Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv :: Support (https://www.lovetalk.de/archiv-support/)
-   -   Sinn des Herzschmerz-Forums? (https://www.lovetalk.de/archiv-support/92299-sinn-des-herzschmerz-forums.html)

dieLetzte 21.12.2009 02:40

Zitat:

Zitat von Findus (Beitrag 3044266)
Vielleicht solltest Du das Forum wechseln? Ein Forum, indem ein IQ von >130 vorgeschrieben ist...gibt es das? Obwohl, ich weiß nicht, ob Du Dich dort wohler fühltest...:teufel:

Natürlich weißt du das nicht. :rauchen:

Suedfrucht 21.12.2009 02:41

Das letzte du hast noch congo/anthill_Inside und co vergessen :
"ihr Weiber ihr verdreht die Tatsachen und wer ist daran schuld die 68iger und die Emanzipation der Frau.";-)

dieLetzte 21.12.2009 02:41

Zitat:

Zitat von Findus (Beitrag 3044273)
Ich meinte die Schmuddelkram-Geschichte...:P

Die ist aber länger als ein Satz. :P

Findus 21.12.2009 02:51

Zitat:

Zitat von dieLetzte (Beitrag 3044224)
Jemand schreibt "Ich habe Schmuddelkram auf seinem PC gefunden."

Die Ausgangslage ist nur ein Satz...also kann man per Copy & Paste seine Standardantwort einfügen...

Anders wäre der Fall, wenn andere Informationen zur Verfügung stünden...je nach Ausgangslage eben individuell...dann macht ein Thread auch Sinn...wenn man seine individuelle Ausgangssituation schildert.

dieLetzte 21.12.2009 03:04

Zitat:

Zitat von Findus (Beitrag 3044280)
Die Ausgangslage ist nur ein Satz...also kann man per Copy & Paste seine Standardantwort einfügen...

Ja, zum Beispiel eine Linksammlung mit allen einschlägigen Themen. :fg:

Zitat:

Anders wäre der Fall, wenn andere Informationen zur Verfügung stünden...je nach Ausgangslage eben individuell...dann macht ein Thread auch Sinn...wenn man seine individuelle Ausgangssituation schildert.
Also bitte, dann lass mal deine Fantasie spielen - meine reicht nämlich nicht so weit, mir ein suuuuper-individuelles Beispiel vorstellen zu können, das sich von allen anderen derartigen Szenarien maßgeblich unterscheidet.

Findus 21.12.2009 03:15

Zitat:

Zitat von dieLetzte (Beitrag 3044284)
Ja, zum Beispiel eine Linksammlung mit allen einschlägigen Themen. :fg:

...und Buchempfehlungen. :teufel:

Zitat:

Also bitte, dann lass mal deine Fantasie spielen - meine reicht nämlich nicht so weit, mir ein suuuuper-individuelles Beispiel vorstellen zu können, das sich von allen anderen derartigen Szenarien maßgeblich unterscheidet.
"Ich habe Schmuddelkram auf seinem PC gefunden"

- Szenario 1: Er hat es mir versprochen, so etwas nie zu tun

- Szenario 2: Ich hätte nie gedacht, dass er so etwas macht

- Szenario 3: Meine letzte Beziehung ist daran gescheitert...er weiß es und macht es trotzdem

- Szenario 4: Ich finde es toll, warum sagt er das nicht? Will er mich ausgrenzen?

- Szenario 5: Ich spioniere ihm hinterher, und habe ein schlechtes Gewissen...

- Szenario 6: Ich mag das Zeug nicht...sagt das etwas über seinen Charakter aus? Morgen ist Hochzeit und ich weiß nicht, ob ich ihn heiraten möchte...:lachen:

Und noch tausend Fälle mit viel Phantasie kann man erfinden...eben individuell verschieden...wo ist das Problem? Wie geschrieben, man kann doch weglesen...sich nicht äußern...oder was auch immer...:schüttel:

dieLetzte 21.12.2009 03:35

Ja, schon. Szenario 1-3, 5 und 6 unterscheiden sich aber nicht wesentlich. Interessant wäre nur Szenario 4 und das kommt praktisch nicht vor.
Standard-Szenario: "Ich habe Schmuddelkram gefunden, obwohl er gesagt hat, er tut so etwas nicht."
Fast immer ließe sich das unter der Rubrik "Wie gehe ich mit einem Partner um, der lügt" subsumieren. Statt dessen wird immer eine Porno-Diskussion losgetreten.

Früher gabs das offenbar nicht in dem Ausmaß. Siehe die inoffiziellen LT-FAQ:

http://www.lovetalk.de/archiv-unterh...ende-idee.html

Dr. Grey 21.12.2009 10:18

Zitat:

Zitat von Findus (Beitrag 3044210)
Es gibt zwar immer wieder viele "gleiche" Themen, die aber doch einen individuellen Hintergrund haben...und vielleicht lohnt es sich für die TE diesen individuellen Hintergrund zu beleuchten...ich meine: Viele Themen klingen auf den ersten Blick gleich...sind es aber doch in der letzten Kleinigkeit dann doch nicht...

Außerdem glaube ich, dass viele Themen immer wieder einen anderen Verlauf nehmen...je nachdem, wie die ersten Postings dazu aussehen...

Und wer meint hier "einzuschlafen", der muß ja hier nicht posten...

Dem kann ich mich nur anschliessen.

@DieLetzte: wie würdest du dich fühlen, wenn du ein Problem hast, einen Thread
dazu eröffnest und als Antwort eine Liste mit ähnlichen Threads bekommst?
Mit dem Hinweis: das Problem hatten andere auch schon, lies dir also gefälligst
deren Threads durch?

Das kann nicht der Sinn des Forums sein, denn wie Findus schon schrieb, ist
jede Situation trotzdem individuell.

Worin ich dir Recht gebe, sind die immerwiederkehrenden gleichen Sprüche bestimmter
Protagonisten. Wenn diese überhandnehmen und in den ST und OT abgleiten,
wird das auch gelöscht. Nur werden wir hier keine Zensur ausüben, wenn nicht
gegen die Forenregeln verstossen wird.

Auch mit einer rigoroseren Moderation würde sich die Qualität des Herzschmerzbereiches
nicht wesentlich ändern. Diese ist hauptsächlich von den Beiträgen der User abhängig.

Lichtwirbel* 21.12.2009 10:27

Zitat:

Lichtwirbel: "Trenn dich von dem Schwein, der ist unerleuchtet."
Voll daneben, meine Liebe.

Jeder kann vögeln mit wem er und wieviel er will. Und wenn es mit dem PC ist!

Und weil ja hier keine Anwesenheitspflicht ist, kannst du ja auch etwas anderes tun, als dich über den LT ärgern, oder?

Sailcat 21.12.2009 12:23

Zitat:

Zitat von dieLetzte (Beitrag 3044288)

Früher gabs das offenbar nicht in dem Ausmaß. Siehe die inoffiziellen LT-FAQ:

http://www.lovetalk.de/archiv-unterh...ende-idee.html

Früher war alles besser. Jawoll!
Was für ein lustiger Thread. Schon so viele Jahre alt und immer noch aktuell. :clown:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.