Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.12.2011, 14:18   #21
Julie25
Member
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 301
Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
Ich denke schon. Das ändert aber nichts daran, das ich dieses vorgehen trotzdem fragwürdig finde. Aber, jeder soll machen wie er denkt die Julie erfolgreich verführen zu können




Also hat er direkt nach dem "Opening" den Rückzug wieder angetreten?!

Bist du denn auf den Spruch eingestiegen? Offenbar nicht. Das war aber seine Hoffnung dabei, er hat sich gedacht du gehst darauf ein und er kann dann weitermachen.



geht es dir etwa jetzt nur darum zu erfahren wann eine anmache "Pick-up"-konform ist und wann nicht!? Damit du erkennst wann einer sowas macht und wann nicht?
Wenn ja, kann ich dir das leider nicht richtig beantworten. Vorallendingen was soll es dir bringen, wenn du das weißt?






Also ich kann dir höchstens sagen wie ich weitergemacht hab.

Hat die Frau interesse gezeigt, so redete ich einfach weiter mit ihr und fing mit ein bischen Smalltalk an. Meistens zuerst was sie gerade so treibt, wo sie noch hin will etc.
hmm, was soll es mir bringen? würde es dich nicht interessieren, mit welchen "techniken" man dich zu verführen versucht? klingt auf jedenfall interessant was du machst: du sprichst frauen nach dem weg an, und verführst sie anschliessend danach
Julie25 ist offline  
Alt 31.12.2011, 14:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Julie25,
Alt 31.12.2011, 16:05   #22
Straßencasanova
Mister Interpretationator
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Zitat:
Zitat von Bizeps
Nein ich meinte Interesse vorheucheln. Sowas wie "wo hast du den Hut her, liest du vieles über den Autor X...bla bla. Sowas halt. Ich dachte immer ihr wärt dafür bekannt Frauen mit irgendeinem Zeug zu betüdeln.^^
Ich lag schon richtig. DAS IST "INDIRECT-GAME", frei nach "Mystery-method". Man zeigt halt nicht sein Interesse an der Frau, wohl aber an irgendetwas anderem was SIE interessieren könnte.


Wobei ich es nicht grundsätzlich falsch finde, einen Vorwand zu nehmen um jemanden anzusprechen, solang man kurz danach mit der wahren intention rausrückt. Sowohl für Männer wie auch für Frauen.



Zitat:
Zitat von Julie
hmm, was soll es mir bringen? würde es dich nicht interessieren, mit welchen "techniken" man dich zu verführen versucht?
Klar, ich hab ja auch herausgefunden, was ihr Frauen gerne so für "Waffen" einsetzt.

Das Problem in deinem Fall.....hier war noch nichts von einer "Technik" zu sehen. Er hat blos einen bekannten indirekten "Opener" angewendet um damit zu versuchen das du dich auf ein gespräch einlässt.

So wie ich das sehe möchtest du dich vor bösen manipulationsversuchen schützen. Das ist ja auch in Ordnung so, hab ich vollstes verständnis.

Komm aber blos nicht auf den gedanken das ALLES was einer macht der sich mit PU beschäftigt einen manipulativen Hintergrund hat.
Damit verunsicherst du dich schlussendlich selber nur und traust keinem Mann mehr über den Weg.
Nicht weniger PU´ler sprechen Frauen an mit...."Hi, wie heißt du?"



Zitat:
Zitat von Julie
was du machst: du sprichst frauen nach dem weg an, und verführst sie anschliessend danach
Ja, sicher doch....bereits 2 minuten nach dem ansprechen gehts ab ins nächstgelegene Geschäft und dort zerr ich sie in die Umkleide

Also, zwischen ansprechen und "verführen" ist noch viiiieeel Luft. Wenn was läuft, dann schritt für schritt. So manchmal musste ich bereits nach kurzer Zeit nicht mehr viel von mir aus sagen sondern wurde von der Damen aus nach meinen Hobbies/Interessen usw ausgequetscht....wer "verführt" da wen
Straßencasanova ist offline  
Alt 31.12.2011, 23:41   #23
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.107
Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
Ja ja, ich weiß was du meinst "Die spielt nicht in meiner Liga", "Die will doch bestimmt nichts, von nem Hauptschüler wie mir", "Ich bin doch viel zu schmächtig" und so weiter schmeißen wir uns selbst den Selbstwert den Brunnen hinab.

Man muss erkennen das diese Glaubenssätze man sich nicht selber rangeholt hat, sondern entstanden sind durch das wir von unserem Umfeld und in den Medien so zu hören bekommen. Klar, hört man das lange genug, fressen sie sich ein. Aber trotzdem kann man sie ablegen.
Weiss ich mittlerweile auch - das setzt aber ein ausgeprägtes - sich seiner Selbst bewusst zu sein voraus.
Nicht jeder kann zu sich eine "Superposition" einnehmen und sich im Geist von außen betrachten.

Zitat:
"Nudelkochen"?! Sag mal bitte genauer wie der "Opener" ging.
Ob man das Salz ins Wasser macht bevor - oder nachdem es kocht. In der Regel ist es sch... egal - es gibt aber tatsächlich ein "richtig(er)" - naemlich wenn das Wasser kocht

Zitat:
Aber ich denke ich weiß was du meinst("Hey, kurze frage, Zahnseide VOR oder NACH dem zähneputzen?).....ich lass auch (mittlerweilen) die Finger davon. Es geht nämlich, gerade im Club, auch viiiiiieeel einfacher.
Da PU wohl weiter verbreitet ist als ich jeh angenommen hätte glaube ich, dass eine erwachsene Frau die Standarddinger schon alle mal gehört hat ....

Zitat:
Wenn es zu einem passt, ja.
Es kommt ganz blöd wenn man das gezwungen und gewollt macht.
Da ha mich mal ein ehemaliger Mitschüler - wohl direkt nach dem "Training zu Versicherungsmakler" angerufen ...

Zitat:
Wie sollst du denn "klein doofi" sein?
Zu oft wird nett sein und eine gewisse Kompromissfähigkeit aus dem Interesse am großen Ganzen mit dumm Sein verwechselt.
Z.B. falsche ( ehrliche ) Reaktion auf Shit-Tests.

F*cking Game

Geändert von Chopin (31.12.2011 um 23:48 Uhr)
Chopin ist offline  
Alt 01.01.2012, 09:57   #24
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.297
das sind empfohlene anmachsprüche? wann das salz ins wasser kommt und wann man die zahnseide benutzt?

ich fall gleich vom sessel vor lachen

wie erfolgreich sind solche sprüche?
gefallener stern ist offline  
Alt 01.01.2012, 10:03   #25
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von gefallener stern Beitrag anzeigen
das sind empfohlene anmachsprüche? wann das salz ins wasser kommt und wann man die zahnseide benutzt?

ich fall gleich vom sessel vor lachen

wie erfolgreich sind solche sprüche?
PU scheint, nachdem ich das hier gelesen habe, eine Anleitung zur Selbstverarschung zu sein.
TeamU ist offline  
Alt 01.01.2012, 10:18   #26
Nuits sans toi
abgemeldet
Zitat:
Zitat von TeamU Beitrag anzeigen
PU scheint, nachdem ich das hier gelesen habe, eine Anleitung zur Selbstverarschung zu sein.
Die jungen Männer können noch froh sein, wenn sie bei so dummen Sprüchen keine Handtasche über den Kopf bekommen.
Nuits sans toi ist offline  
Alt 01.01.2012, 10:23   #27
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von Nuits sans toi Beitrag anzeigen
Die jungen Männer können noch froh sein, wenn sie bei so dummen Sprüchen keine Handtasche über den Kopf bekommen.
Solche Opfer mögen die Damen womöglich nicht mal mit der Handtasche bearbeiten.

Da kann doch kein Stück Selbstachtung in den Knochen stecken.
TeamU ist offline  
Alt 01.01.2012, 10:36   #28
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.297
was mir auf sowas als antwort einfällt, wag ich mich hier gar nicht
zu schreiben
gefallener stern ist offline  
Alt 01.01.2012, 10:38   #29
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von gefallener stern Beitrag anzeigen
was mir auf sowas als antwort einfällt, wag ich mich hier gar nicht
zu schreiben
Schreib es hin.

Wenn es nur einem hilft, sich nicht solchen Mist anzutun, ist es das Wert.

Die kriegen ja keine Meinungen von Damen.
TeamU ist offline  
Alt 01.01.2012, 10:41   #30
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.297
handtaschen hab ich keine - und schlagen tu ich niemanden


ansich bin ich ja für jeden scherz zu haben (fast jeden)

aber bei so ner anmache, würde ich sehr ernsthaft zurückfragen, welche
farbe seine tabletten hatten oder ob er die falschen genommen hat.

damit wärs das dann auch gewesen. vielleicht bin ich zu alt mittlerweile, für sowas??

gefallener stern ist offline  
Alt 01.01.2012, 10:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey gefallener stern,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freundin nach einem date fragen Notrap Singles und ihre Sorgen 11 16.04.2011 12:27
es tut so weh!! Linchen12 Probleme nach der Trennung 61 19.10.2009 15:03
Fragen zum Thema Männergesundheit?- Tip für eine Internetsei timstreet Archiv: Aufklärung 0 18.10.2009 13:57
Fragen über Fragen Eisloewenfan Meine Gedichte 0 31.10.2004 16:20
Fragen, die ohne Antwort geblieben sind!! Teil 2 Archiv :: Liebesgeflüster 32 07.05.1999 05:37




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.