Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Computer & Technikecke. Dein Pc läuft nicht so, wie er soll? Du hast von einem neuen Programm gehört, weißt aber nicht, ob es so toll ist? Alle Fragen rund um Computer und Technik kannst du hier stellen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.01.2018, 23:45   #1
narrenkaeppchen
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Belgische Ardennen
Beiträge: 635
Audio-Problem

Liebe Wizards,

Desktop-PC
OS: Win 10 Pro 64 Bit
Browsers: Chrome, FF, Edge, Opera

"Kondome" sind aktiv.
(ABP, Flashcontrol, Ghostery, Privacy Badger, Norton Security (nee, nicht die "Umsonst-Version"))

Problem:

Auf Youtube oder FB, oder bei vielen (!) Streams, Videos, etc. ist nix mit Audio. System zeigt mir an, alles OK, Soundcard, Youtube, etc. auch, aber ich höre nichts!

Ja, meine Ohren sind OK!

Manchmal hilft es, den Browser zu wechseln, ABER auch dann nicht immer, und auch nicht mit jedem Stream/Video etc.



Ratlos in Rosenthal,

N.
narrenkaeppchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 23:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 06.01.2018, 23:52   #2
narrenkaeppchen
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Belgische Ardennen
Beiträge: 635
PS:
Beispiel: Ich möchte gerne ein bestimmtes Lied auf YT hören. Gibt 12 Versionen.
Version 1, 3, 7, 8, oder so = kein Audio.
Version 2, 5, 10 = Audio.

Ich kapiere das einfach nicht!!!

Mennoh!

N.
narrenkaeppchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 09:35   #3
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.182
- Aktivier/Deaktivier mal testweise die Hardwarebeschleunigung von Chrome
- Hast Du in Deinem Audio-Treiber Surround Lautsprecher eingestellt ohne welche zu haben?

Sonst poste mal zwei Links von einem funktionierenden und einem nicht funktionierenden Video.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 10:20   #4
Vaeldra
Member
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 136
Hey narrenkaeppchen!

Konntest du das Problem inzwischen lösen? Falls nicht: Schau mal in den Einstellungen deiner Soundkarte bzw. in deine Wiedergabegeräte, ist dort alles richtig eingestellt?

So etwas tritt bei mir nach jedem verdammten Windowsupdate auf, einige Dinge werden hierbei wohl auf "Standard" zurück gesetzt und das verhunzt jedes Mal die Aufnahme- und Wiedergabeeinstellungen. Plötzlich wird ein anderes Wiedergabegerät verwendet (z. B. ein Monitor, der gar keine Lautsprecher hat ), in den Soundkarteneinstellungen steht wieder 5.1, obwohl ich 2.1/Stereo eingestellt habe, Bullshit wie Crystal Voice ist auf einmal aktiv usw. Mit dem Ergebnis, dass ich - wie du - keinen Sound mehr habe. Also vielleicht einfach mal dort nachschauen, ob alles passt

Geändert von Vaeldra (09.01.2018 um 10:23 Uhr)
Vaeldra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 13:31   #5
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.190
Wie Vealda schon gesagt hatte, konrolliert mal die Grundeinstellungen.
Ausgabegeräte, Hz-Rate und vor allem ob die Pegel noch korrekt eingestellt sind.

Anonsten stell mal Flash aus und nutz HTML5.
Installiere den aktuellsten Referenztreiber des Chip Herstellers.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 19:18   #6
narrenkaeppchen
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Belgische Ardennen
Beiträge: 635
Hi ihr lieben Helfer

Bin seit letztem Wochenende leider nicht an meinem "Standort", sondern arbeite im benachbarten Ausland. Sobald ich wieder an meinem PC bin, sage ich euch bescheid.

Herzlichen Dank schon mal für alle Tipps!



N.
narrenkaeppchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:09   #7
narrenkaeppchen
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Belgische Ardennen
Beiträge: 635
Grummel...

Liebe Leute,

Bin wieder an meinem PC und danke euch für eure Geduld!
Problem ist immer noch nicht behoben

Noch zur Erklärung: ich habe auf dem Schreibtisch 2 Lautsprecher, und einen Subwoofer unter dem Schreibtisch.

Hab auch ewig mit den Audio-Einstellungen "gebastelt", bis mir der Klang so richtig gefallen hat.

Hier ein Screenshot von meinen Einstellungen.

*insert screenshot here*

Warum kann ich den nicht hochladen?!!? .jpg mit 84 kb??

narrenkaeppchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 09:54   #8
Time2bcool
Special Member
 
Registriert seit: 09/2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.719
Hast vielleicht einfach nicht auf "Lautsprecher" umgeswitcht? Oder Geräte inkompatibel? Treiber?

Ich würde dir gerne helfen, aber kann es leider nicht.

Zwei Möglichkeiten hätt' ich noch:

1. Arbeite doch einfach bissl was, anstatt Musik zu hören.
2. Guten Kopfhörer statt externe Lautsprecher.

Bussi
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 12:38   #9
narrenkaeppchen
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Belgische Ardennen
Beiträge: 635
Du Nase, Du!

Ich will aber Musik BEIM Arbeiten und danach hören.
*grummel*

Ist ja kein Drama, nur nervig!

N.
narrenkaeppchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 13:08   #10
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.190
Hast du denn auch mal gemacht was wir gesagt haben?

Hast du auch mal getestet ob du evtl. die gleichen Sound Aussetzer hast wenn du eine lokale Datei abspielst?

Ist der Sound komplett weg? Oder ist z.B. noch ein Hintergrundrauschen zu hören, oder abgehackte Sound-Fetzen?

Subwoofer hin oder her, wir reden hier aber von einem Lautsprecherpaar, analog angeschlossen ja?
Kein 5.1 Analog? Oder gar digital? (Geh ich mal nicht von aus.)

Die meisten Systeme haben heutzutage mehrere Möglichkeiten Sound auszugeben:
-Analog (Hier ist unbedingt darauf zu achten das auch die Konfiguration gewählt wird, die auch betrieben wird: Stereo oder 5,1. Finger weg von Spezial einstellungen für Kopfhörer o.ä. einfach "Lautsprecher" tut es wunderbar.
-Digital Optik
-Digital SPDIF
-Digital per HDMI der Graphikkarte

Ist die falsche Ausgabe gewählt, aus welchem Grund auch immer, bleibts stumm.
Den Standard prüfen. Evtl. andere aktive Möglickeiten deaktivieren zum testen.

Außerdem hat jede Anwendung einen eigenen Lautstärkepegel. Der sollte im Standard auf 100% sein. Den Lautstärkemixer einfach mal offenlassen beim testen.

Ansonsten, wie gesagt. Installier mal den aktuellsten Referenztreiber vom Hersteller der Soundkarte. Vielleicht hat auch einfach der Treiber ne Macke.

Geändert von 0815Nick (Heute um 13:21 Uhr)
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 13:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:31 Uhr.