Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.11.2000, 06:41   #1
Girlie
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 675
Ich finde es irgendwie eine Sauerei dass man sich im Internet Hanfpflanzen und all so'n scheiß(sag ich jetzt mal ganz klar)bestellen kann!!Da fehlem mir echt die Worte! Was haltet ihr davon??
Girlie
Girlie ist offline  
Alt 23.11.2000, 06:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Girlie,
Alt 23.11.2000, 08:08   #2
Keek23
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 145
Hanf ist eigentlich eine ziemlich vielseitige Nutzpflanze, z.B. zur Herstellung von Textilien.

Ausserdem finden die Wirkstoffe in Hanf (THC) in der Medizin durchaus Anwendung, z.B. bei Rheuma.

Ausserdem führt der Eigenanbau von Hanf natürlich dazu, das man selbst die Kontrolle über das Produkt hat. Man weiss, was man raucht. Erspart den Kontakt zu Dealern, denen natürlich der eigene Profit im Vordergrund steht, und die häufig einen Zugang zu sog. Harten Drogen bieten.

Desweiteren spart es Benzinkosten, weil Fahrten nach Holland wegfallen.

Ist natürlich riskant, da der Anbau von Hanf in Deutschland illegal ist (soweit ich informiert bin).

Keek
Keek23 ist offline  
Alt 23.11.2000, 16:58   #3
O L I
Golden Member
 
Registriert seit: 10/1999
Beiträge: 1.120
Das ist rein rechtlich gesehen vollkommen in Ordnung. Es gibt ja auch headshops, wo man Blubber etc. käuflich erwerben kann. Das ist auch nicht verboten. Verboten ist lediglich Besitz/Konsum von Drogen. Und Samen etc. sind keine Droge. Also alles rechtens.

O L I
O L I ist offline  
Alt 23.11.2000, 17:06   #4
Grant31
Special Member
 
Registriert seit: 02/2000
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.571
ich finde das total gut. hanf für alle!
grant
Grant31 ist offline  
Alt 24.11.2000, 03:08   #5
Hannibal01
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 40
Allein der Konsum von Drogen, auch härterer Art, sind nicht illegal! Aber der Besitz und die Weitergabe, sei es auch nur das Verschenken.

Erscheint komisch, ist aber so. Ich glaube, daß da Jemand, der so etwas im Internet anbietet, nur auf das schnelle Geld aus ist. Der THC-Gehalt dieser Pflanzen ist bestimmt so gering, daß da nicht mehr von "Droge" die Rede sein kann. Aber nicht desto Trotz würden diese Pflanzen sichergestellt werden, und eine Anzeige flattert erstmal ins Haus, wegen dem Verdacht des Drogenbesitzes und des Handels. "Warum hat mann den soviele Pflanzen, doch nicht zum Eigenverbrauch?" usw., würde man dann hören.

Also Finger weg!

ABER, Legalisierung sogenannter weicher Drogen wird ja schon lange beredet.

Gruß Hannibal
Hannibal01 ist offline  
Alt 24.11.2000, 04:23   #6
icebear2000
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 658
Internet-Bestellungen

Hallo,

erst mal kommt's darauf an ob der Anbieter der Drogen im In- oder ausland ist. Meist kann man die Leute gar nicht erwischen.

Außerdem gibt's im Internet noch ganz andere Sachen zum "bestellen".
Wer sucht, der findet.
Mehr brauche ich, denke ich, zu diesen Hinweis nicht auszuführen.

Das Internet ist so vielfältig wie die Menschen selbst.




icebear2000
icebear2000 ist offline  
Alt 24.11.2000, 04:31   #7
Grant31
Special Member
 
Registriert seit: 02/2000
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.571
jep, hanf ist hierbei nicht erwähnenswert... pillen in allen "farben" bekommt man ohne probleme per post zugesandt.
grant
Grant31 ist offline  
Alt 24.11.2000, 05:00   #8
Girlie
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 675
Ja ich meinte ja nicht nur Hanf.Auch Liköre mit Alkohol und was es nicht alles gibt auf diesen seiten.
Girlie ist offline  
Alt 27.11.2000, 17:43   #9
destiny
Member
 
Registriert seit: 10/1999
Ort: Aachen...mal hier mal da....
Beiträge: 179
*kann.sich.nur.Grant´s.erster.meinung.anschließen*
destiny ist offline  
Alt 27.11.2000, 17:46   #10
Rona
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2000
Beiträge: 24
Miss destiny Crow

Huhu

Kann mich auch nur meinem männelchen und Grant anschließen
Rona ist offline  
Alt 27.11.2000, 17:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Rona,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.