlossen waren.
Jetzt, wo Kunst-, Philosophie- und Musikstudiengänge frei für Frauen sind und sie ihnen sogar meist in weiter Überzahl nachgehen, müssten
die bekanntesten modernen Komponisten doch vornehmlich weiblich sein, sich Sloterdijk in seiner Philosophenrunde als letztes männliches Fossil in einer adretten Frauenrunde wiederfinden, statt in einer Altherrenrunde mit Quotenfrau.
Und auch die momentan gefragtesten Künstler müssten doch aus der Riege der Frauen kommen.
Bei Frauenquoten in den entsprechenden Studienfächern von 70% aufwärts!

Wo sind sie denn nur?
Die großen Stararchitektinnen?

Ach ja... hoffnungslos runtergebuttert natürlich in einer Welt, in der nach wie vor nicht nur Leistung, sondern v.a. das Geschlecht zählt.
Überall Sexismus pur!
Es ist soooo ungerecht! *spuck*

Geändert von Sam Hayne (10.09.2009 um 18:57 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 10.09.2009, 17:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sam Hayne, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 10.09.2009, 19:26   #32
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Man muß beim Lesen eines Autors auch dessen Lebensdaten und die daraus resultierenden Einstellungen der Zeit mit beachten.

Einen Text aus dem 19. Jahrhundert einfach auf das 21. zu übernehmen kann nicht funktionieren, da die Einstellung der Gesellschaft, bzw deren Entwicklung viel zu weit fortgeschritten ist.

Den Text samt Autor und dessen Zeit zu lesen lernt man übrigens in der 10. Klasse spätestens.
Hex ist offline  
Alt 13.09.2009, 03:51   #33
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.358
Zitat:
Zitat von Hex Beitrag anzeigen
Den Text samt Autor und dessen Zeit zu lesen lernt man übrigens in der 10. Klasse spätestens.
Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, dass wir uns ernsthaft mit Schopenhauer befasst hätten. Nur dass er jünger ist als Friedrich von Schiller und älter als Antonín Dvořák, hätte ich aus dem Kopf sagen können.


Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Jetzt, wo Kunst-, Philosophie- und Musikstudiengänge frei für Frauen sind und sie ihnen sogar meist in weiter Überzahl nachgehen, müssten die bekanntesten modernen Komponisten doch vornehmlich weiblich sein
Dazu gibt es eine interessante Theorie. Zum Penisneid gibt es ein Gegenstück, den Gebärneid. Irgendjemand hat mal behauptet, dass ein Großteil der Männer sein ganzes Leben lang vom Gebärneid geplagt würde. Um dieses "Defizit" zu kompensieren, betätigt sich der Mann in allen möglichen Künsten und Wissenschaften mit einem Elan, der für die meisten Frauen undenkbar sein soll, weil ihnen der entsprechende Antrieb fehlt!
poor but loud ist offline  
Alt 13.09.2009, 08:58   #34
Monita
abgemeldet
Deswegen werden die auch oft selber so fett,wenn die Frau schwanger ist.....Alles Neid.
Monita ist offline  
Alt 13.09.2009, 11:24   #35
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a


Dazu bemerkt scheinen mir die meisten Chefköche männlich zu sein .
 
Alt 13.09.2009, 11:28   #36
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.862
Zitat:
Zitat von Monita Beitrag anzeigen
Deswegen werden die auch oft selber so fett,wenn die Frau schwanger ist.....Alles Neid.
Er hat da 'ne andere Theorie:
YouTube - Süßstoff - Ernährungswissenschaftler Udo Pollmer über Ernährungslügen und das Kinderkriegen



(Ja... hab ich schon ein paar mal gepostet...)
Sam Hayne ist offline  
Alt 13.09.2009, 11:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sam Hayne, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frauenhass/Männerhass .357 Kummer und Sorgen 79 03.02.2011 20:38
Was ist eigentlich mit den Frauen los??? Masterofvalkyres Archiv: Streitgespräche 287 02.12.2005 07:41
Maenner und Frauen casandra Archiv :: Streitgespräche 21 27.06.2002 00:09
Was ist Liebe? Mark71 Archiv :: Herzschmerz 2008 16 02.02.2001 19:53
Kampf gegen Frauen MrWendal Archiv :: Streitgespräche 1 29.11.2000 00:19




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:37 Uhr.