Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2009, 19:16   #41
Joy_Bat88
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 789
Auf schnittberichte.com kam man alles Zensierte sehen... bei einem japanischen Film haben die 45 Minuten (!) geschnitten... wenn ich bloss wüsste, wie der heißt
Joy_Bat88 ist offline  
Alt 19.04.2009, 19:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Joy_Bat88, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 19.04.2009, 19:48   #42
Rafinha
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Anthill_Inside Beitrag anzeigen
Bei Filmen bist du passiver Zuschauer und sogesehen immer "sicher". Eher wären dir hier diverse PC Spiele anzuraten. Je nachdem wie alt du bist könnte dies aber schwierig werden.
Joah kann ich nur zustimmen ...wobie ich fear echt langweilig(was das erschrecken angeht) fand...
ich find da teilweise so oldschool derbe schwere spiele wie project igi wo plötzlich hinter dir nen depp spawnt....alter schwede da krieg ich teilweise immer fast nen herzinfarkt ....grad wen du konzentriert auf einen zielst und plötzlich taucht der vor dir auf....so ein erlebnis kann dir kein horrorfilm bieten...

horrorfilme find ich persönlich gut wen sie überraschend gemacht sind also nen szenario was ich net kenne...der x-te scream nachahm film ruft bei mir nur noch ein müdes gähnen hervor!
 
Alt 23.04.2009, 00:09   #43
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von schökümarshmallöw Beitrag anzeigen
noch nie gesehn, aber liest sich sehr interessant und werde ich mir auf jeden fall mal holen: sunset boulevard.
ist aber kein horror...


Zitat:
auf den namen des films oder den des regisseurs komme ich nie, und bei google findet man leider auch nichts.

aber kurz die handlung:
ein autor schreibt bücher, was die menschen nach dem lesen irre werden lässt. nun sollen ein mann und eine frau mit befehl vom chef mit dem auto auf die suche in eine andere stadt, um diesen autor zu finden.
auf dem weg dorthin wird dieser ganz film eben surreal, gruselig, merkwürdig und die protagonisten erleben nette dinge.
der schluss wäre jetzt ein spoiler, aber vllt. fällt jemand anderem durch das bis hierhin beschriebene der titel ein. ist eine us-produktion aus dem jahre... keine ahnung. 90er jahre, glaube ich.
klingt nach stephen king, aber bei dem kenn' ich mich null aus...
Wusch ist offline  
Alt 23.04.2009, 00:31   #44
UncleCasey
Member
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 204
"The Audition" vom japanischen Regisseur Takashi Miike

Audition - Special Edition: Amazon.de: Takashi Miike: DVD & Blu-ray

... und diverse Filme von David Lynch, z. B. "Blue Velvet", "Twin Peaks", "Lost Highway" ... sie sind vielleicht nicht unbedingt dem Horror-Genre zuzuordnen, aber was die alptraumhaften Ideen betrifft, die darin verarbeitet wurden, übertreffen sie die Masse der 08/15 Hollywood-Filmchen bei weitem ...
UncleCasey ist offline  
Alt 23.04.2009, 00:40   #45
suedfrucht
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
hat jemand Severance gesehen?

Also wenn jemand Horror mag und gerne lacht sollte man sich den ansehen

Ansonsten einfach mal Die super Nanny gucken oder was sonst noch so auf RTL läuft, das ist schon horror genug
 
Alt 23.04.2009, 01:02   #46
drkoto
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von suedfrucht Beitrag anzeigen
hat jemand Severance gesehen?
Oh ja der ist gut, kenne ich aber der ist ned so lustig wie Botched
 
Alt 24.04.2009, 14:04   #47
WhiteNightingale
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Bayern
Beiträge: 93
Ich würde auch noch "Dawn of the Dead" und "Land of the Dead" (die Neuverfilmungen seiner *alten Werke* von George A. Romero) empfehlen, wenn man auf Zombies steht... die rennen können.

Ach ja.. schade, das sie ihn beim letzten Resident Evil (btw auch nicht schlecht!) wieder gekündigt haben als Ressigeur ("soooo brutal wollten wir den Film auch nicht! *mem*" )... das wäre toll gewesen 8-) Aber zumindest einen Teil seiner Änderungen haben sie gelassen. Plus - und siehe da: die Zombies rennen. xD

GLG,
WNightingale

Und bald kommt ja "Diary of the Dead"...
WhiteNightingale ist offline  
Alt 24.04.2009, 15:27   #48
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Resi ist total schlecht. Sowohl als Spieleverfilmung, als auch als Horrorfilm an sich.
Diary of the Dead ist auch eher schwach (nicht falsch verstehen - ich mag Romreo eigentlich)
dear_ly ist offline  
Alt 25.04.2009, 00:32   #49
ReVan'
Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 476
Der einzige bei dem ich richtig Angst hatte war Blair Witch Projekt, einfach zu gut gemacht mit der Kameraführung.

Wobei der Fluch (The Grudge) ist auch ziemlich abgedreht
ReVan' ist offline  
Alt 25.04.2009, 12:42   #50
WhiteNightingale
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Bayern
Beiträge: 93
Ich erinner mich gerade auch an Ghostship - ein paar Szenen waren schon nett, auch wenn der Film an sicher kein tiefes Fahrwasser hat. :d

@dear_ly: Ich fand Resi ziemlich okay - mochte nur diese albernen Zombies nicht; aber Geschmack ist ja bekanntlich verschieden.

Ich hab DIary of the Dead noch nicht gesehen.. :heulen: Amazon soll sich mal beeilen.. *schnief* Ich lass mich überraschen.. und hoffe, dass der Film nicht so doof ist, wie Crazies (auch ein Romero-Werk, aber so schlecht Recharchiert.. hät ich Romero nie zugetraut - aber gut, ist ja eher ein "frühes" Werk und die meisten Filmemacher täten gut daran, die Finger vom Medizinischen zu lassen.. oder sich gute Berater zu holen.. bei Zeiten selbst CSI, die sie nicht nur in der Patho stehen haben sollten.)

GLG,
WNightingale

Geändert von WhiteNightingale (25.04.2009 um 12:49 Uhr)
WhiteNightingale ist offline  
Alt 25.04.2009, 12:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey WhiteNightingale, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liebeskummer, schlimmer gehts nicht? Lightfight Probleme nach der Trennung 5 09.02.2009 19:06
Schlimmer Verdacht Cassandra80 Herzschmerz allgemein 96 02.05.2006 12:30
Ich steh auf ne !kranke! Frau die alles dran setzt das es noch schlimmer wird. Jack82 Flirt-2007 112 03.12.2004 09:01
Gut - Schlecht - Schlimmer casandra Archiv :: Allgemeine Themen 3 13.02.2003 20:23
Es wird immer schlimmer... Stanni Archiv :: Allgemeine Themen 16 05.02.2003 18:34




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:48 Uhr.