Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Computer & Technikecke. Dein Pc läuft nicht so, wie er soll? Du hast von einem neuen Programm gehört, weißt aber nicht, ob es so toll ist? Alle Fragen rund um Computer und Technik kannst du hier stellen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2013, 07:21   #21
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.293
Diese ganze Entwicklung ist erschreckend.
Ich fühle mich dem ganzen auch sehr hilflos
Ausgeliefert. Auch wenn man durch Nichttun
sicher vieles umgehen kann. ... um alles kommt
man nicht herum

Vor einigen Tagen bekam ich über WhatsApp die
Nachricht, dass eine Bekannte ihr baby verloren hat.
Die Nachricht War SO formuliert, daß der Zusammenhang
nur Mitwissern verständlich war.

Keine Stunde später hatte ich in MEINEM googlefenster
Auf dem handy Schlagworte :schwangerschaftsabbruch usw

Danach habe ICH nicht gegoogelt.
Vermutlich aber meine Bekannte.

Lesen die Tatsächlich die google-ergebnisse von anderen aus und
verteilen die über die WhatsApp-Kontaktliste?

Ich wundere mich immer über die seltsamen googlevorschläge
Weil ich eigentlich dachte, die orientieren sich an MEINEM
Googleverhalten
gefallener stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 07:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo gefallener stern, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 10.10.2013, 08:50   #22
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.370
Zu Whatsapp kann dir leider gar nichts sagen, aber was die Suchvorschläge von Google angeht: Die basieren auf einem Algortihmus der versucht zu erraten, was man wohl gerne tippen wollen würde, aufgrund der üblichsten Suchanfragen in der Vergangenheit. (Allgemein von allen Nutzer, ohne aktives Konto)

Aber das Handys so ziemlich der datentechnischste Albtraum im Moment sind, das ist vielen noch nicht so ganz klar. Daten dort zu klauen, auszulesen usw ist oft ein leichtes. Auch ohne Facebook, Whatsapp und Co.
Sicherheitssoftware verwenden viele gar nicht.
Theoretisch wäre das was du annimmst also möglich, aber trotzdem sehr unwahrscheinlich. Es ergibt sich mir kein sinnvoller Mehrwert für den Nutzer durch so ein offenes Feature. Das klauen von solchen Daten im Hintergrund wäre doch viel interessanter...

Wenn man jetzt noch mit aktivem google Konto surft, dann speichert google auch die Suchanfragen. Das ist aber kein Geheimnis, es wird einem ja bei jedem Tippen in die Suchbox angezeigt, sogar in anderer Farbe.
Ausgelesen werden sowohl eigene wie Seitenübergreifende Cookies und natürlich die eigenen Kontodaten vom Googlekonto, um Werbung an den dafür vorgesehenen Stellen zu platzieren.
Das sowas auswirkungen auf den Algorithmus hinter den Suchanfragen hätte, das hör ich jetzt zum 1. Mal.
Viel wahrscheinlicher ist, dass der Algorithmus inzwischen genug von dir gelernt hat und dementsprechend "gute" Vorschläge macht.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 14:13   #23
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.293
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Wenn man jetzt noch mit aktivem google Konto surft, dann speichert google auch die Suchanfragen. Das ist aber kein Geheimnis, es wird einem ja bei jedem Tippen in die Suchbox angezeigt, sogar in anderer Farbe.
das betrifft doch aber nur meine eigenen suchanfragen?
und das wundert mich wirklich jetzt schon einige wochen, dass mir da
sachen angezeigt werden, die ich nicht vorher gesucht habe - und die
mit MIR teilweise wirklich so rein gar nichts zu tun haben.
Zitat:
Das sowas auswirkungen auf den Algorithmus hinter den Suchanfragen hätte, das hör ich jetzt zum 1. Mal.
auf jeden fall behalte ich das im auge - auch wenn DAS nichts nutzt
Zitat:
Viel wahrscheinlicher ist, dass der Algorithmus inzwischen genug von dir gelernt hat und dementsprechend "gute" Vorschläge macht.
du machst mir angst
du meinst das ding weiß vorher schon, was ich tippen will, aufgrund
einiger infos die mir im kopf rumspuken?

nach schwangerschaftsabbruch hätte ich trotzdem nicht gegooglet
und schalke interessiert mich auch nicht
gefallener stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 14:54   #24
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.370
Zitat:
Zitat von gefallener stern Beitrag anzeigen
das betrifft doch aber nur meine eigenen suchanfragen?
Zitat:
du meinst das ding weiß vorher schon, was ich tippen will, aufgrund
einiger infos die mir im kopf rumspuken?
Naja, wenn man mit einem aktivem Google Konto Suchanfragen macht, dann werden diese gespeichert. Das System erstellt dann automatisch ein Profil von deinen Anfragen und Prognostiziert anhand aller anderen Suchfragen in Welt, was wohl höchstwahrscheinlich dein nächster Buchstabe, das nächste Wort sein wird.
Je mehr du also suchst und je mehr das Sytem aus anderen Quellen weiss was dich interessiert (angeklickte Werbung, Seitenübergreifende Cookies, personalisierte Filtereinstellungen, Partnerschaftsseiten usw.), desto besser errät es was du wohl gleich tun wirst.
Theoretisch kann man das alles noch auf die Spitze treiben und auch noch eine z.B. Facebook App veröffentlichen, die dann deine Freunde herunterläd und dann abgleicht was ihr gemeinsam habt und was nicht und dann entsprechende Produkte, die deine Freunde gesucht/erworben haben dann bei dir anpreisen.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 15:11   #25
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.293
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
...die deine Freunde gesucht/erworben haben dann bei dir anpreisen.
genau SO kommt mir das auch schon jetzt vor.

ich möchte gar nicht wissen, wer aus der whatsapp-kontaktliste
nach was gegooglet hat

wassn glück bin ich nicht beim fratzenbuch...
gefallener stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 15:22   #26
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.370
Das passte einfach zu gut!
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 23:18   #27
Aimeencore
Member
 
Registriert seit: 09/2013
Beiträge: 213
Google ist überall dabei. Mir werden auf allen Seiten, die ich besuche, das angezeigt, was ich mal aufgerufen habe.
Mich wundert gar nichts, denn die Bespitzelung gab es schon immer.
Aimeencore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2013, 00:07   #28
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Letztendlich gibt es nur eine Lösung:Konsequent immer mit modifizierten Angaben sich irgendwo registrieren.Ich habe mich nur bei meinem ersten Email Anbieter mit real-Daten angemeldet, in den späten 90igern.Seitdem nie wieder irgendwo mit Real-Daten.Ich bezweifel das sich irgend jemand die Mühe macht meine Daten real zu überprüfen.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2013, 09:00   #29
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.370
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Letztendlich gibt es nur eine Lösung:Konsequent immer mit modifizierten Angaben sich irgendwo registrieren.Ich habe mich nur bei meinem ersten Email Anbieter mit real-Daten angemeldet, in den späten 90igern.Seitdem nie wieder irgendwo mit Real-Daten.Ich bezweifel das sich irgend jemand die Mühe macht meine Daten real zu überprüfen.
Naja, bei Freemail Anbietern mach ich das auch nicht anders. Aber noch viel wichtiger ist eben immer gründlich sein bei Cookies und Kontoabmeldungen, das kann man nicht oft genug betonen.
Ansonsten ist natürlich immer die beste Lösung sich günstig eine eigene Mail Adresse zu holen.
z.B. bei 1+1ne Basis Domain holen. Da bekommst dann 150 Mail Adressen Frei. Sogar ne SQL Datenbank bekommst frei dazu geschoben usw. Dann hast ausgesorgt. (Wenn man dafür Geld ausgeben will.)
Da wird man dann zugeschmissen mit Features und das schönste, man kann in Minuten neue Adressen erstellen usw.

Geändert von 0815Nick (11.10.2013 um 09:03 Uhr)
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2013, 12:12   #30
whatIwant
Wonderwoman
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.385
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Letztendlich gibt es nur eine Lösung:Konsequent immer mit modifizierten Angaben sich irgendwo registrieren.Ich habe mich nur bei meinem ersten Email Anbieter mit real-Daten angemeldet, in den späten 90igern.Seitdem nie wieder irgendwo mit Real-Daten.Ich bezweifel das sich irgend jemand die Mühe macht meine Daten real zu überprüfen.
Nur beim Online-Versandhandel ein wenig blöd.
whatIwant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2013, 12:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey whatIwant, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.