Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Umfrageergebnis anzeigen: Wie kommen Männer damit klar, wenn die Frau intelligenter ist als sie selbst?
egal 23 23,96%
ich komme mir klein und inkompetent vor, was die Beziehung belastet 14 14,58%
ich versuche sie kleinzukriegen 5 5,21%
ich schaue zu ihr auf 3 3,13%
ich bin stolz, eine fähige Frau an meiner Seite zu haben 51 53,13%
Teilnehmer: 96. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.03.2008, 21:53   #1
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Wie kommen Männer damit klar, wenn die Frau intelligenter ist als sie selbst?

Hätt hier auch mal ne Frage!!!

Sehr ernsthaft!

Bitte ehrliche Antworten!

Wie kommen Männer damit klar, wenn die Frau intelligenter ist als sie selbst?

a) egal
b) ich komme mir klein und inkompetent vor, was die Beziehung belastet
c) ich versuche sie kleinzukriegen
d) ich schaue zu ihr auf
e) ich bin stolz, eine fähige Frau an meiner Seite zu haben


Also wie ist das?
 
Alt 02.03.2008, 21:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 03.03.2008, 02:10   #2
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Von Herzen... e)
Eine Riesendiskrepanz sollte es natürlich nicht sein (abgesehen davon, daß das natürlich gar nicht möglich wäre ) - man sollte sich ja schon noch auf einer Ebene unterhalten können.

Mich macht es nicht an, daß sie schlauer ist als ich ... sondern einfach die Tatsache, DASS sie schlau ist.

Bei Raab saß mal so'ne Intelligenzbestie... die fand ich unglaublich hinreissend.


(Ich will aber noch hinzufügen, daß es - meiner Beobachtung nach und nach manchem Gespräch über "Die Traumfrau" - schon die Regel ist, daß Männer sich jemanden suchen, den sie auch intellektuell dominieren können...)

Geändert von Sam Hayne (03.03.2008 um 02:17 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 03.03.2008, 02:29   #3
Imriel
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2008
Ort: BW
Beiträge: 1.025
c kenne ich von meiner besten Freundin. Die ist so irre intelligent, aber ihr Mann hat sie über die Jahre ganz gut kleingekriegt. Bei sowas könnt ich kotzen.

Ich selbst wähle ganz klar e).

Und kein Wunder, dass du die irre hinreissend findest, Sam. Dazu reicht ja schon das Aussehen .
Imriel ist offline  
Alt 03.03.2008, 02:35   #4
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Das war bei einem von meinen Exen auch so. Mein Selbstwertgefühl hatte er in den Boden gerammt. Er ist wirklich auch schlau und alles, aber er wollte einfach eine Frau, die ihn "bedingungslos bewundert"....und der er "überlegen ist".... das konnte ich nicht. Und hab ihm das dann auch gezeigt. Der Typ hat mich total fertig gemacht damals.
Und ich Idiot hab mich drauf eingelassen....das ist ne fiese Dynamik bei sowas - und für Außenstehende oft auch viel leichter zu erkennen als wenn man drinsteckt. Meine Freunde haben das damals alle gesehen, gemerkt, sich gewundert, ........... nur ich hab zu lange gebraucht, um zu schnallen, dass er es nicht gut mit mir meint. Halt um sich selber aufzuwerten. Hat natürlich selbst Probleme mit sich, der Typ.

War auch viel zu lange mit dem. Hätte schneller Schluss machen sollen. Naja....... die Hoffnung stirbt ja immer zuletzt........*soifz*

Es gibt also doch noch nette Männer.......*freu*

Geändert von teatime (03.03.2008 um 02:45 Uhr)
 
Alt 03.03.2008, 03:26   #5
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von teatime Beitrag anzeigen
Bitte ehrliche Antworten!

Wie kommen Männer damit klar, wenn die Frau intelligenter ist als sie selbst?

a) egal
b) ich komme mir klein und inkompetent vor, was die Beziehung belastet
c) ich versuche sie kleinzukriegen
d) ich schaue zu ihr auf
e) ich bin stolz, eine fähige Frau an meiner Seite zu haben


Also wie ist das?

f)
ich liebe ihre intelligenz - und was sie damit körperlich alles anstellt
Wusch ist offline  
Alt 03.03.2008, 10:44   #6
P!nk
Rien ne sort de rien!
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 12.425
Wie kommen Männer damit klar, wenn die Frau intelligenter ist als sie selbst?

Ich habe daraus ein neues Thema/eine neue Umfrage erstellt.
P!nk ist offline  
Alt 03.03.2008, 11:16   #7
Aschenbrödel2000
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: Burg Bran in Transsylvanien
Beiträge: 835
Zitat:
Zitat von teatime Beitrag anzeigen
Das war bei einem von meinen Exen auch so. Mein Selbstwertgefühl hatte er in den Boden gerammt.
Das war sogar bei zwei von meinen Exen so. Ich halte mich zwar ganz und gar nicht für irre intelligent, aber der eine sagte mir mal: Er sehe schwarz für unsere Zukunft, wenn ich mich weiterbilden würde. Das war dann das Ende der Geschichte. Ich war damals 17 und wollte mich weiterbilden und nicht sofort heiraten.

Der Andere war zwar ein hochgebildeter Akademiker, kam aber auch nicht damit klar, dass ich ein bisschen ehrgeizig im Beruf war. Er sagte immer, eine Frau brauche das doch nicht, sie könne Kinder haben und zufrieden damit sein. Basta - Ende der Geschichte.

Tja, das gibt's leider auch.
Aschenbrödel2000 ist offline  
Alt 03.03.2008, 11:18   #8
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von Aschenbrödel2000 Beitrag anzeigen
Er sagte immer, eine Frau brauche das doch nicht, sie könne Kinder haben und zufrieden damit sein. Basta.
AHHHHHHH!!!!!
Sam Hayne ist offline  
Alt 03.03.2008, 11:33   #9
Imriel
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2008
Ort: BW
Beiträge: 1.025
Jemand der so seinem Partner gegenüber handelt entlarvt sich in meinen Augen als jemand, der nicht liebt, sondern besitzen will, zumindest vorrangig.
Imriel ist offline  
Alt 03.03.2008, 12:04   #10
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
yapp. Genau so sehe ich das auch. Der Typ, von dem ich rede, hat mich nie geliebt (obwohl wir drei Jahre verlobt waren). Der wollte mich besitzen und mich kontrollieren und musste irgendwie "am längeren Hebel" oder so sitzen, weil er eben keine gleichberechtigte Partnerschaft führen kann.

Das Schlimmste ist, nachdem der mir jahrelang ne Gehirnwäsche verpasst hat, war mein Selbstbild total verzerrt. Ich bin da magersüchtig geworden an seiner Seite.

Ich glaube erst Jahre nach der Trennung ist mir aufgefallen, was für einen Stuss der mir eigentlich eingeredet hat, um mich zu manipulieren. Ich hab das alles am Ende selbst geglaubt, was der von sich gab. Steter Tropfen höhlt den Stein.
 
Alt 03.03.2008, 12:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die Realitäten des Partnermarktes für eine männliche Jungfrau slatanboy Thema Liebe als Diskussionsgrundlage 405 04.11.2010 14:02
Als Frau sehe ich die Männer so schnecke.b Meine Gedichte 3 06.02.2006 11:46
Männer u.die körperliche Anziehung der Frau kleine24 Flirt-2007 73 13.11.2004 15:52
Was Frauen wollen... Annalea Archiv :: Allgemeine Themen 13 19.02.2001 01:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.