Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Computer & Technikecke. Dein Pc läuft nicht so, wie er soll? Du hast von einem neuen Programm gehört, weißt aber nicht, ob es so toll ist? Alle Fragen rund um Computer und Technik kannst du hier stellen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2019, 20:59   #21
Dexter Morgan
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.422
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Wieso schweifst Du so ab?
Frau. Das musstest Du jetzt aber nicht fragen, oder?
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 20:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Dexter Morgan, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 14.03.2019, 21:02   #22
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.629
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Frau. Das musstest Du jetzt aber nicht fragen, oder?
Rhetorische Frage...
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 21:08   #23
Dexter Morgan
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.422
Ich glaub' auch nicht mehr, dass sie im Gespräch zurückhaltender ist. Sie nimmt es nicht mehr wahr, wenn sie den anderen in Grund und Boden quatscht. Den Text dagegen hat sie ja vor Augen.

Ich überleg mir das mit dem Date nochmal .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 21:30   #24
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.629
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Ich glaub' auch nicht mehr, dass sie im Gespräch zurückhaltender ist. Sie nimmt es nicht mehr wahr, wenn sie den anderen in Grund und Boden quatscht. Den Text dagegen hat sie ja vor Augen.
Ich hab da von Anfang meine Zweifel.

Zitat:
Ich überleg mir das mit dem Date nochmal .

Als ob Dich das abhalten würde...
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 21:32   #25
weps
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: ruhig
Beiträge: 643
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Nylon steht Dir bestimmt besser als Alufolie!
Ganz klar: Nein. Nichts steht jemandem besser zu Gesicht als ein (nicht überdimensionierter) Aluhut!

Mal Spaß beiseite: So ein Smartphone weiß so richtig viel über dich, da ist es absolut begrüßenswert, wenn du dir Gedanken machst!

Nur mal kurz zusammengefasst, was ich über die Berechtigungen von Android Apps weiß – zu wissen glaube:

Jede App hat ein sogenanntes Manifest, in dem verschiedene Infos drinstehen wie z.B. der Name, die Version, welche Hardware und welches Android sie voraussetzt, und welche Berechtigungen sie braucht. Also z.B. "Wepsenstadl 7.5, braucht mindestens 4-Zoll-Display und eine Kamera, Android ab Version 5 und Berechtigungen für Zugriff auf die Kamera, das Internet, die Kontakte und das Mikrofon!". Wenn du dann im Playstore die App auswählst, wird das Manifest gelesen. Hast du Android 4 oder z.B. keine Kamera, zeigt die App "nicht geeignet für dein Gerät!" an.
Tippst du auf "Installieren", werden dir alle benötigten Berechtigungen angezeigt (Kamera, Internet, Kontakte, Mikrofon). Hier kannst du nur "ja" oder "nein" sagen. Sagst du "nein", wird die App halt nicht installiert.

Sagst du "ja", wird die App installiert, aber sie darf das alles noch nicht automatisch! Google sagt hierzu:

Zitat:
The system's behavior after you declare a permission [das heißt, sie im Manifest nennen, wie oben gesagt!] depends on how sensitive the permission is. Some permissions are considered "normal" so the system immediately grants them upon installation. Other permissions are considered "dangerous" so the user must explicitly grant your app access.
Quelle: https://developer.android.com/traini...ons/requesting

Meines Wissens ist der Zugriff aufs Internet "normal", also hat mein Wepsenstadl ohne Weiteres Zugriff aufs Internet. Wenn er aber versucht, auf deine Kontakte zuzugreifen, haut ihm das System auf die Finger -- das ist (meines Wissens) "dangerous". Hier muss die App erst prüfen, ob ihr die Berechtigung erteilt wurde -- das System sagt dann lediglich "ja" oder "nein" --, und ggf. das System darum bitten, dich zu fragen, ob du mit dem Zugriff einverstanden bist. Da bekommst du dann eine Frage "Wepsenstadl möchte auf Ihre Kontakte zugreifen, soll das gestattet werden?". Sagst du "ja", wird die App (grob gesagt) neu gestartet und bei der nächsten Prüfung "ja" gesagt. Sagst du "nein", wird das gleiche gemacht, sie bekommt bei der nächsten Prüfung aber "nein" gesagt.

Warum erzähle ich das?
Du wirst wahrscheinlich gefragt, das ist gut. Aber die App bekommt gesagt, was du antwortest, und das ist schlecht. Denn wenn du "nein" sagst, wird daraufhin vermutlich die App ihrerseits "nein" sagen. "Keine Kontakte für mich, keine App für dich!"

Alles klar soweit?
weps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 14:15   #26
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.073
Zitat:
Zitat von Helen89 Beitrag anzeigen
Muss ich da erst persönlich einen Fachmann engagieren, dass er mir das verklickert oder bekomme ich das auch selbst gebacken??
Helen
Zwecklos, der kann auch nicht viel mehr machen als die Misere genauer zu beschreiben.

Zitat:
Zitat von Helen89 Beitrag anzeigen
Ich überlege ernsthaft, mir eine Art Coach in der Richtung zu holen, der mehr Ahnung hat als ich, der mir das fundiert erklären kann, so dass ich dumme Nuss das auch verstehe. Vielleicht ein sittsamer ITler von der Uni hier , der sich arglos anbietet und trotzdem alle Weisheiten über das Darknet kennt.
Vielleicht hat das einen Nebennutzen für Dich , aber die Situation ist genau wie ich oben geschrieben habe.

Zitat:
Zitat von Helen89 Beitrag anzeigen
Im Ernst, mir fehlen Informationen. Meine Freundinnen nutzen das alle von vorne bis hinten und schieben Bedenken beiseite. Getreu dem Motto: Kann ich eh nichts dran ändern. Das kann doch nicht sein, dass eine ganze Generation etwas nutzt, das so große Schwierigkeiten birgt.
Hmpf.
Oh doch, das kann sehr wohl so sein (ich war vor ca. 10 Jahren an dem Punkt, den Du gerade als Deinen Erkenntnisstand beschreibst). Das Milliardengeschäft dieser Firmen und all ihrer Mitarbeiter/innen und Geschäftspartner/innen beruht ganz genau darauf, dass so viele Leute denken, es wär schon ok so - zumal es anscheinend ja auch alle anderen so machen.

Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
So, Aluhut-Helen:
Mit Aluhut hat es nichts zu tun.

Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
In der EU ansässige Unternehmen müssen sich an die DSGVO halten. Das heißt, dass Daten nur gesammelt werden dürfen, die für die jeweilige Geschäftsabwicklung unbedingt erforderlich sind.
Die Geschäftsabwicklung und ihr Zweck kann aber so schwammig beschrieben werden, dass weder der Benutzer noch die EU-Kontrollbehörden genau wissen, wozu hier die Zustimmung gegeben wird, und inwiefern der Zugang zu meiner Kontaktliste und meinem Fotoarchiv dazu unnötig ist.

Und davon leben die Unternehmen heute.

Weiterhin legt die DSGVO höchstens noch das von weps im vorigen Post zutreffend beschriebene Verhalten fest, zu bestimmten Zugriffen die Benutzerzustimmung einzufordern. Jedoch ist es eben auch mit der DSGVO vereinbar, die App-Installation abzubrechen, wenn die Kundin nicht zustimmt - und damit ist der SmartPhone-willigen aber trotzdem gleichzeitig an Privatsphäre und Vernetzung interessierten Kundin dann eben nicht gedient.

Im übrigen weiß ich nicht, wie es heute ist, aber vor Jahren war es halt auch noch so, dsas manche Apps zwar nach der Zustimmung gefragt haben, dann aber auch nach der Ablehnung der Zustimmung auf die entsprechenden Daten zugegriffen haben. Möglicherweise haben aktuellere Betriebssystemversionen oder andere Smartphone-hersteller-Maßnahmen diesen Kanal inzwischen gestopft, aber das grundsätzliche Problem wird dadurch nur woanders hin geschoben.

Die Internetpioniere, die all das mal angestoßen haben, sind inzwischen gegen das Social Web. Stellvertretend sei hier Jaron Lanier genannt, sein jüngstes Buch ist: Jaron Lanier: „Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst“.

Buchbeschreibung z.B. hier:https://www.faz.net/aktuell/feuillet...ue#pageIndex_0

Ein Hinweis von ihm ist, ich hoffe, dass ich das sinngemäß richtig wiedergeben kann, dass im Silicon Valley tausende Psychologen mit nichts anderem beschäftigt sind, als Wege zu beschreiben, mit denen die Selbstbestimmungsfähigkeit der Kunden durch psychologisch ausreichend erforschte Manipulationen unterwandert werden kann.

Geändert von CtrlAltDel (15.03.2019 um 14:29 Uhr)
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 14:36   #27
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.629
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Ein Hinweis von ihm ist, ich hoffe, dass ich das sinngemäß richtig wiedergeben kann, dass im Silicon Valley tausende Psychologen mit nichts anderem beschäftigt sind, als Wege zu beschreiben, mit denen die Selbstbestimmungsfähigkeit der Kunden durch psychologisch ausreichend erforschte Manipulationen unterwandert werden kann.
Klar, das ist im Zuge der Kommerzialisierung ein logischer Effekt bzw. eine logische Entwicklung. Also im Endeffekt mit Beginn des WWW. Es gilt eben auch im WWW Obacht, ansonsten dürftest Du bspw. auch keinen Supermarkt betreten. Die funktionieren bspw. nämlich auch genau nach diesem Prinzip und sind psychologisch schon längst erforscht und optimiert.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 14:40   #28
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.073
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Es gilt eben auch im WWW Obacht, ansonsten dürftest Du bspw. auch keinen Supermarkt betreten. Die funktionieren bspw. nämlich auch genau nach diesem Prinzip und sind psychologisch schon längst erforscht und optimiert.
Das ist teilweise richtig und teilweise auch wieder nicht.

Ich finde, die Auswirkungen der Daten- und Kontaktsammlung, des social profiling, können sowohl langfristig(er) als auch ortsunabhängig / weltweit wirksamer als auch unvorhersehbarer sein als bei der Entscheidung für eine Tüte Milch der einen oder der anderen Marke.

Mich würde dann mal Deine Meinung zum staatlichen social profiling a la China interessieren. Auch alles harmlos und unvermeidbar?
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 15:01   #29
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.629
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Das ist teilweise richtig und teilweise auch wieder nicht.
Das ist vollständig richtig!

Zitat:
Ich finde, die Auswirkungen der Daten- und Kontaktsammlung, des social profiling, können sowohl langfristig(er) als auch ortsunabhängig / weltweit wirksamer als auch unvorhersehbarer sein als bei der Entscheidung für eine Tüte Milch der einen oder der anderen Marke.
Viele Menschen scheinen aber ein entsprechendes Bedürfnis zu haben, was in einer freiheitlichen Gesellschaft auch möglich sein muss bzw. darf.

Ich persönlich bin bei keinen sozialen Medien angemeldet.

Zitat:
Mich würde dann mal Deine Meinung zum staatlichen social profiling a la China interessieren. Auch alles harmlos und unvermeidbar?
Gaaaaaaanz anderes Thema. Kurz ausgedrückt: als Westeuropäer stehe ich natürlich in vollständiger Opposition zu diesem Ding. Allerdings ist die chinesische Gesellschaft, ist der Chinese an sich, komplett anders gepolt. Auch gerade bei solchen Dingen. Es funktioniert einfach nicht alles mit der westeuropäischen Sicht- und Denkweise beurteilen und bewerten zu wollen.

Von daher bin ich mit einer Verurteilung vorsichtig und eher zurückhaltend.

Für Deutschland ein absolutes No-Go!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 15:45   #30
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.073
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Das ist vollständig richtig!
Wie alle meine Sätze

(Einem Einleitungssatz sollte man auch nicht zu viel Aussagekraft beimessen wollen. )
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 15:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey CtrlAltDel, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:49 Uhr.