Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Computer & Technikecke. Dein Pc läuft nicht so, wie er soll? Du hast von einem neuen Programm gehört, weißt aber nicht, ob es so toll ist? Alle Fragen rund um Computer und Technik kannst du hier stellen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.10.2013, 14:19   #11
Steve176
Platin Member
 
Registriert seit: 08/2011
Ort: Bayern - Allgäu
Beiträge: 1.876
Wo liegt denn das Budget wenn man fragen darf?
Steve176 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2013, 14:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Steve176, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 29.10.2013, 14:26   #12
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.385
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Den Mini-ITX kann man aber so schlecht auf der
Couch auf den Schoß nehmen...
Na das hab ich ja gesagt: Wenn sie einen Laptop braucht, dann braucht sie eben einen.
Aber nur für "auf'm Schoß" würd ich mir das mal überlegen.

Den kann man nämlich auch super neben das TV stellen und dann darüber surfen. In meinen Augen schlägt das jeden Laptop in der Kategorie "Auf der Couch".

Es kommt ja eben genau drauf an und nichts anderes wollte ich wissen bzw. zu bedenken geben. Womöglich kennt sie noch nichteinmal alle möglichen Optionen.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2013, 16:35   #13
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.934
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Den kann man nämlich auch super neben das TV stellen und dann darüber surfen. In meinen Augen schlägt das jeden Laptop in der Kategorie "Auf der Couch".
Voll anstrengend.
Und v.a. kann man nicht nebenbei How I Met Your Mother laufen lassen.

Ausgewachsene PCs sind heutzutage Nerd-Kram. Und die wenigsten
haben Bock auf den ganzen Kabelsalat.

Zum dumm rumsurfen auf der Couch => eindeutig Tablet

Whatever... sie wird schon wissen, warum sie'n Laptop will.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2013, 16:55   #14
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.385
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Voll anstrengend.
Und v.a. kann man nicht nebenbei How I Met Your Mother laufen lassen.
Was ja wiederum schon fast ein Feature wäre
Zitat:
Ausgewachsene PCs sind heutzutage Nerd-Kram. Und die wenigsten
haben Bock auf den ganzen Kabelsalat.
Ach wenn man danach geht ist alles wofür man einen IQ über dem eines Hamsters braucht "Nerd Kram"...

Zitat:
Zum dumm rumsurfen auf der Couch => eindeutig Tablet
Stimmt

Zitat:
Whatever... sie wird schon wissen, warum sie'n Laptop will.
Naja wenn man danach geht was Frauen so wollen, ne...
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2013, 21:00   #15
amiga
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 295
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Naja wenn man danach geht was Frauen so wollen, ne...
Hey .

Erstmal - Danke!

Ich habe mir alle eure Comments durchgelesen und mich jetzt einfach dazu entschieden, wenn, doch die etwas teurere Variante zu nehmen. Hab mir das gute Stück jetzt allerdings mal im Laden angeguckt und war mit dem Material echt nicht zufrieden - ja, vielleicht auch ein Frauen-Problem, aber wenn sich das (eindeutig Plastik-)Gehäuse einfach blöd "anfühlt", mag ich's auch net für teuer Geld kaufen .

Das Budget lag ursprünglich mal bei 400€, inzwischen würde ich bis 500€ hochgehen, aber darüber nicht. Ich denke für mein Nutzerverhalten müsste das echt auch reichen.

Der ausgesuchte war ein Lenovo. Ich hatte noch nie einen, steh aber ehrlich gesagt ein bisschen auf deren Tastaturen (also solche wie beim G505).

Und für mich wär Laptop einfach das Unkomplizierteste, weil ich in der Wohnung keinen festen Arbeitsplatz habe, sondern zum Arbeiten (also tatsächlich arbeiten, nichts, was ich mit Tablet machen wollen würde) immer mal zwischen zwei Räumen wechseln muss. Bisher hat da mein Laptop immer gute Dienste geleistet.

Bisher hatte ich ein Medion, 6 Jahre alt inzwischen und langsam gibt's Macken am Gehäuse und Netzkabel (hat aber auch viel mitmachen müssen bei mir - wie oft mir das früher runtergefallen ist...), deshalb dachte ich, ich könnte mal umsatteln...

Ich höre mein Umfeld irgendwie nur noch über Medion schimpfen, deshalb hatte ich bei denen jetzt gar nicht mehr geguckt. Ich war eigentlich echt zufrieden (einzigs Manko - wurde sehr warm im Betrieb), aber trau mich jetzt nicht nochmal entgegen aller Empfehlungen dran . Vielleicht haben die ja auch wirklich abgebaut?
(Wo ich gerade dabei wäre - was denkt ihr über Medion ?)

Ich werde also weitersuchen müssen.
Hm.
Aber fand's interessant, was ihr geschrieben habt!
amiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2013, 21:11   #16
weps
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: ruhig
Beiträge: 644
Zitat:
Zitat von amiga Beitrag anzeigen
(Wo ich gerade dabei wäre - was denkt ihr über Medion ?)
Ich hatte zwei PCs von denen (keine Laptops!). Der erste (ca 2001) läuft immernoch (jetzt mit aufgestocktem RAM und Linux), der zweite (ca 2004) lief so gut wie nie – erst war zweimal (!) die Grafikkarte kaputt, weil der billige Lüfter steckenblieb, dann zweimal das Netzteil, dann das Mainboard...
Nachdem das alles ich reparieren durfte, kannst du dir meine Meinung wohl vorstellen.
weps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 00:32   #17
Steve176
Platin Member
 
Registriert seit: 08/2011
Ort: Bayern - Allgäu
Beiträge: 1.876
Wie wäre es damit? hier hättest du Pad und Notebook in einem. Klar nicht zu vergleichen mit einem voll ausgestattetem Notebook aber eine gute Mischung.
http://www.amazon.de/Transformer-Con...089105&sr=1-20
Steve176 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 08:15   #18
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.385
Also ich hab im Büro für Meetings ein Probook/Elitebook (weiss grad nicht ganz genau) von HP, auch nen i5 und komplett Alu mit großem Bildschirm + Ziffernblock + Fingerabdruck Anmeldung.
Vielelicht guckst einfach mal auf der HP von denen wenn dir das Gehäuse auch wichtig ist.

So sieht meins ungefähr aus.
Nen günstigeren i5 mit Alugehäuse hab ich grad nicht gefunden. Aber natürlich sind die Elitebooks etwas höherpreisiger als ein Teil von Medion.
Meins sieht zumindest genauso aus, das war aber nicht soo teuer... War grad das einzige im Shop mit dem gleichen Gehäuse was ich gefunden hab.
(Ich persönlich finde Laptops sowieso indiskutabel überteuert und zwar grundsätzlich )

Geändert von 0815Nick (30.10.2013 um 08:54 Uhr)
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 10:15   #19
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.934
Was Lenovo angeht...
Abgesehen von der ThinkPad Reihe für Profis ist Lenovo
im Consumer-Bereich auch auf Medion-Niveau.
Hat Lenovo auch so gesehen und drum auch Medion inzwischen
gekauft und wickeln den Service für Consumer-Geräte darüber ab.

Wer von Lenovo schwärmt, ist mest ein Thinkpad Fan.

Aber: Hab mein Consumer-Lenovo grad zu Medion eingeschickt.
Reparaturzeit: 1 Tag.
Man hört aber auch böses... sie stellen sich wohl gern auf den
Standpunkt, dass der Defekt ein Anwenderfehler war... und dann
gibt's 'ne Rechnung.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 10:40   #20
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.385
Zitat:
Zitat von weps Beitrag anzeigen
Ich hatte zwei PCs von denen (keine Laptops!). Der erste (ca 2001) läuft immernoch (jetzt mit aufgestocktem RAM und Linux), der zweite (ca 2004) lief so gut wie nie – erst war zweimal (!) die Grafikkarte kaputt, weil der billige Lüfter steckenblieb, dann zweimal das Netzteil, dann das Mainboard...
Nachdem das alles ich reparieren durfte, kannst du dir meine Meinung wohl vorstellen.
Ich hab da so ein paar Bekannte, die schwören auch auf Medion, weil da ja "alles dran ist" und das so super Dinger sein sollen, die aber ständig irgendwie probleme mit ihren tollen Kisten haben... (Das waren aber alles PCs, vielleicht sind ja die Lappis besser )
Ich hab inzwischen aufgegeben diesen Menschen zu helfen oder ihnen Vernunft einreden zu wollen. Wer meint er spart da tatsächlich Geld und bekommt noch was Gutes, der ist einfach nur blind.

Nach meiner Erfahrung sind die Komponenten die dort verbaut sind grundsätzlich der letzte Müll, minderwertiges NoName Zeug an allen Stellen wo der "Normalo" nicht hinguckt. Also CPU und Grafik ist meist noch ok, aber RAM, Mobo, Netzteil und Festplatten sind meist der letzte Rotz.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2013, 10:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey 0815Nick, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:50 Uhr.