Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv :: Support (https://www.lovetalk.de/archiv-support/)
-   -   Hardliner Lunar vs Smalltalk, die Grundsatzfrage (https://www.lovetalk.de/archiv-support/60174-hardliner-lunar-vs-smalltalk-die-grundsatzfrage.html)

Sailcat 06.03.2008 18:24

dann gründet doch 'ne selbsthilfegruppe.

trauemer71 06.03.2008 18:29

Zitat:

Zitat von Sailcat (Beitrag 2258052)
dann gründet doch 'ne selbsthilfegruppe.

Haben wir doch schon. Nennt sich LT :rauchen: :fg:

trauemer71 06.03.2008 18:55

Und versaut mir meinem Thread nicht. Bin dann mal weg. :wink:

Haut rein :fg:

babylady031 06.03.2008 18:58

Zitat:

Zitat von Hex (Beitrag 2257973)
Du hast mich missverstanden, ab ich hab es auch unglücklich ausgedrückt. Natürlich hat jeder TE Respekt verdient.
ABER: im Herzschmerz geht es oft mehr an die Substanz des Users. Wenn ich im Allgemeinen "wo finde ich die tollsten Schuhe" poste, bin ich nicht seelisch belastet, wenn jemand antwortet "wieso, reichen 50 Paare nicht?". Wenn ich allerdings etwas schreibe, wie schlecht es mir geht und jemand mit mit "heul nicht" antwortet, dann geht mir das nahe, vor allem, wenn es mir eh schon mies geht. Ist extra banal geschrieben.
Für mich sind eh alle User gleich viel "wert".
Wenn ein Beitrag "zerstörend zerlabert" wird im Allgemeinen würd ich natürlich genauso reagieren und dort eingreifen!

Ach menno, ich weiß einfach nicht, wie ich das anders ausdrücken soll.

Ich persönlich fänd es sogar nicht verkehrt, wenn in z.B. in den Streitgesprächen mal hitziger diskutiert werden dürfte, bei manchen Aussagen eben nicht gleich ermahnt werden würde. Weil gerade Streitgespräche lassen ein "Halt doch mal dein Maul" z.B. passieren. Sogar im persönlichen Gespräch passiert das ja.

Hex ich weiß was du meinst. Das habe ich auch vorhin versucht auszudrücken aber man findet dafür einfach keine "richtigen" Worte.

Drachenträne 06.03.2008 19:29

Zitat:

Ansonsten bleiben die Samthandschuhe wie immer aus. Mich gibt's nicht weichgespült.
Lunar, mir ist´s recht so.8-) Konsequenz ist toll ... und wirksam.

Wie wär´s mit einer Ermahnung, bevor Beiträge gelöscht werden?

zappelwaib 06.03.2008 19:47

Zitat:

Zitat von Drachenträne (Beitrag 2258090)
Lunar, mir ist´s recht so.8-) Konsequenz ist toll ... und wirksam.

Wie wär´s mit einer Ermahnung, bevor Beiträge gelöscht werden?

Das ist mal ein schönes beispiel für kindisches und sinnloses posten...




Zum Thema: Ich selber kann mich noch ganz gut an den Mod Andrew erinnern, der genauso angegriffen wurde, wie heute lunar. Beide haben auch einen sehr ähnlichen stil zu moderieren. Als andrew mod war, wurde er ständig angegriffen und mußte sich ständig rechtfertigen für seinen stil. Als andrew aufgehört hat zu moderieren, haben ihm viele hinterhergeheult, was zeigt, dass der stil ja doch ganz gut ankam...

Ich finde eine konsequente moderation ganz gut, denn gerade in bereichen, wo es um sehr persönliche probleme geht, finde ich ST unpassend. Ich denke auch, dass manche TEs sich deswegen auch nicht mehr melden, weil sie z.T. nicht ernstgenommen werden, sondern dafür noch verarscht werden oder mit andere User ihren eigenen Frust ablassen und oft pauschalsprüche (wie z.Bsp. Smithie, sowas könnte man dann eigentlich auch löschen) einbringen.

Ich denke, dass Lunar einer der aktivsten mods ist und deshalb seine löschungen etc. am meisten auffallen... Aber die anderen mods löschen genauso oder verwarnen.

Man kann auch jahrelang hier sein ohne auch nur eine verwarnung zu bekommen... Und ich hab weiß gott nicht immer nett reagiert oder agiert...

satinella 06.03.2008 20:19

Es müssen alle einfach mal lockerer werden...

Aschenbrödel2000 06.03.2008 21:02

Zitat:

Zitat von zappelwaib (Beitrag 2258099)
Ich finde eine konsequente moderation ganz gut, denn gerade in bereichen, wo es um sehr persönliche probleme geht, finde ich ST unpassend.

Genau. Ich bin zwar noch nicht lange hier angemeldet, aber bisher hatte ich wirklich auch den Eindruck, dass Lunar hervorragende Arbeit leistet.:yeah:

Lilli Marlene 06.03.2008 21:28

Zitat:

Zitat von satinella (Beitrag 2258124)
Es müssen alle einfach mal lockerer werden...

Amen.

Lunar Eclipse 06.03.2008 22:15

Zitat:

Zitat von Drachenträne (Beitrag 2258090)
Lunar, mir ist´s recht so.8-) Konsequenz ist toll ... und wirksam.

Wie wär´s mit einer Ermahnung, bevor Beiträge gelöscht werden?

Das mach ich dann und wann. Die Gefahr: Zum ST kommen Diskussionen *über* den ST. Natürlich nicht per PN, sondern offen im Thread :rolleyes:

Meine Erfahrung: Es ist oft besser, einfach zu handeln, anstatt sich auf Diskussionen einzulassen, die dann kein natürliches Ende finden. Das sieht manchmal rüde aus, verhindert aber, dass ich hier den ganzen Tag mit Usern schreibe und die Diskussionen wieder aus den Threads entferne.

Selbst kleinste Veränderungen treffen im LT auf beachtliche Beharrungskräfte. Ich verstehe jeden, der da keine Lust drauf hat und die Dinge laufen lässt. Schade, denn es wären nur kleine Änderungen, die künstlich aufgebläht werden durch User(innen), die sich aufführen, als würde man ihnen den Schnuller wegnehmen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.