Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.03.2009, 23:04   #11
Wusch
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
du meinst den laphroaig "quarter cask"?
ja, der ist lecker!
Wusch ist offline  
Alt 15.03.2009, 23:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Wusch, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 15.03.2009, 23:32   #12
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.288
Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen
bin auf eure meinungen gespannt
In meiner "Hausbar" :d gibt es 3 Whisky`s:

Dalwhinnie, 15 y old
Edradour, eine sehr kleine Distillerie (Du kennst sie wahrscheinlich als Whisky-Fan, oder?), 10 y old
und einen Cardhu, 12 y old

Ich trinke, ca. 5-6 Whiskys im Jahr (also wenig), aber es schmeckt an einem ruhigen Abend doch immer lecker!

Wir waren 1997 in Schottland unterwegs und der "Whisky-Trail" war ein Muss!

Da haben wir einige Distillerien besucht...
Findus ist offline  
Alt 17.03.2009, 02:03   #13
Wusch
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
findus, um deinen whisky-trail beneide ich dich.
leider hab' ich noch nie eine distillerie besucht

den edradour kenne ich vom namen und der beschreibung her, hab' ihn aber noch nie getrunken
die anderen beiden kenne ich jedoch - daher meine frage: geht der edradour auch in die richtung von dalwhinnie und cardhu?

ich trinke übrigens auch nicht mehr als 5-6 flaschen pro jahr. als ich mit meiner leidenschaft angefangen hatte, waren es jedoch mehr
kann mich noch gut daran erinnern, wie ich damals mal für ca. DM 1.000,- im tara eingekauft habe

ach ja - TARA - das ist "mein" whiksky-shop hier in münchen (auch, wenn der leider keinen cadenhead's führt) - super laden, nette leute und um einiges günstiger als die anderen.
es gibt ihn auch als online versand.

whiskyversand
punkt
de

Wusch ist offline  
Alt 17.03.2009, 12:48   #14
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.288
Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen
findus, um deinen whisky-trail beneide ich dich.
leider hab' ich noch nie eine distillerie besucht
Na, da hast Du ja ein Reiseziel...für die Zukunft...Edinburgh miteinplanen...war echt schön, sogar das Wetter hatte mitgespielt. Denke an den Fahrer!

Zitat:
den edradour kenne ich vom namen und der beschreibung her, hab' ihn aber noch nie getrunken
die anderen beiden kenne ich jedoch - daher meine frage: geht der edradour auch in die richtung von dalwhinnie und cardhu?
Ich bin nicht so ein Experte (gerade feinen Geschmack muß man immer wieder trainieren)...aber pauschal würde ich ja sagen...wobei der Cardhu in meinen Augen der rauchigste von den Dreien ist (aber nur ganz leicht rauchig)...aber alle 3 sind ein wenig süßlich/mild im Geschmack...der Edradour ist irgendwie fein...

puh! Geschmack zu beschreiben ist echt schwer!

Zitat:
ich trinke übrigens auch nicht mehr als 5-6 flaschen pro jahr
bei mir sind es nur 5-6 Gläser irgendwie finde ich, dass man einen schönen ruhigen abend für ein schönes Glas Whisky verleben sollte...weiß auch nicht warum...am Besten noch mit schöner Zigarre! (hab aber seit 1 Jahr aufgehört zu rauchen, deshalb verkneife ich mir das im Moment mit der Zigarre)

Zitat:
ach ja - TARA - das ist "mein" whiksky-shop hier in münchen (auch, wenn der leider keinen cadenhead's führt) - super laden, nette leute und um einiges günstiger als die anderen.
Da schaue ich mal virtuell rein und falls ich mal in München bin auch real...
Findus ist offline  
Alt 17.03.2009, 17:53   #15
Felis1981
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 39
Huhu,

ich trinke gerne Talisker und Dalwhinnie, jmit einem kleinen MinniMinnischluck Wasser, da wird der Whisky weicher und runder im Geschmack

LG
Felis1981 ist offline  
Alt 17.03.2009, 21:59   #16
Krabbelkäfer1707
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: NRW
Beiträge: 540
Also ich habe ünerhaupt keine Ahnung von der ganzen Materie aber ich trinke im Moment auch einen Single Malt der mir super gut schmeckt. Auf der Flasche steht "Pure Malt Scotch Whisky - Special pure Malt Reserve" kommt aus Glasgow von Wallace & Young Distillers Co. und wurde 18 Jahre in Eichenfässern gelagert und ich muss sagen, dass dieser Eichenfassgeschmack echt durch kommt. Na ja, keine Ahnung obs was tolles ist...Hauptsache es schmeckt
Krabbelkäfer1707 ist offline  
Alt 19.03.2009, 18:47   #17
Arno_Nyhm
ανώνυμος
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 3.340
Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen
...leider hab' ich noch nie eine distillerie besucht
Dann solltest du das unbedingt mal machen.

Oder nee, TU ES NICHT !! Du würdest den Glauben an den Whisky verlieren.

Ich hab das vor Jahren auch mal gemacht, Speyside, usw. Da lagert der Whisky in Wellblechhallen, nicht in ehrwürdigen Kellern. Die Eichenfässer liegen zur Reparatur auf der Wiese, zerbrochen, Ratten laufen da rum. Und über den Bottichen mit der Maische hängen die Spinnweben von der dreckigen Decke. Und eigentlich alle Destillerien sind in japanischer Hand. Die Schotten hatten es nicht mehr auf die Reihe gekriegt, wirtschaftlich zu arbeiten und mit ihrem Whisky Geld zu verdienen. Um den Whisky wird im Grunde nur eine Show gemacht. Warum das Zeug so teuer ist, ist m.E. durch nichts gerechtfertigt.

Ich war danach echt frustriert und desillusioniert. Aber er schmeckt mir trotzdem noch.

Geändert von Arno_Nyhm (19.03.2009 um 19:47 Uhr) Grund: Tippfehler
Arno_Nyhm ist offline  
Alt 23.03.2009, 01:13   #18
Wusch
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von Krabbelkäfer1707 Beitrag anzeigen
Also ich habe ünerhaupt keine Ahnung von der ganzen Materie aber ich trinke im Moment auch einen Single Malt der mir super gut schmeckt. Auf der Flasche steht "Pure Malt Scotch Whisky - Special pure Malt Reserve" kommt aus Glasgow von Wallace & Young Distillers Co. und wurde 18 Jahre in Eichenfässern gelagert und ich muss sagen, dass dieser Eichenfassgeschmack echt durch kommt. Na ja, keine Ahnung obs was tolles ist...Hauptsache es schmeckt
ein pure malt ist kein single malt (single = eine distillerie / pure = mehrere ds), macht aber nicht unbedingt was
wie gesagt: hauptsache, er schmeckt

Zitat:
Zitat von Arno_Nyhm Beitrag anzeigen
Dann solltest du das unbedingt mal machen.

Oder nee, TU ES NICHT !! Du würdest den Glauben an den Whisky verlieren.

Ich hab das vor Jahren auch mal gemacht, Speyside, usw. Da lagert der Whisky in Wellblechhallen, nicht in ehrwürdigen Kellern. Die Eichenfässer liegen zur Reparatur auf der Wiese, zerbrochen, Ratten laufen da rum. Und über den Bottichen mit der Maische hängen die Spinnweben von der dreckigen Decke. Und eigentlich alle Destillerien sind in japanischer Hand. Die Schotten hatten es nicht mehr auf die Reihe gekriegt, wirtschaftlich zu arbeiten und mit ihrem Whisky Geld zu verdienen. Um den Whisky wird im Grunde nur eine Show gemacht. Warum das Zeug so teuer ist, ist m.E. durch nichts gerechtfertigt.

Ich war danach echt frustriert und desillusioniert. Aber er schmeckt mir trotzdem noch.
ich werde mir wohl mal die slythr's distillery am schliersee anschauen - single bavarian malt whisky....
Wusch ist offline  
Alt 23.03.2009, 12:54   #19
Nightshade
Ex-Ehemann, -Lover, -Mod
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: im Wald
Beiträge: 6.371
Bei mir stehen normalerweise Laphroaig, Ardbeg, Lochnagar, Macallan und der 15-jährige Glenfiddich im Programm.
Alles in allem recht gegensätzliche Geschmacksrichtungen, die ersten beiden wild und rauh, der kräftig-rauchige Lochnagar, der Macallan eher mild und der sehr deutlich fruchtige Glenfiddich.

Ab und an trinke ich dann auch mal ein Gläschen Glenmorangie aus Portwein-Fässern. Früher hieß er einfach "Portwood-Finish" aber nun hat man in marketingtechnisch umgetauft in "La Quinta Ruban". Die Portwein-Note passt sehr gut aber das ist ja wie alles Geschmackssache.

Die Tour durch Schottland würde ich mir gerne antun, auch wenn es mir da weniger auf die Destillen als auf das Land und die Leute ankommt. Ich denke den regionalen Whisky vor Ort mit Einheimischen zu verkosten, das wäre was mich wirklich anmacht.

Aus Dublin habe ich noch eine Urkunde. Ich war da in der Bow Street Distillery und habe aus den vielen verschiedenen Sorten den einen irischen in einem Geschmackstest herausgeschmeckt. Darf mich nun also "certified irish whiskey taster" schimpfen

Ich trinke ihn übrigens pur, mit Wasser und auch auf Eis. Das hängt ganz von Lust und Laune ab.
Nightshade ist offline  
Alt 23.03.2009, 14:47   #20
drkoto
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
irgendwie fällt mir gerade auf dass keiner Bushmills trinkt^^
 
Alt 23.03.2009, 14:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey drkoto, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TV und Kino - thread Zweifler Archiv: Unterhaltsames/Smalltalk 907 28.09.2008 10:25
"Verliebt in den Prof/ Dozenten"- Thread NR.2 (!) Sussan Herzschmerz allgemein 75 05.09.2005 04:05
Der Bye-Hä?-Hallo Thread ^^ Mariel_Dragon Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 2 04.06.2005 00:09
"Weatherman" Thread 2 für Aurora Borealis AndrewAustralien Archiv :: Allgemeine Themen 2 13.02.2003 02:37
MOOOOOOOOOOOment mal... ( Thread Schließung Gotto und meine Löschung ) deeLOVEjay Archiv :: Streitgespräche 2 31.05.2002 20:42
Wie erstelle ich einen Thread Szeline Archiv :: Allgemeine Themen 168 20.01.2002 23:20




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.