Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Umfrageergebnis anzeigen: Wie kommen Männer damit klar, wenn die Frau intelligenter ist als sie selbst?
egal 23 23,96%
ich komme mir klein und inkompetent vor, was die Beziehung belastet 14 14,58%
ich versuche sie kleinzukriegen 5 5,21%
ich schaue zu ihr auf 3 3,13%
ich bin stolz, eine fähige Frau an meiner Seite zu haben 51 53,13%
Teilnehmer: 96. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2008, 21:00   #141
Lunar Eclipse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von teatime Beitrag anzeigen
Was ich extrem interessant finde, ist dass kein einziger jemals zu ihr aufschauen würde. Das finde ich beeindruckend.
Das überrascht mich keineswegs. Eine solche Beziehung wäre wohl nur als Kuriosum tragfähig. Machen wir uns nichts vor, auch die zivilisatorische Tünche stellt die natürlichen Rollenbilder nicht auf den Kopf. Eine Frau, zu der ihr Partner "aufschaut", wird sich wohl nicht lange mit dem Wurm abgeben wollen, es sei denn, sie fährt darauf ab, ihre Eitelkeit an ihm zu stillen.

Man kann natürlich im übertragenen Sinne zueinander aufschauen, sich respektieren und für seine Besonderheiten bewundern. Ich wette aber, die Ankreuzer haben diese Wahlmöglichkeit eher so interpretiert, wie ich es implizit im obigen Absatz dargestellt habe.

Man schließt aus, was im eigenen Denken nicht funktionieren würde. Und ich bin sicher, diese männliche Vorstellung deckt sich mit der Realität.
 
Alt 08.03.2008, 21:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.03.2008, 16:17   #142
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.834
Ab einer bestimmten Koerpergroesse ist das gar nicht mehr so leicht, aufzuschauen.

*Aufschauen* klingt nach *auf den Sockel stellen*. Nach *sich selbst klein machen*, danach, dass man immer *ja* sagt.
Das finde ich sehr unsexy.
Ich moechte nicht, dass das jemand mit mir macht und ich mache das selbst auch nicht. (Das hat nichts damit zu tun, dass ich nicht alles fuer meine Frau tun wuerde.)

Ich wuerde das anders nennen. Zum Beispiel, dass man sich freut, eine intelligente Frau an der Seite zu haben. Schon aus Eigennutz kann man sich freuen, denn wenn es passt, hat man viele interessante Momente vor sich.

Das, was hier als *Intelligenz* bezeichnet wurde, ist fuer mich eher *cleverness*. Auch cool, ohne Frage, aber ist das Intelligenz? Was ist denn eigentlich gemeint, mit Intelligenz? Analytische Faehigkeiten? Denken in Zusammenhaengen und Struktur?

Emotionale Intelligenz finde ich sehr wichtig. Ich moechte nicht immer herumraten muessen, was nun schon wieder los ist. Eine emotional intelligente Frau ist intelligent genug, solche Spielchen nicht zu veranstalten.

Ich glaube, die richtige Mischung aus beiden ist das Ideal. Man kann doch nicht auf eines von beiden verzichten, sondern *braucht* beides.
Eine dumme Frau, die mich nicht versteht, wenn ich mit ihr ueber alltaegliches rede kaeme fuer mich ebenso wenig in Frage, wie eine Frau, die keine Waerme hat.

Ich wuerde keine Beziehung eingehen, wenn die Frau mir nicht ebenbuertig ist. Mir wuerde so vieles fehlen, weil ich so gerne ueber alles moegliche quassele. Ueber alltaegliches, ueber kurioses, ueber Politik, Philosophie, etc. Sie muss nicht ueber alles Bescheid wissen, ebenso wenig wie ich. Aber ihr Verstand muss in der Lage sein, mir folgen zu koennen.
Umgekehrt natuerlich auch.
Luthor ist offline  
Alt 10.03.2008, 10:58   #143
trauemer71
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Monita Beitrag anzeigen
Ja...ich finde geistige und emotionale Intelligenz beim Mann ziemlich beeindruckend.
Wäre aber nur ein Kriterium von vielen für die Partnerwahl.

Auf alle Fälle muß ich mit ihm reden können...über verschiedene Themen,die mich beschäftigen.
Ich fänds gut,wenn er von einigen Dingen mehr Ahnung hätte als ich.
Ich eigne mir gerne Wissen an...und wenn es durch den Partner geschieht...ist doch toll.

Wir sind doch gar nicht zusammen Monita.

Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Emotionale Intelligenz finde ich sehr wichtig. Ich moechte nicht immer herumraten muessen, was nun schon wieder los ist. Eine emotional intelligente Frau ist intelligent genug, solche Spielchen nicht zu veranstalten.


Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Ich wuerde keine Beziehung eingehen, wenn die Frau mir nicht ebenbuertig ist. Mir wuerde so vieles fehlen, weil ich so gerne ueber alles moegliche quassele. Ueber alltaegliches, ueber kurioses, ueber Politik, Philosophie, etc. Sie muss nicht ueber alles Bescheid wissen, ebenso wenig wie ich. Aber ihr Verstand muss in der Lage sein, mir folgen zu koennen.
Umgekehrt natuerlich auch.


So eine findest du vermutlich nur ein Mal im Leben.

Ist es nun intelligent, seine Ansprüche herunterzuschrauben? Die Frage find ich interessant.
trauemer71 ist offline  
Alt 10.03.2008, 19:43   #144
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.834
Zitat:
Zitat von trauemer71 Beitrag anzeigen

Ist es nun intelligent, seine Ansprüche herunterzuschrauben? Die Frage find ich interessant.
Warum sollte man das tun?
Um nicht allein zu sein?
Ist man denn nicht noch viel mehr allein, wenn man sich mit jemandem einlaesst, den man eigentlich gar nicht will? Dann faengt das Umerziehen an und man wundert sich, dass der andere gar nicht so reagiert, wie man das erwartet.

Jeder muss das selbst wissen. Ich bin lieber alleine als mit jemandem zusammen zu sein, der nicht zu mir passt. Ich wuerde meine Ansprueche niemals herunterschrauben.
Take it, or leave it. Easy, eh?
Luthor ist offline  
Alt 11.03.2008, 13:51   #145
underline
back?
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
warum sind die optionalen Anworten so schwachsinnig?
underline ist offline  
Alt 11.03.2008, 14:07   #146
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Um sich an das Niveau der Beiträge von den Postern anzupassen.
 
Alt 11.03.2008, 14:14   #147
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.341
warum bist du eigentlich immer so überheblich, teatime?
was ist der grund dafür?
wenn du alle so doof findest, warum kommunizierst du dann überhaupt mit eben jenen?
verstehe ich irgendwie nicht. mußt dich nicht wundern, wenn die "schwachsinnigen" irgendwann keine lust mehr haben, mit dir zu kommunizieren.
wer läßt sich schon gerne pauschal vor den latz knallen, sein niveau sei schwachsinnig?! ....
Sailcat ist offline  
Alt 11.03.2008, 14:16   #148
P!nk
Rien ne sort de rien!
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 12.425
Zitat:
Zitat von teatime Beitrag anzeigen
Um sich an das Niveau der Beiträge von den Postern anzupassen.
Da hat sich wohl jemand ins falsche Forum verirrt.

Unterlasse bitte solche unsachlichen Kommentare in Zukunft.
P!nk ist offline  
Alt 11.03.2008, 16:40   #149
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Nun gut.

Ich bin grundsätzlich ein höflicher Mensch.

Doch bei unsachlichen Fragen wie diesen hier:
Zitat:
Zitat von underline Beitrag anzeigen
warum sind die optionalen Anworten so schwachsinnig?
fällt mir auf die Schnelle leider oft nix Besseres ein also solche Antworten. Diese bezog sich direkt darauf, im Wege einer "Andeutung". Ich meinte keinesfalls "alle" Poster hier, aber dachte, das sei eigentlich klar.



Aber wir können gerne wieder höflich miteinander sein.
 
Alt 12.03.2008, 14:52   #150
underline
back?
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
ps.: wie träumer schon fragte: Was verstehst du unter Intelligenz? und vor allem wie erfasst du sie?

Spearman, Guilford, Catell, Thustone Wechlser oder Binet?






meine Frage war imho nicht unsachlich, denn sämtliche Antwortmöglichkeiten (außer "egal) und auch schon die pure Fragestellung implizieren imao ein männerverachtendes Bild deinerseits; oder etwa nicht?
underline ist offline  
Alt 12.03.2008, 14:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die Realitäten des Partnermarktes für eine männliche Jungfrau slatanboy Thema Liebe als Diskussionsgrundlage 405 04.11.2010 14:02
Als Frau sehe ich die Männer so schnecke.b Meine Gedichte 3 06.02.2006 11:46
Männer u.die körperliche Anziehung der Frau kleine24 Flirt-2007 73 13.11.2004 15:52
Was Frauen wollen... Annalea Archiv :: Allgemeine Themen 13 19.02.2001 01:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.