Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Computer & Technikecke. Dein Pc läuft nicht so, wie er soll? Du hast von einem neuen Programm gehört, weißt aber nicht, ob es so toll ist? Alle Fragen rund um Computer und Technik kannst du hier stellen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2019, 23:05   #41
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Nein, habe ich nicht. Und ehrlich: ich habe die gleichen Bedenken, aber grosses Vertrauen in einen sehr schlauen, aber stinkfaulen Nachhilfeschüler.

Die einzige "Kommunikations-App", die ich installiert habe, ist WhatsApp. Aber auch die hat Young Einstein "gezügelt".
Frag' mich bloss nicht wie!
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 23:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo 041gast, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 17.03.2019, 23:13   #42
Helen89
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2019
Beiträge: 514
Na, das ist doch mal ne Antwort.
Helen89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2019, 07:36   #43
Dexter Morgan
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.422
Zitat:
Zitat von Helen89 Beitrag anzeigen
Bis jetzt bin ich immer nur von Männern in Grund und Boden gequatscht worden. Okay, manchmal auch von Frauen ... Das liegt daran, dass ich so schrecklich gut zuhören kann, das ist in manchen Situationen mit Männern ein echter Fluch, Dexter.
Dann würden wir uns gegenüber sitzen und darauf warten, dass der andere uns mit seinen Problemen überschüttet.

Na großartig.

Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2019, 09:21   #44
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.696
Zitat:
Zitat von Helen89 Beitrag anzeigen
Hi monochrom,

das ist nur halb richtig. Im Ausgangsbeitrag habe ich die App spontacts als Beispiel genommen, ein Aufhänger, um meine Anfrage zu verdeutlichen.

Meine Anfrage ging
a) im ersten Teil um die App (richtig) und
b) im zweiten Teil zur allgemeinen Ahnung von Datensicherheit im digitalen Raum, was ein Nutzer können sollte.
Ok.

Zitat:
Ist jedoch nicht entscheidend und ja, ich vermische da sicher einiges, was nicht direkt zusammengehört. Möchte es papageienartig wiederholen: Ich habe keine Ahnung und bitte um Aufklärung.
Wichtig ist schon das Du zwischen Privat und Job unterscheidest. Hier liegen nämlich Welten dazwischen.

Zitat:
Mein Arbeitgeber kennt keine VPNs, wir haben sowas nicht und werden es sicher die nächsten zwei Jahre nie bekommen! Meine Mitarbeiter haben in der überwiegenden Mehrheit kein Verständnis, warum sie bis dato Mails mit sensiblen Daten mit Dritten außerhalb unseres Ladens ausgetauscht haben und jetzt nicht mehr. Den Menschen ist nicht bewusst, dass es eben wie Postkarten schreiben ist.
Es gibt kein Bewusstsein, da USB-Sticks durchaus angestöpselt werden. Die Liste könnte ich beliebig weiterführen, da würdest du nur noch mit dem Kopf schütteln, sag ich dir.
Erinnere mich daran das wir niemals mit Eurer Firma Geschäfte machen! Das ist digitale Steinzeit. Compliance ist bei Euch dann wohl auch ein Fremdwort. Wer so mit Kundendaten umgeht... naja, lassen wir das.

Jeder USB-Stick kann diverse Schadsoftware enthalten. Bei uns sind daher die meisten USB-Ports komplett gesperrt.

Zitat:
Diensthandy, was ist das? Ich bekomme noch nicht einmal einen Zettel bezahlt, von Technik weit entfernt.
Das ist das was Du Dir von Deinem AG bezahlen lässt, ansonsten bist Du halt mobil unerreichbar. Weder per Mail, noch Messenger oder gar per Telefon/ SMS.

Immerhin sprechen wir hier über ein mittelständisches Unternehmen (130 MA?)!

Zitat:
Es gibt eine Kollegin, mit der ich mich über Risiken von digitalen Medien bzw. von Digitalisierung austauschen kann, aber auch nur, weil ihr Mann ITler als Freiberufler ist und ER - das sagt sich auch ganz klar - bei ihr ein entsprechendes Bewusstsein schafft. Danach ist Ende Gelände mit Meinungsaustausch über dieses Thema. Ah doch, vielleicht noch ein Kollege, der entsprechend interessiert ist. Tjo. Der Rest der Mannschaft "macht einfach" (über 130 Kolleginnen und Kollegen). Beruflich und privat.
Beruflich ist es auch Aufgabe des AG entsprechendes Strukturen und Voraussetzungen zu schaffen, inkl. des richtigen Bewusstseins bei den AN. Da dies ja komplett ausfällt ist dies ja doch die logische Folge.

Zitat:
Ich finde das erschreckend.
Das ist es! Allerdings eine komplett andere Geschichte. Siehe oben. Ich schlage auch vor dieses Thema hier jetzt auszusparen. Wir können uns dazu ja gerne gesondert austauschen.

Zitat:
So viel Nutzen unsere moderne Welt mit sich bringt, so viel Missbrauch wartet damit auf uns. Was wahrscheinlich im Kontext noch nie anders war, nur heute fühle ICH mich ohnmächtig gegenüber Mechanismen, die ich a) nicht bestimmten kann und b) noch nicht einmal kenne.
Das ist vollkommen richtig! Ich selbst, auch wenn es bisher anders erscheint, bin da durchaus sehr vorsichtig und restriktiv. Allerdings habe ich mittlerweile einen für mich gesunden Mittelweg gefunden. Den ganz ehrlich, man kann und sollte es nicht übertreiben. Wer im Netz komplett anonym sein will muss schon über sehr erweiterte Skills verfügen oder ins Darknet abtauchen (Kann ich aber nicht empfehlen, denn dort ist es wirklich gefährlich). Im WWW reicht im Regelfall eine gute Portion gesunden Menschenverstandes.

Nimmst Du eigentlich an den Gewinnspielen bspw. im Supermarkt teil? Oder denen in Zeitschriften?

Zitat:
In meinem Freundes- und Bekanntenkreis bin ich die absolute Ausnahme, die dieses Thema anschneided und fragt, wie eigentlich so jeder einzelne mit seiner Datensicherheit und mehr umgeht. Poah, das ist schlimmer, als über Fleischesser/Veganer oder über Religion zu reden, da werde ich groß angeschaut. Kommt nix bei rum, schwimmen die meisten mit einer Meinung.
Nein, würdest Du eine Diskussion über Fleischkonsum anzetteln hättest Du in kürzester Zeit einen neuen heiligen Krieg angezettelt. Bei diesem Thema hier sind die meisten einfach desinteressiert und gleichgültig.

Zitat:
Lange Rede, kurzer Sinn:
Eine miese kleine Treffensapp, die für hunderte von Nutzern nicht der Rede wert ist, knockt mich doch schon aus, ich habe keinen Plan, wie die funktioniert und wo die Stolpersteine, wenn es sie gibt, denn wären.
Was mich zur weiterführenden Frage bringt: WIE kann ich meinen Zustand des Komplett-Nicht-Wissens von modernen digitalen Zusammenhängen ändern?
Wie bei fast allem im Leben: Erfahrungen sammeln.

Zitat:
Es gab diese Woche(?), war's, glaube ich, einen Zeitungsartikel über einen der Gründervater des Internet, der im Interview entsprechende Vorsicht angeraten und die ganze Entwicklung als anfällig beschrieben hat. Ich weiß nicht, ob es Jaron Lanier war, den CtrlAltDel erwähnt hat, da müsste ich noch einmal nachschauen. Jedenfalls bekomme ich, als Helen, zu wenig Input, muss mir das mühsam zusammensuchen und weiß nicht wo.

Danke für's Lesen und die Gedankenanstöße, das alles für mich zu sortieren.
Ja, die Gründerväter des WWW (nicht des Internets!). Auch die empfehle ich kritisch zu lesen, dies waren idR Idealisten die, wie für Idealisten so oft der Fall, von den Menschen enttäuscht und überrascht wurden. Weiterhin haben diese Menschen ein Problem mit der Kommerzialisierung des WWW, wobei die Einführung des WWW genau dies ganz natürlich verursacht hat. War denen damals halt nicht bewusst und klar, weil sie eine idealistische Sicht auf die Menschheit haben bzw. hatten.

Vieles was bspw auch Lanier kritisiert richtet sich im Endeffekt auch mehr gegen die menschliche Natur denn gegen das technische Vehikel. Als Beispiel nenne ich mal Laniers Kritik am Konzept der Schwarmintelligenz, welche ja gerade durch das Internet gefördert wird.

tl;dr
Es gibt eine Faustformel, die gerade für das Internet gilt: "Nichts ist umsonst! Man zahlt nur in unterschiedlichen Währungen." Bei Social Media bspw. mit seinen Daten.

P.S.: Vieeeeel zu langer Beitrag schon wieder, aber guter Austausch. Wenn ich auch weiterhin finde das Dir Alu uffm Kopp nicht steht.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2019, 09:26   #45
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.696
Zitat:
Zitat von Helen89 Beitrag anzeigen

Bis jetzt bin ich immer nur von Männern in Grund und Boden gequatscht worden.
Doubt!

Zitat:
Okay, manchmal auch von Frauen ... Das liegt daran, dass ich so schrecklich gut zuhören kann, das ist in manchen Situationen mit Männern ein echter Fluch, Dexter.
So so, da stehst du auf zurückhaltende, schüchterne kleine Brünette, würde man gar nicht von dir denken.
Nein, er steht auf Dich. Die so beschriebene Person hat mit Dir vielleicht äußerlich Ähnlichkeiten....
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2019, 21:50   #46
weps
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: ruhig
Beiträge: 643
Zitat:
Zitat von Helen89 Beitrag anzeigen
Dankeschön für deine Mühe, mir die Schritte einzeln darzulegen.
Verstanden habe ich das.
Muss ich die App installiert haben, um Teil 2 zu kapieren?
Wenn nicht, dann bitte her mit Teil 2.
Ich kenne die App nicht, also kann ich das auch kaum voraussetzen.

Der 2. Teil ist auch eher kurz.

Es gibt eine Möglichkeit, den Mechanismus der Berechtigungen zu ... sagen wir "verbessern". Das bedarf aber Arbeit und Lernen. Man müsste auf seinem Gerät ein "möglichst freies" Android installieren, also das Gerät komplett platt machen. Anschließend muss man das Gerät noch "rooten" und verschiedene Module nachinstallieren.

Anschließend kannst du, wenn eine App deine Kontakte lesen möchte, auch "NEIN" anklicken, woraufhin die App nicht wie in einem Standard-Android "Der Nutzer möchte dir seine Kontakte nicht verraten!" gesagt bekommt, sondern "Der Nutzer verrät dir seine Kontakte, er hat aber keine.".

Ich habe mir vor ca nem Jahr mein neues Smartphone mit einem Tutorial von Mike Kuketz möglichst googlefrei eingerichtet (siehe hier). War zwar nicht ganz einfach, hat sich aber gelohnt. Leider ist es wohl schon nicht mehr aktuell, es wird aber eine neue Serie geben (siehe hier).

Mein Tipp wäre, dir so ein Tutorial einfach mal durchzulesen, ohne etwas zu tun. Du wirst sehen, dass Gugl etc. es einem so richtig schwer machen, mit einem Smartphone halbwegs datenhygienisch umzugehen!

Ob du diesen Weg dann auch wirklich beschreiten willst, weiß ich nicht -- ich bin ITler und hatte daher schon zumindest Grundlagen (auch wenn ich mich mit Android noch gar nicht auskannte).

Wenn du es möchtest:
weps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 07:10   #47
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.696
Android ist, wenn man solche Bedenken hat eh eine schwierige Wahl. Da ist Apple in der Tat das geringere Übel. Besonders wenn man dann noch mit einbezieht das Apple ein geschlossenes Ökösystem ist. Und ja, ich weiß das diese Medaille eine zweite Seite hat.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 07:34   #48
Dexter Morgan
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.422
Die App, um die es geht, kenne ich nicht. Ist sie der einzige Grund, sich mit der Thematik zu beschäftigen, sollte man vielleicht zuerst schauen, ob es nicht ein entsprechendes Programm für den PC gibt.

Tragischer Anlass zu diesem Gedanken: Ich habe mein Telefon zuhause vergessen . Aber der Google-Krams und einige Apps laufen via Web-Interfaces auf jedem Client. Hurra.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 08:51   #49
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.696
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Tragischer Anlass zu diesem Gedanken: Ich habe mein Telefon zuhause vergessen .
Eine Tragödie!

Zitat:
Aber der Google-Krams und einige Apps laufen via Web-Interfaces auf jedem Client. Hurra.
Google ist ja auch Skynet!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 15:04   #50
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.073
Na siehste. Weps ist Dein sympathischer IT-ler.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 15:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey CtrlAltDel, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.