Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.06.2007, 23:58   #921
Lunar Eclipse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von hängemattenkatze Beitrag anzeigen
Das klingt, als konsumiertest Du keine "Sekundärliteratur". Liest Du denn Romane? Beschäftigst Du Dich mit Fiktion?
In deutlich geringerem Maße als Andere. Ich habe allerdings nicht den Eindruck, etwas versäumt zu haben. Mir tun die leid, die mangels eigener Worte ein Zitat bringen müssen. Es gibt doch so vieles, über das man nachdenken kann. Zuviel, als dass die Gedanken anderer Menschen noch Platz fänden. Geht dir das nicht so?

Zitat:
Zitat von hängemattenkatze Beitrag anzeigen
Vielleicht kann ich ein anderes Negativum nehmen und die meiden multiplizieren.
Schlechte Nachrichten: Du bist eine viel zu positive Persönlichkeit, um dich mit diesem plumpen Trick zu retten. Aber vielleicht täusche ich mich ja.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 11.06.2007, 00:01   #922
Lunar Eclipse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von hängemattenkatze Beitrag anzeigen
Gut, dass ich nicht richtig gelesen habe Deine Ansicht ist dann wertungsfrei von meiner verschieden, oder wie denkst Du über Neugier?
Exakt so. Das würde sich erst ändern, wenn ich dich persönlich kennen lernen würde. Vorher lohnt sich eine Einordnung nicht. Bewertest Du denn "harmlose" Eigenschaften unser verehrten Mituser?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 11.06.2007, 00:03   #923
GreatBallsofFire
Ein Buch über Nerds!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.530
Zitat:
Zitat von hängemattenkatze Beitrag anzeigen
Das klingt, als konsumiertest Du keine "Sekundärliteratur". Liest Du denn Romane? Beschäftigst Du Dich mit Fiktion? Was machst Du damit?


Armer Lunar! Du bist ja richtig unter Beschuss geraten!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 11.06.2007, 00:04   #924
Lunar Eclipse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von GreatBallsofFire Beitrag anzeigen


Armer Lunar! Du bist ja richtig unter Beschuss geraten!
Ich stehe meine virtuelle Existenz in dieser Sache .
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 11.06.2007, 00:06   #925
hängemattenkatze
kittenish
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: in Gedanken schon woanders
Beiträge: 7.778
Zitat:
Zitat von Lunar Eclipse Beitrag anzeigen
In deutlich geringerem Maße als Andere. Ich habe allerdings nicht den Eindruck, etwas versäumt zu haben. Mir tun die leid, die mangels eigener Worte ein Zitat bringen müssen. Es gibt doch so vieles, über das man nachdenken kann. Zuviel, als dass die Gedanken anderer Menschen noch Platz fänden. Geht dir das nicht so?
Nein Zitate sind, das finde ich auch, zu oft zitiert. Manche lohnt es sich zu kennen, weil sie Erkenntnis in schöne Form bringen, und man sich manchmal in der Erkenntnis wiederfindet und die Worte dann dafür oft so richtig scheinen - was man selbst nicht greifen konnte, ist dann klar und sogar mitteilbar.
Ich liebe Lesen, ich liebe Fiktion. Worüber denkst Du nach? Ist das freiwillig oder grübeln? Ich kenne Zeiten, in denen alle Leselust verloren war, weil ich zu viele eigene Gedanken hatte, und Gott! hab ich es vermisst zu lesen!!! Die Gedanken, die ich in den Büchern finde, hatte ich zum Teil auch schon - aber jetzt sind sie in schöner Sprache ausgedrückt, sprachlich konsequent. Und wenn ich sie nicht hatte, umso spannender. Die eigenen Gedanken - meine zumindest - kreisen zwar um viele Themen, aber ich kenne sie schon. Da nehme ich so gerne Fremdes auf, aus Filmen, Büchern, Gesprächen, Wissenschaft.
Zitat:
Schlechte Nachrichten: Du bist eine viel zu positive Persönlichkeit, um dich mit diesem plumpen Trick zu retten. Aber vielleicht täusche ich mich ja.
Du machst mich richtig unruhig :zebrasnief: Ist es schon Zeit für eine PN?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
hängemattenkatze ist offline  
Alt 11.06.2007, 00:13   #926
Lunar Eclipse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von hängemattenkatze Beitrag anzeigen
Nein Zitate sind, das finde ich auch, zu oft zitiert. Manche lohnt es sich zu kennen, weil sie Erkenntnis in schöne Form bringen, und man sich manchmal in der Erkenntnis wiederfindet und die Worte dann dafür oft so richtig scheinen - was man selbst nicht greifen konnte, ist dann klar und sogar mitteilbar.
...oder übersimplifiziert.

Zitat:
Zitat von hängemattenkatze Beitrag anzeigen
Ich liebe Lesen, ich liebe Fiktion. Worüber denkst Du nach? Ist das freiwillig oder grübeln? Ich kenne Zeiten, in denen alle Leselust verloren war, weil ich zu viele eigene Gedanken hatte, und Gott! hab ich es vermisst zu lesen!!! Die Gedanken, die ich in den Büchern finde, hatte ich zum Teil auch schon - aber jetzt sind sie in schöner Sprache ausgedrückt, sprachlich konsequent. Und wenn ich sie nicht hatte, umso spannender. Die eigenen Gedanken - meine zumindest - kreisen zwar um viele Themen, aber ich kenne sie schon. Da nehme ich so gerne Fremdes auf, aus Filmen, Büchern, Gesprächen, Wissenschaft.
Du flüchtest damit nur vor deinen eigenen Grenzen und hoffst auf eine größere Welt. Dabei liegt alles Wesentliche bereits in dir.

Zitat:
Zitat von hängemattenkatze Beitrag anzeigen
Du machst mich richtig unruhig :zebrasnief: Ist es schon Zeit für eine PN?
Das war nicht meine Absicht. Natürlich lese ich gerne eine PN von dir, aber antworten würde ich wohl erst in ein paar Stunden

Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 11.06.2007, 00:13   #927
hängemattenkatze
kittenish
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: in Gedanken schon woanders
Beiträge: 7.778
Zitat:
Zitat von Lunar Eclipse Beitrag anzeigen
Exakt so. Das würde sich erst ändern, wenn ich dich persönlich kennen lernen würde. Vorher lohnt sich eine Einordnung nicht. Bewertest Du denn "harmlose" Eigenschaften unser verehrten Mituser?
Das ist ja interessant, woher kommt das? Weil ich virtuell nicht existiere, in dem Sinne lohnt es sich nicht zu urteilen?
"harmlose" Eigenschaften? da müsste ich erst wissen, was Du darunter verstehst.
Aber ja, ich denke, ich bewerte. Ich bin der Ansicht, dass sich das nicht vermeiden lässt: Bewertung im Sinne von Einschätzung, Eindruck, innere Einordnung. Manche mögen das für verdammenswert halten, aber (auch in Gedanken an biologische und psychologische Meinungen) ich halte das für menschlich und notwenig / nützlich. In die Nähe des zu Tadelnden rückt es erst dann, wenn daraufhin alles unreflektierte Handeln erfolgt, und wenn der gemachte Eindruck nicht revidiert oder differenziert wird.
Das gesagt: das Gros der User ist mir immer noch gleichgültig - bzw. berührt mich so wenig, dass ein Eindruck noch nicht mal im Kopf vorformuliert ist.

Zitat:
Zitat von GreatBallsofFire Beitrag anzeigen


Armer Lunar! Du bist ja richtig unter Beschuss geraten!
Sag bloß, du kennst auch DIESE Waffen einer Frau in deinem ewigen Lebenskrieg :sonjaf-auge:
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
hängemattenkatze ist offline  
Alt 11.06.2007, 00:17   #928
hängemattenkatze
kittenish
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: in Gedanken schon woanders
Beiträge: 7.778
Zitat:
Zitat von Lunar Eclipse Beitrag anzeigen
...oder übersimplifiziert.
ja, oft.
Zitat:
Du flüchtest damit nur vor deinen eigenen Grenzen und hoffst auf eine größere Welt. Dabei liegt alles Wesentliche bereits in dir.
Den zweiten Satz verstehe ich - wenn das mal nicht egozentrisch klingt . Aber die Flucht und die Hoffnung musst Du mir erklären.
Zitat:
Das war nicht meine Absicht. Natürlich lese ich gerne eine PN von dir, aber antworten würde ich wohl erst in ein paar Stunden
Dabei wollte ich von Dir einen Kontoauszug meiner Überlebenschancen lesen - schlecht ausgedrückt, pardon. Verstehe ich richtig, dass Du jetzt weg, vllt schlafen gehst?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
hängemattenkatze ist offline  
Alt 11.06.2007, 00:32   #929
hängemattenkatze
kittenish
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: in Gedanken schon woanders
Beiträge: 7.778
Zitat:
Zitat von hängemattenkatze Beitrag anzeigen
Verstehe ich richtig, dass Du jetzt weg, vllt schlafen gehst?
Scheint so. Dann wünsche ich, dass Du jetzt erholsam und tief schläfst.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
hängemattenkatze ist offline  
Alt 11.06.2007, 00:41   #930
GreatBallsofFire
Ein Buch über Nerds!!
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.530
Zitat:
Zitat von hängemattenkatze Beitrag anzeigen
Aber ja, ich denke, ich bewerte.
Ja, das heisst, Du triffst Unterscheidungen. Du musst aber dazu auch eigene Erfahrungen machen, und nicht nur lesen. Sei ruhig froh, wenn Du mal nicht liest.
Ansonsten gerätst Du in einen Zustand, den nannte Kafka "Denken mit einem fremden Kopf."
Goethe hatte sich Tagesszeitungen, die damals aufkamen, nicht mehr bringen lassen, um seine eigenen Gedanken ungestört zu entwickeln.

Ernst Jünger (hieß er so?) sprach von der "Überflutung des eigenen Gehirns durch Fremde Gedanken."

Kommunikation ist kein Allheilmittel, um Probleme zu lösen. Sie kann auch welche schaffen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
GreatBallsofFire ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:03 Uhr.