Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.06.2012, 23:05   #21
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.057
Zitat:
Zwangsarbeiter wurden auch tätowiert.
Wo und wann?
HW124 ist offline  
Alt 23.06.2012, 23:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo HW124,
Alt 24.06.2012, 00:08   #22
Sisyphos08
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 8.364
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Wo und wann?
Wo und wann wohl..

Zitat:
Dann wurden sie von Häftlingen unter Aufsicht der SS registriert und den „nichtarischen“ Häftlingen die Häftlingsnummer in den linken Unterarm tätowiert.
http://www.wollheim-memorial.de/de/a...z_bunamonowitz
Sisyphos08 ist offline  
Alt 24.06.2012, 00:18   #23
elanor
Special Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.916
Apropos Tattoos.

Ab u an sehe ich leute die wirklich komplett voller Tatoos sind.

Also die nicht nur an den Armen Tattos haben sonder auch noch an den beinen.
Vorne u hinten.
Und dann was ich persönlich echt heftig finde.
Auch noch am Hals.
Frauen haben ja öfters Tatoos im Dekollete.
Aber manche dann komplett den Ausschnittbereich bis hin zum Hals hoch.

Diesen Anblick finde ich echt gruselig.



Das ist das eine Extrem was ich echt nicht schöne finde.

Aber manchmal finde ich bestimmte Tattowierungen auch ganz schön.
Es kommt halt immer drauf an. Auf die Größe u wo es ist.

Bei Männern finde ich oft interessant wenn sie aufm Oberarm eine Tatoowierung haben u man unterm Ärmelrand den einen Teil davon sieht.
elanor ist offline  
Alt 24.06.2012, 00:25   #24
Jam_FM
Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: 36251 Bad Hersfeld
Beiträge: 394
Tättowierte Menschen neigen sehr stark zu ungezwungener Fröhlichkeit und wecken Begierden.
Ihr Natürlichkeit und Freude am Leben wird durch nichttättowierte Menschen oft als
aufgesetzt interpretiert und neidvoll hinterfragt.

Doch der Tättowierte schert sich nicht darum. Er spitzt die Lippen und pfeift die Titelmelodie
der 80-er Serie "Ein Colt für alle Fälle" während er seine Angebetete über die tättowierte Schulter
wirft und sie arschklappsend über die Schwelle der Lust trägt.

---
(das hast du sehr sehr gut recherchiert, liebe/r Sisyphos08, vielen Dank)
Jam_FM ist offline  
Alt 24.06.2012, 00:30   #25
Sisyphos08
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 8.364
Ich hoffe, der über mir betrachtet das bewusst überzeichnend.

Könnte von der Dialektik irgendwie auch good fellas sein ^^
Sisyphos08 ist offline  
Alt 24.06.2012, 00:59   #26
Jam_FM
Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: 36251 Bad Hersfeld
Beiträge: 394
Die Entstehung eines Tattoos ist oftmals eine erregende und zugleich delikate Angelegenheit.
Schon das Auswählen des Papiers für die ersten Zeichnungen lässt den zukünftig Tättowierten
lustvoll erschauern.

Die Outlines stellen eine besondere Herausforderung dar, schliesslich bilden diese das spätere
Grundgerüst der Tättowierung. Ein HB-Bleistift ist hier von Vorteil.
Jam_FM ist offline  
Alt 24.06.2012, 06:27   #27
GreatBallsofFire
Ein Buch über Nerds!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.530
Der Frauenkörper war ja schon immer Projektionsfläche für die Männerphantasie.
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 24.06.2012, 08:43   #28
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Ich finds nur widerlich&billig....
Und was machst du dann, wenn sich eine Beziehung mit einer Frau anbahnt, deren Tattoo du im Vorfeld nicht gesehen hast, weil es eben an einer Stelle ist die man eher im Schlafzimmer zu Gesicht kriegt?
dear_ly ist offline  
Alt 24.06.2012, 09:00   #29
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.297
Zitat:
Zitat von Jam_FM Beitrag anzeigen
Die Entstehung eines Tattoos ist oftmals eine erregende und zugleich delikate Angelegenheit.
definitiv....und erst der schmerz....

gefallener stern ist offline  
Alt 24.06.2012, 09:51   #30
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.057
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Und was machst du dann, wenn sich eine Beziehung mit einer Frau anbahnt, deren Tattoo du im Vorfeld nicht gesehen hast, weil es eben an einer Stelle ist die man eher im Schlafzimmer zu Gesicht kriegt?
Mich anziehen und gehen
HW124 ist offline  
Alt 24.06.2012, 09:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey HW124,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.