Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Computer & Technikecke. Dein Pc läuft nicht so, wie er soll? Du hast von einem neuen Programm gehört, weißt aber nicht, ob es so toll ist? Alle Fragen rund um Computer und Technik kannst du hier stellen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.08.2013, 22:55   #1
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Akku schnell leer durch WhatsApp?

Hallo Gemeinschaft,

vor einigen Tagen hatte ich mir das Upgrade von WhatsApp runtergeladen,und seitem ich das drauf habe ist das Akku nach nichtmal einem Tag leer (sonst gute drei Tage)....

Das fiel mir aber schon beim ersten Update vor einigen Monaten auf, dass der Akku schneller leer war als vorher.

Info: ich nutze WhatsApp eher hin und wieder mal, bin also kein Dauerschreiber.....

Das mit dem Akku, ist das bei euch auch so?
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2013, 22:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Orlando., egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 27.08.2013, 23:00   #2
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Was hast Du für ein Handy?Ich merk davon nichts.Ansonsten würden mir nur noch automatische Updates einfallen für andere Apps, oder einen Blick in den Speicher.Vielleicht hat sich irgendwas eingeklinkt, was nicht reingehört...

Ich weiß, hast Du bestimmt alles schon gescheckt.Aber nur so als Einleitung um die Fehlerquelle einzugrenzen
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 05:19   #3
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Geht vielen so, sagt Google:
http://www.androidpit.de/de/android/...oppelt-so-hoch

Whatsapp ist ja nun ein recht 'aktives' Programm und sendet deine Kommunikationsdaten und Profil an die Server des Herstellers: Das braucht Strom.

Wir alle bezahlen es auch noch selbst, daß wir ausspioniert werden.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 07:12   #4
Orlando.
Galaxie-Reisender
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Was hast Du für ein Handy?Ich merk davon nichts.Ansonsten würden mir nur noch automatische Updates einfallen für andere Apps, oder einen Blick in den Speicher.Vielleicht hat sich irgendwas eingeklinkt, was nicht reingehört...

Ich weiß, hast Du bestimmt alles schon gescheckt.Aber nur so als Einleitung um die Fehlerquelle einzugrenzen
Ich besitze ein L5 (LG). Ein nettes Teil wenn man nicht so grossen Wert auf Spielerei legt, aber ebend gigantisch tolle Form. Nicht diese abgerundeten unansehnlichen Ecken, sondern klar definierte Form

Hintergrundprozesse sind alle im normalen Level. Du sagtest "...irgendwas eingeklinkt".... immer dann wenn mein Handy ein fremdes Netzwerk "sieht" öffnet es "MyPhoneExplorer Client" das dann im Hintergrund läuft. Das erkenne ich dann nur, wenn oben in der Ereignisleiste ein kleiner Kreis ist. Das war also gestern auch, nahm den aber nur "am Rande" wahr, hielt es für eine ungelesene WhatsApp-Nachricht (eingehende Nachrichten werden meist nicht akustisch dargestellt, erst bei der zweiten oder dritten Eingang, ärgerlicherweise). Also beachtete ich das nicht weiter.

Und als ich gestern ins Bett ging, stellte ich den Wecker dann fiel mir das erst auf, dass o.g. Programm den ganzen Tag lief. Programm beendet und seit gestern Abend bis heute erst 3 Prozent weg vom Akku, also meine Blindheit gewesen. Deswegen war das Akku so schnell runter. Allerdings, hat sich im allgemeinen die Leistung des Akkus verringert, was tasächlich nach dem ersten Update von WhatsApp zu merken war....

dank dir.

Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Geht vielen so, sagt Google:
http://www.androidpit.de/de/android/...oppelt-so-hoch

Whatsapp ist ja nun ein recht 'aktives' Programm und sendet deine Kommunikationsdaten und Profil an die Server des Herstellers: Das braucht Strom.

Wir alle bezahlen es auch noch selbst, daß wir ausspioniert werden.
Hallo PIcasso du hast oben mitgelesen...dennoch ist das Phänomen mit dem Akku wohl verbreitet (dein Link), möglicherweise wird es von Handy zu Handy unterschiedlich sein. Wäre ja schon ein echter Zufall wenn das Akku ausgerechnet nach WhatsApp (Update) nachlässt aus technischen Gründen.
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 15:10   #5
Summerhill
Ruthless Conqueror
 
Registriert seit: 05/2012
Ort: Latveria
Beiträge: 3.054
Würde es wal helfen, nachts auf offline zu gehen, also die I-Net-Verbindung zu kappen?
Summerhill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 15:16   #6
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.216
Zitat:
Zitat von Orlando. Beitrag anzeigen
möglicherweise wird es von Handy zu Handy unterschiedlich sein.
Korrekt wäre von Betriebssystem zu Betriebssystem. Normaler Weise nutzt Whats App eine Push-Funktion, ähnlich wie SMS, was den Akku-Verbrauch stark einschränkt. Android kann aber kein Push. Deswegen nutzt Whats App unter Android verständlicher Weise auch kein Push. Das heißt, es ist ständig online und prüft praktisch jede Sekunde, ob neue Nachrichten für dich vorliegen. Daher der hohe Stromverbrauch. Das ist beim BlackBerry und beim Windows Phone anders, weil die eben Push können. Da ruft nicht das Handy die Nachrichten ab, sondern die Server senden die Nachrichten ans Handy, was den Stromverbrauch erheblich reduziert.
Mal einfach gesprochen.
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 15:26   #7
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Korrekt wäre von Betriebssystem zu Betriebssystem. Normaler Weise nutzt Whats App eine Push-Funktion, ähnlich wie SMS, was den Akku-Verbrauch stark einschränkt. Android kann aber kein Push. Deswegen nutzt Whats App unter Android verständlicher Weise auch kein Push. Das heißt, es ist ständig online und prüft praktisch jede Sekunde, ob neue Nachrichten für dich vorliegen. Daher der hohe Stromverbrauch. Das ist beim BlackBerry und beim Windows Phone anders, weil die eben Push können. Da ruft nicht das Handy die Nachrichten ab, sondern die Server senden die Nachrichten ans Handy, was den Stromverbrauch erheblich reduziert.
Mal einfach gesprochen.
Sehr informativ.Wusste ich noch gar nicht.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 20:36   #8
Orlando.
Galaxie-Reisender
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Zitat:
Zitat von Summerhill Beitrag anzeigen
Würde es wal helfen, nachts auf offline zu gehen, also die I-Net-Verbindung zu kappen?
Jo, wenn ich heiern gehe kappe ich immer die Netz-Verbindung. Zum einen um das Akku zu schonen, zum anderem will Nachts keine Nachrichten haben. Wenns wichtig ist kann man auch anrufen...
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 20:37   #9
Orlando.
Galaxie-Reisender
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Korrekt wäre von Betriebssystem zu Betriebssystem. Normaler Weise nutzt Whats App eine Push-Funktion, ähnlich wie SMS, was den Akku-Verbrauch stark einschränkt. Android kann aber kein Push. Deswegen nutzt Whats App unter Android verständlicher Weise auch kein Push. Das heißt, es ist ständig online und prüft praktisch jede Sekunde, ob neue Nachrichten für dich vorliegen. Daher der hohe Stromverbrauch. Das ist beim BlackBerry und beim Windows Phone anders, weil die eben Push können. Da ruft nicht das Handy die Nachrichten ab, sondern die Server senden die Nachrichten ans Handy, was den Stromverbrauch erheblich reduziert.
Mal einfach gesprochen.
OK, schliesse mich Demandred an, sehr informativ..
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 10:00   #10
Liebe70
Member
 
Registriert seit: 07/2013
Beiträge: 105
Bei mir auch
Liebe70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 10:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Liebe70, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.