Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv: Unterhaltsames/Smalltalk (https://www.lovetalk.de/archiv-unterhaltsames-smalltalk/)
-   -   Mittlebenskrise (https://www.lovetalk.de/archiv-unterhaltsames-smalltalk/123860-mittlebenskrise.html)

Prof.Dr.Banquet 01.12.2011 18:58

Zitat:

Zitat von Durden (Beitrag 4204022)
wahrscheinlich hat er vorher in den Spiegel gesehen :lachen:

Wie meinen Sie das? Ich kann mich im Hinblick auf mein Spiegelbild kaum beschweren und ich versichere Ihnen, dass ein handelsüblicher Spiegel mir mein hübsches Gesicht vor Augen führt. Ungeschminkt zeigt er mir Gottes vollkommenes Kunstwerk.

Nach der morgentlichen Dusche stehe ich meist voll Entzückung noch etwas länger splitterfasernackt vor eben diesem Spiegel und betrachte mich. Ich bin dann sehr zufrieden mit mir. Ja, der Schöpfer meinte es wirklich gut mit mir und das in jeder Hinsicht. Neben einem makellosen Körper überreichte er mir noch einen sehr hohen IQ. Ich würde von mir selbst zwar niemals behaupten, Perfekt zu sein, das verbietet mir schon meine eigene Bescheidenheit, aber ich hörte diese Worte nicht selten von anderen Menschen, die mir damit ihre Bewunderung entgegenbringen wollten.

Prof.Dr.Banquet 01.12.2011 19:00

Zitat:

Zitat von gefallener stern (Beitrag 4204105)
ein bisschen spaß muss sein - das leben ist ernst genug :nicken:

das erfreut mich :fg:


jeden tag eine gute tat :nicken: :lachen:

hast du heute schon ein türchen an deinem adventskalender aufgemacht? :urgs:

Ich zähle nicht die Tage bis Heiligabend. Jeder Tag ist ein Geschenk für mich und die Menscheit.

Mikelinho 01.12.2011 19:16

Zitat:

Zitat von Prof.Dr.Banquet (Beitrag 4204837)
Sehr geehrter Herr Mikelinho,

ich gestehe, dass mir einstweilen die Pferde durchgehen und ich dann sentimental angesäuselt meine innerste Seite nach außen trage. Ich bitte Sie, mir diese Schwäche zu verzeihen.

Im Übrigen bleibt zu sagen, dass ich selbstverständlich monogam lebe. Für mich kommen andere Lebensweisen nicht in Frage. Ich insistiere darauf, dass Sie derartige Suggestivfragen in Zukunft unterlassen.

Gruß
Prof. Banquet

Sehr geehrter Herr Professor Dr. Banquet,

bitte verzeihen Sie meine Unflätigkeit. Sie sehen, wir Sterblichen sind leider oft unbedacht und maßen uns trotz niederem Standes solche Flegeleien an.

Dies werde ich untertänigst in Zukunft unterlassen, da ich Ihnen in diesem Leben nicht mehr das Wasser reichen werde können.
Auch wenn ich in meiner grenzenlosen Bewunderung für Sie nur um Ihr Wohl besorgt bin war es nicht richtig Ihnen Bigamie als Lebensstandard vorzuschlagen.
Dafür müssten Sie Mormone werden und würden uns in den Sonnenstaat womöglich verlassen, für mich und viele Ihrer zahllosen Bewunderer ein untröstlicher Gedanke.

Gruß
Herr Mikelinho

Prof.Dr.Banquet 01.12.2011 19:35

Zitat:

Zitat von Mikelinho (Beitrag 4204869)
Sehr geehrter Herr Professor Dr. Banquet,

bitte verzeihen Sie meine Unflätigkeit. Sie sehen, wir Sterblichen sind leider oft unbedacht und maßen uns trotz niederem Standes solche Flegeleien an.

Dies werde ich untertänigst in Zukunft unterlassen, da ich Ihnen in diesem Leben nicht mehr das Wasser reichen werde können.
Auch wenn ich in meiner grenzenlosen Bewunderung für Sie nur um Ihr Wohl besorgt bin war es nicht richtig Ihnen Bigamie als Lebensstandard vorzuschlagen.
Dafür müssten Sie Mormone werden und würden uns in den Sonnenstaat womöglich verlassen, für mich und viele Ihrer zahllosen Bewunderer ein untröstlicher Gedanke.

Gruß
Herr Mikelinho

Werter Herr Mikelinho,

Ihren Fauxpas hatte ich längst vergessen. Meine Antwort auf Ihre Unbedachtheit beendete für mich dieses Thema. Nun gut, da Sie es noch einmal ansprechen, scheint es Ihnen wichtig zu sein. Hiermit begnadige ich Sie auf Weiteres.

Gruß
Professor Doktor Banquet
Diplomkaufmann, Rechtsanwalt, Germanist

Skaddy 01.12.2011 23:00

Zitat:

Zitat von Mikelinho (Beitrag 4204869)
Sehr geehrter Herr Professor Dr. Banquet,

bitte verzeihen Sie meine Unflätigkeit. Sie sehen, wir Sterblichen sind leider oft unbedacht und maßen uns trotz niederem Standes solche Flegeleien an.

Dies werde ich untertänigst in Zukunft unterlassen, da ich Ihnen in diesem Leben nicht mehr das Wasser reichen werde können.
Auch wenn ich in meiner grenzenlosen Bewunderung für Sie nur um Ihr Wohl besorgt bin war es nicht richtig Ihnen Bigamie als Lebensstandard vorzuschlagen.
Dafür müssten Sie Mormone werden und würden uns in den Sonnenstaat womöglich verlassen, für mich und viele Ihrer zahllosen Bewunderer ein untröstlicher Gedanke.

Gruß
Herr Mikelinho

:yeah:

Mikelinho 01.12.2011 23:14

Zitat:

Zitat von Skaddy (Beitrag 4205214)
:yeah:

Bist Du auch ein Professor-Groupie? :lachen:

Flashpoint 02.12.2011 17:40

Zitat:

Zitat von Mikelinho (Beitrag 4205237)
Bist Du auch ein Professor-Groupie? :lachen:

:argh: Gibt es welche?

Durden 02.12.2011 18:09

Sagen Sie einmal, Herr Professor,

Verfallen Sie nicht manchmal in eine tiefe Melancholie, ob des Umstandes, dass es Sie nicht gleich 3 Mal gibt? Denn wenn dem so wäre, könnten Sie sich beim Sex mit Ihnen zusehen, und das müsste doch der wunderschönste Anblick überhaupt für Sie sein. Macht es Sie nicht traurig, zu wissen, dass sie einem solchem Ereignis niemals beiwohnen werden?

Charlie* 02.12.2011 18:37

Zitat:

Diplomkaufmann, Rechtsanwalt, Germanist
Schriftsteller:-/

Charlie* 02.12.2011 18:38

Zitat:

Zitat von Durden (Beitrag 4206197)
Sagen Sie einmal, Herr Professor,

Verfallen Sie nicht manchmal in eine tiefe Melancholie, dass es Sie nicht gleich 3 Mal gibt? Denn wenn dem so wäre, könnten Sie sich beim Sex mit Ihnen zusehen, und das müsste doch der wunderschönste Anblick überhaupt für Sie sein. Macht es Sie nicht traurig, zu wissen, dass sie einem solchem Ereignis niemals beiwohnen werden?

Gibt doch Spiegel


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.