Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Computer & Technikecke. Dein Pc läuft nicht so, wie er soll? Du hast von einem neuen Programm gehört, weißt aber nicht, ob es so toll ist? Alle Fragen rund um Computer und Technik kannst du hier stellen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2013, 17:17   #1
Katamaran
Special Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: zu hause
Beiträge: 2.319
2 Geräte prallel als Standartgeräte festlegen

...unter window 7

hab heute meinen pc (zusätzlich) an meinen tv gehangen (via hdmi), pc ist mit monitor via dvi aneschlossen.

hab jetzt den desktop 1:1 auf dem monitor UND auf dem TV, leider hab ich noch nicht geschafft das aus beiden geräten (TV und PC-Audio) ebenfalls parallel der ton kommt...ich kann entweder den tv ODER die pc-speaker als Standartgerät auswählen, aber nicht parallel...???
Katamaran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 17:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Katamaran, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 03.12.2013, 20:37   #2
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.470
Welche Standart meinst du denn? Obststand? Gemüsestand? Kopfstand?

Ansonsten würde mich mal interessieren, welchen Mehrwert du dir davon erhoffst, den Ton gleichzeitig aus dem PC und aus dem TV zu bekommen? Das klingt doch normalerweise eher merkwürdig (ich denke da z.B. an einen TV, der über eine externe Soundquelle betrieben wird - wenn man da nicht eine der beiden Tonquellen ausschaltet, hört sich alles irgendwie 'hallig' und wenig harmonisch an)?
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2013, 10:44   #3
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Zitat:
Zitat von Sad Lion Beitrag anzeigen
Ansonsten würde mich mal interessieren, welchen Mehrwert du dir davon erhoffst, den Ton gleichzeitig aus dem PC und aus dem TV zu bekommen? Das klingt doch normalerweise eher merkwürdig (ich denke da z.B. an einen TV, der über eine externe Soundquelle betrieben wird - wenn man da nicht eine der beiden Tonquellen ausschaltet, hört sich alles irgendwie 'hallig' und wenig harmonisch an)?
Zb wenn die Geräte in verschiedene Räume stehen...
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2013, 11:36   #4
Katamaran
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: zu hause
Beiträge: 2.319
wenn ich über den tv was zocken will find ichs iwie seltsam wenn der sound von rechts kommt, naja...vllt ein luxusproblem, notfalls halt immer umschalten (tv als wiedergabe-standardgerät auswählen)...ist nur lästig, also wenns da ne möglichkeit gibt?
Katamaran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2013, 14:08   #5
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.470
Ach so, dir geht's ums Zocken, nicht um Filme.

Meines Wissens geht das unter Win 7 allerdings nicht einfach mal so (zumindest nicht ohne entsprechend darauf ausgelegte Hardware, sofern es eine solche überhaupt gibt ).

Google sagt aber, dass es eine Software namens "Virtual Audio Cable" gibt, die ab Version 4.10 mit Win 7 kompatibel ist (darunter ist es nur mit XP verträglich) und mit welcher man denselben Audiostream auf zwei verschiedene Geräte gleichzeitig umleiten kann (hier als Testversion bei Chip - die Vollversion kostet zwar 50 USD, aber das dürfte immer noch günstiger sein, als neue Hardware).

Man muss wohl ein wenig damit rumspielen, bis beide Audiogeräte synchron sind (damit es kein 'Echo' gibt) und nach drei Minuten kommt anscheinend ein akustisches "Trial" aus den Lautsprechern, aber nur mal zum Testen, ob das für deine Zwecke dienlich ist, sollte es eigentlich erst mal ausreichen.
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2013, 14:38   #6
Katamaran
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: zu hause
Beiträge: 2.319
Zitat:
Zitat von Sad Lion Beitrag anzeigen
Ach so, dir geht's ums Zocken, nicht um Filme.

Meines Wissens geht das unter Win 7 allerdings nicht einfach mal so (zumindest nicht ohne entsprechend darauf ausgelegte Hardware, sofern es eine solche überhaupt gibt ).

Google sagt aber, dass es eine Software namens "Virtual Audio Cable" gibt, die ab Version 4.10 mit Win 7 kompatibel ist (darunter ist es nur mit XP verträglich) und mit welcher man denselben Audiostream auf zwei verschiedene Geräte gleichzeitig umleiten kann (hier als Testversion bei Chip - die Vollversion kostet zwar 50 USD, aber das dürfte immer noch günstiger sein, als neue Hardware).

Man muss wohl ein wenig damit rumspielen, bis beide Audiogeräte synchron sind (damit es kein 'Echo' gibt) und nach drei Minuten kommt anscheinend ein akustisches "Trial" aus den Lautsprechern, aber nur mal zum Testen, ob das für deine Zwecke dienlich ist, sollte es eigentlich erst mal ausreichen.
für filme gucken hab ich ne mediabox, funktioniert super, hat den vorteil das man von der couch aus zoomen, spulen usw. kann...

dank ich werd mir das tool ma besorgen...ansonsten ist mir noch eingefallen das meine mainboard ja auch noch onboard sound hat, insofern auch entsprechende audioausgänge...
Katamaran ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:39 Uhr.