Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Umfrageergebnis anzeigen: Wie kommen Männer damit klar, wenn die Frau intelligenter ist als sie selbst?
egal 23 23,96%
ich komme mir klein und inkompetent vor, was die Beziehung belastet 14 14,58%
ich versuche sie kleinzukriegen 5 5,21%
ich schaue zu ihr auf 3 3,13%
ich bin stolz, eine fähige Frau an meiner Seite zu haben 51 53,13%
Teilnehmer: 96. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.03.2008, 15:53   #151
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Es liegt einfach ein Unterschied zwischen den Wörtchen "Unsinn" und "Schwachsinn"
Sam Hayne ist offline  
Alt 12.03.2008, 15:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.03.2008, 16:23   #152
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von underline Beitrag anzeigen





meine Frage war imho nicht unsachlich, denn sämtliche Antwortmöglichkeiten (außer "egal) und auch schon die pure Fragestellung implizieren imao ein männerverachtendes Bild deinerseits; oder etwa nicht?
Quatsch. Warum sollte sie?

Es geht um nichts anderes als die "Rollenverteilung". Geschlechter sind nunmal unterschiedlich und jedes hat sein "Kompetenzgebiet", sag ich mal.

Ich gebe zum Beispiel ehrlich zu, dass ich persönlich ein Problem damit hätte, mit einem MANN zusammen zu sein, der "dümmer" ist als ich.

Fragt mich jetzt nicht, was ich konkret damit meine, ich denke, das merkt man, wenn man sich unterhält. Oder etwa nicht?

Als Frau, wie gesagt, hab ich nichts gegen einen intelligenteren Partner. Oder zumindest "gleichermaßen intelligent".

Als Mann glaube ich, dass ich schon Probleme mit einer wesentlich intelligenteren Partnerin als ich hätte. Ganz ehrlich.


Das hat schlichtweg was mit dem "Rollenverständnis" oder der "Beziehungsdynamik" zu tun.

Männer sollen kompetent sein (innerlich wie äußerlich).

Frauen primär schön (innerlich wie äußerlich).

Das meine ich damit. Emanzipation hin oder her.

Ich suche ja, wenn ich einen PArtner, einen MANN suche, keinen "Kumpel" oder "Bruder", nein ich suche einen "Hero", den ich toll finde.

Dass da menschliche Komponenten mit reinspielen, ist klar, aber Mann bleibt Mann und Frau bleibt Frau.

Mit "Männerverachtung" hat das nix zu tun. Es geht um die Rollenverteilung.


Und in mein (persönliches) Rollenbild passt es einfach nicht, dass die Frau eben sagt "wie es denn nun in Wahrheit ist" und den Typen neben ihr belächelt.

Türlich passiert das ab und an. Aber das wäre der falsche Kerl für mich. Ganz ehrlich.
 
Alt 12.03.2008, 17:25   #153
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.834
Du suchst?
Ich dachte, du bestellst.
Luthor ist offline  
Alt 12.03.2008, 18:05   #154
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Nimm doch bitte nicht immer alles "wörtlich". Ich bin eine Frau, Luthor, und die darf man NIE wörtlich nehmen. Eher im "Kontext".

Ja, ich werde bestellen (hab bisher noch nix, weil ich mich einfach noch nicht so "bereit" fühle...........aber werde es tun).

Aber........ sagen wir besser: Ich "möchte einen", der so und so ist.

anstatt "suchen". Das ist halt "Umgangssprache".

Ist ja nun egal ob ich im "Inneren" bei mir selbst "suche"......... jedenfalls noch nicht im außen. Ich bin noch am Überlegen, was mir gut tut. Ich suche gewissermaßen in mir selbst.



Muss ich mich hier eigentlich für jeden Kram rechtfertigen, oder könnt Ihr Euch mal auf das Wesentliche beschränken?

Mann ey.

Fehlt nur noch, dass jetzt einer ankommt und mich drauf aufmerksam macht, ich hätte irgendwo einen Punkt am Ende des Satzes vergessen
 
Alt 12.03.2008, 19:30   #155
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.834
Zitat:
Zitat von teatime Beitrag anzeigen
Nimm doch bitte nicht immer alles "wörtlich". Ich bin eine Frau, Luthor, und die darf man NIE wörtlich nehmen. Eher im "Kontext".

Ja, ich werde bestellen (hab bisher noch nix, weil ich mich einfach noch nicht so "bereit" fühle...........aber werde es tun).

Aber........ sagen wir besser: Ich "möchte einen", der so und so ist.

anstatt "suchen". Das ist halt "Umgangssprache".

Ist ja nun egal ob ich im "Inneren" bei mir selbst "suche"......... jedenfalls noch nicht im außen. Ich bin noch am Überlegen, was mir gut tut. Ich suche gewissermaßen in mir selbst.



Muss ich mich hier eigentlich für jeden Kram rechtfertigen, oder könnt Ihr Euch mal auf das Wesentliche beschränken?

Mann ey.

Fehlt nur noch, dass jetzt einer ankommt und mich drauf aufmerksam macht, ich hätte irgendwo einen Punkt am Ende des Satzes vergessen

Oops, so humorlos trotz ----> ?
Das ist bedenklich.
Du solltest direkt noch ein bisschen Humor bestellen.
Sorry.
Luthor ist offline  
Alt 12.03.2008, 19:49   #156
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen

Sorry.
Das will ich ja wohl meinen, lieber Luthor!

Dann ist das in Ordnung für mich!


I appreciate, thank you.

LG,
teatime
 
Alt 12.03.2008, 19:55   #157
Lunar Eclipse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von teatime Beitrag anzeigen
Ja, ich werde bestellen (hab bisher noch nix, weil ich mich einfach noch nicht so "bereit" fühle...........aber werde es tun).
Zitat:
Zitat von teatime Beitrag anzeigen
Du kannt Dir natürlich auch bestellen, WO Du ihn triffst. Bei meinen letzten dreien habe ich es getan, an den unmöglichsten Orten und genauso war es dann auch.
Was denn nun?

(Ich kann keine Textstellen mehr in gelber Schrift setzen - ein Opfer des neuen Styles? )
 
Alt 12.03.2008, 20:00   #158
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ganz einfach: Ich weiß schon, wie ich einen Kerl "magnetisiere" sag ich mal.

Hab ich schon einige Male getan.

Aber wie gesagt: Ich bin in einem _äußerst_ komplizierten Alter!!!! Sehr anspruchsvoll zur Zeit. Anders ausgedrückt: Ich spiele mit dem Gedanken, zu heiraten. Ich spiele mit dem Gedanken, eine Familie zu gründen, mit dem richtigen Mann. Für immer.

Und da muss natürlich enorm viel passen. Das will gut überlegt sein. Das ist nicht wie früher in den Zwanzigern, wo ich mir gesagt habe: "So! Nun bestelle ich mir für die nächsten zwei, drei Jahre mal einen, der a - z ist und ich will mich mal wieder RICHTIG verlieben............ "


Nein, Lunar. Diesmal wird es ernst, fürchte ich.


Und gut Ding will Weile haben.


sprich: Bevor ich da irgendwas "lossende" und der dann plötzlich vor meiner Tür steht........ und ich mich verliebe, nicht mehr Herr meiner Sinne bin............

werde ich mir gründlich überlegen, WAS ich lossende.

Solange ich das nicht gründlich überlegt habe (langfristig gedacht!), sende ich auch keine Bestellung!


Wird aber passieren, wenn ich bereit bin! Keine Sorge! Ich eile da nicht. Anders ausgedrückt: Ich muss mir drüber klar werden, wer der Richtige für mich ist.f

Also ich brauch jetzt keinen "bestellen" um mal wieder einen Freund zu haben, weil das "cool" ist oder so. Aus dem Alter bin ich raus. Da hab ich lieber einen heißen Dreier-One-Night-Stand mal zwischendurch --------- oder, wenn es eher um die "Seele" geht, zwei, drei gute, verdammt gute treue Freunde. Das ist da mehr wert für mich.

Ich brauch diesmal meine zweite Hälfte. Um herauszufinden was das ist, muss ich mich aber noch a bisserl mit mir selber auseinandersetzen, nicht wahr.




LG,
teatime

Geändert von teatime (12.03.2008 um 20:05 Uhr)
 
Alt 12.03.2008, 20:12   #159
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.834
Wow. Jetzt ist es schon eine Heirat.
Ich finde, die Reihenfolge stimmt gar nicht.
Erst trifft man jemanden, und dann ueberlegt man, ob man heiratet, weil man davon ueberzeugt ist, etc.
Aber okay, es gibt auch Leute, die suchen einfach nur jemanden zum Heiraten.
Sexy, ain't it?
Geht es da um die Person oder um den Status?.
Und was mich noch viel mehr interessiert, was hat das mit dem Thema zu tun?
Luthor ist offline  
Alt 12.03.2008, 20:18   #160
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Erst trifft man jemanden, und dann ueberlegt man, ob man heiratet, weil man davon ueberzeugt ist, etc.
...ausser man ist Kunde von bride.ru.

Spaß beiseite... Du hast vollkommen Recht.
Aber es ist doch klar, wie sie's meint.
Beim nächsten soll nicht nur die Oberfläche glänzen.
Sam Hayne ist offline  
Alt 12.03.2008, 20:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die Realitäten des Partnermarktes für eine männliche Jungfrau slatanboy Thema Liebe als Diskussionsgrundlage 405 04.11.2010 14:02
Als Frau sehe ich die Männer so schnecke.b Meine Gedichte 3 06.02.2006 11:46
Männer u.die körperliche Anziehung der Frau kleine24 Flirt-2007 73 13.11.2004 15:52
Was Frauen wollen... Annalea Archiv :: Allgemeine Themen 13 19.02.2001 01:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:53 Uhr.