Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.01.2012, 21:19   #3151
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von Pollyanne Beitrag anzeigen
der war gut! ich bin selbst überrascht, wie toll ein montag sein kann. immer, wenn ich solche höhenflüge habe, frage ich mich, wann der grosse knall kommt und die blase der harmonie zerplatzt :/
momentan geht es mir einfach nur gut. ich bin so zufrieden irgendwie.
Nicht denken, die schöne Zeit genießen.

Gab´s eine besondere Situation, warum du so zufrieden bist?

Zitat:
Zitat von Pollyanne Beitrag anzeigen
wie war dein tag? hast du eigentlich schon bescheid wegen des jobs?
Meiner war ganz ok. Hatte heut den ersten Tag bei dieser Packetfirma, war aber auch der letzte. Der Besitzer meint mich verarschen zu können. Ausgemacht war eine Woche ein Praktikum/Probewoche, wo ich kein Geld verdienen würde, jetzt wollte er es wieder auf drei Wochen erhöhen. D.h. drei Wochen kein Geld, außerdem muss ich den Sprit zahlen und den Verschleiß vom Auto darf man auch nicht vergessen. Totaler Spinner oder Abzocker der Kerl. Ich frag mich echt, wer sowas mit sich machen lässt. Nach den drei Wochen würde er dann wahrscheinlich sagen: "Ne sorry, passt doch nicht." und ich hätte schön drei Wochen für ihn kostenlos gearbeitet. Vom Krankenhaus hab ich noch nichts gehört, haben aber gemeint, dass es etwas dauern könnte.
zinedine ist offline  
Alt 23.01.2012, 21:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo zinedine,
Alt 23.01.2012, 21:33   #3152
Pollyanne
abgemeldet
Themenstarter
nein, eine besondere situation gibt es nicht. es lief einfach alles heute. so wie von selbst. ich habe einfach eine gute tagesform.
mal sehen, wie es morgen ist. noch längerer tag. zwar hab ich dann pause zwischen halb 5 und halb 8, aber dann gehts nochmal weiter...

oha, du hast also wirklich einen probetag gemacht? ich dachte, du gehst da gar nicht erst hin. wie war denn die arbeit an sich? wenn du das mit der bezahlung mal ausser acht lässt?
Pollyanne ist offline  
Alt 23.01.2012, 21:41   #3153
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Musst wieder einen Vortrag halten oder warum arbeitest am Dienstag so lange? Die kleinen müssen um 8 doch schon längst im Bett sein.

Tja. Wie die Arbeit ist, kann ich dir gar nicht sagen. Ich war um halb 9 da, wollte mit ihm über die Konditionen sprechen, dann kam er mir mit dem Schmarrn. Nachdem er sich auch keinen Milimeter in meine Richtung bewegte, bin ich dann wieder gefahren. Er meinte, er müsse es so machen, laut Gesetz. Verarschen kann er sich selber, ich weiß, dass es bezahlte Probezeiten gibt, allerdings kein Pflichtpraktikum, dass er überraschenderweise ja nicht bezahlen muss. Aber hatte eh schon im Gefühl, dass der Kerl mir nicht ganz seriös rüberkommt.
zinedine ist offline  
Alt 23.01.2012, 21:46   #3154
Pollyanne
abgemeldet
Themenstarter
nein, der vortrag folgt dann am mittwoch
morgen abend haben wir noch eine besprechung. es geht irgendwie um das zukunftskonzept der krippenbetreuung. ganz harter tobak und viel stoff für diskussion.

achsoo, du hast also gar nicht gearbeitet hätt ich aber auch nicht. sei froh, dass du nicht so gutgläubig bist!
Pollyanne ist offline  
Alt 23.01.2012, 21:52   #3155
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Also ein neues Zukunftskonzept? Da plant wohl Pollyanne eine Revolution.

Bist aber nicht nervös wegen Mittwoch?

Ja. Gutgläubig war ich früher mal, heute passiert mir sowas nicht mehr.
zinedine ist offline  
Alt 23.01.2012, 21:55   #3156
Pollyanne
abgemeldet
Themenstarter
eine revolution wäre super leider wird es wohl darauf hinauslaufen, dass ich bald in einer gruppe arbeite, in der schon säuglinge aufgenommen werden. jedenfalls so ähnlich.
bisher sind die kinder ab 18 monaten bei uns und ich finde, das ist früh genug.

ich meine, du warst nichtmal so "höflich" und hast den tag durchgehalten. davor habe ich wirklich respekt.
Pollyanne ist offline  
Alt 23.01.2012, 22:06   #3157
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Also Säuglinge finde ich schon ziemlich heftig. Ist bestimmt auch sehr anstrengend. Naja, vielleicht bekommst du ja dann auch mehr Geld.

Ist zwar für mich irgendwie unverständlich, vorallem bei Säuglingen, warum man sein Kind so schnell hergibt, aber ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion lostreten.
zinedine ist offline  
Alt 23.01.2012, 22:14   #3158
Pollyanne
abgemeldet
Themenstarter
naja, säuglinge sind es auch nicht mehr aber so ab 6 monate, das ist schon realistisch, leider.
vor allem soll es dann einen betreuungsschlüssel von 2 zu 10 geben. 10 kinder bzw "babies" und 2 erzieher. wie soll das gehen? soll ich 4 kindern gleichzeitig die flasche geben?
naja, du hast recht, wir wollen hier keine grundsatzdiskussion vom stapel brechen.
Pollyanne ist offline  
Alt 23.01.2012, 22:22   #3159
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von Pollyanne Beitrag anzeigen
naja, säuglinge sind es auch nicht mehr aber so ab 6 monate, das ist schon realistisch, leider.
vor allem soll es dann einen betreuungsschlüssel von 2 zu 10 geben. 10 kinder bzw "babies" und 2 erzieher. wie soll das gehen? soll ich 4 kindern gleichzeitig die flasche geben?
naja, du hast recht, wir wollen hier keine grundsatzdiskussion vom stapel brechen.
Trotzdem 6 Monate, sind 6 Monate. Wie wäre es, wenn sie einfach mehr Erzieher/innen einstellen? Aber ist wohl kein Geld dafür da. Ansonsten bliebe noch die Idee ein Fließband wie bei der Automontage hinzustellen und nach 3 Minuten muss das Baby vollgetankt sein, weil sonst das Band sich weiter bewegt und das nächste Kind dran ist(nicht ganz ernst gemeint )
zinedine ist offline  
Alt 23.01.2012, 23:02   #3160
Pollyanne
abgemeldet
Themenstarter
es ist kein geld dafür da UND es wird keine notwenigkeit gesehen.
die sache ist, dass wir zwar in die planung einbezogen werden, aber am ende nur die meinung der leute zählt, die überhaupt nicht mit kindern zusammen arbeiten. das ist immer so.

ich hatte auch schon überlegt, ob ich meine kinder nicht einfach einzäune, dann kann ich die aufsichtspflicht besser gewährleisten

was gabs eigentlich zu essen heut? das wichtigste hätten wir fast vergessen!
Pollyanne ist offline  
Alt 23.01.2012, 23:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Pollyanne,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jemanden aufhören zu lieben, den man täglich sieht Torbu Singles und ihre Sorgen 36 15.05.2014 12:43
Brauche dringend Rat! Jemand ähnliche Erfahrung? HD89 Probleme nach der Trennung 269 06.05.2011 20:41
Ich bin in sie verknallt und melde mich täglich Luc Singles und ihre Sorgen 6 07.11.2009 11:38
wie weiter? - und täglich grüßt das Murmeltier! joe_down Flirt-2007 45 13.01.2005 18:18
"und täglich grüsst das murmeltier" ob32 Archiv :: Liebesgeflüster 13 05.07.2000 07:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:21 Uhr.