Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Computer & Technikecke. Dein Pc läuft nicht so, wie er soll? Du hast von einem neuen Programm gehört, weißt aber nicht, ob es so toll ist? Alle Fragen rund um Computer und Technik kannst du hier stellen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 18.05.2006, 00:00   #1
Jaws
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Stereoanlage an PC

Hallo
Ich hatte meine Stereoanlage mit einem speziellen Kabel, ich glaube es heißt Clinch-Kabel, an meinen PC angeschlossen. So das war so vor ca. 2 Monaten. Bisher lief ja auch eigentlich alles wunderbar. Nur in letzter Zeit hab ich das Problem, dass, wenn ich Videoclips oder Musik höre und dabei z.b. meinen Browser scrolle, immer so ein Verzerren des Tons autritt... Bei Musikhören, wird dann das Lied durch das Verzerren oder durch diese Störung (weiß der Geier woher das plötzlich kommt) eben verzerrt wiedergegeben und das Lied automatisch an einer anderen Stelle abgespielt. An der Anlage kanns nicht liegen, da diese, ohne an den PC angeschlossen, normal läuft.

Ich bitte um Rat
 
Alt 18.05.2006, 00:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Jaws, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 18.05.2006, 00:50   #2
underline
back?
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
Zitat:
meinen Browser scrolle,
ich hab das problem auch.ich höre meinen pc durch die stereoanlage "arbeiten".....

oder wenn ich eine fps anzeige in spielen aktiviere hör ich die fps rattern

ich glaub man sollte irgend ein teil dazwischen schalten ,wenn man den pc direkt an die anlage hängt ,um diese störgeräusche wgzukriegen(hab ich mal wo gelesen).
zu dumm nur,dass ich vergas wie dieses ding heißt
underline ist offline  
Alt 18.05.2006, 01:36   #3
Jaws
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
ja aber das war vorher nicht Wieso kommt so was von jetzt auf nacher!?
 
Alt 18.05.2006, 08:45   #4
underline
back?
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
Zitat:
Zitat von von anderem forum
Sollten Brummgeräusche auftreten, PC und Anlage seperat an den Strom anschliessen Du kannst natürlich auch einen Mantelstromfilter zuschalten, den es für 10,- bis 20,- Euro im Fachhandel gibt.
mal gegooglet
underline ist offline  
Alt 18.05.2006, 09:12   #5
Uranos
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 872
Ich würde mal folgendes ausprobieren:
  • den Stecker der Stereoanlage um 180° gedreht in die Steckdose stecken
  • in der Systemsteuerung alle Sounds ausschalten
  • durch Doppelklick auf die Lautstärkeregelung das Mischpult aufrufen und den Ausgang für die Stereoanlage auf maximal bis zur Hälfte einstellen. Alle anderen Regler auf Null.
  • Schauen, ob alle Stecker des Chinch-Kabels am PC und an der Stereoanlage richtig fest sitzen. Eventuell die Stecker etwas drehen und leicht daran wackeln. Möglicherweise sind die Kontakte korrodiert.
Uranos ist offline  
Alt 18.05.2006, 11:36   #6
Xote
Mozartgoogle des Lovetalk
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
Beiträge: 2.572
Zitat:
Zitat von Uranos
den Stecker der Stereoanlage um 180° gedreht in die Steckdose stecken
Tjo, die Phase wird immer vergessen.

Hatte das Problem auch, bei mir lags daran, dass eines der Signalkabel zum Woofer schlecht abgeschirmt war. Dadurch bekam ich so ein "Brummen"...

Dazu muss man allerdings sagen, dass die typischen onboard soundchips auf den Motherboards meistens schlecht abgeschirmt sind, dadurch lassen sie sich leicht beeinflussen, was bei den neueren Grafkkarten (speziell diese PCIe Karten) oft vorkommt, da die enorm viel Strom brauchen.
Xote ist offline  
Alt 18.05.2006, 11:43   #7
Uranos
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 872
Zitat:
Zitat von Xote
Tjo, die Phase wird immer vergessen.

Hatte das Problem auch, bei mir lags daran, dass eines der Signalkabel zum Woofer schlecht abgeschirmt war. Dadurch bekam ich so ein "Brummen"...

Dazu muss man allerdings sagen, dass die typischen onboard soundchips auf den Motherboards meistens schlecht abgeschirmt sind, dadurch lassen sie sich leicht beeinflussen, was bei den neueren Grafkkarten (speziell diese PCIe Karten) oft vorkommt, da die enorm viel Strom brauchen.
Dann könnte es ja unter Umständen etwas bringen, wenn man Soundkarte und Grafikkarte in zwei möglichst weit voneinander entfernten Slots unterbringt, oder?
Uranos ist offline  
Alt 18.05.2006, 12:38   #8
Xote
Mozartgoogle des Lovetalk
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
Beiträge: 2.572
Zitat:
Zitat von Uranos
Dann könnte es ja unter Umständen etwas bringen, wenn man Soundkarte und Grafikkarte in zwei möglichst weit voneinander entfernten Slots unterbringt, oder?
Klar, vorrausgesetzt natürlich man hat eine Soundkarte und keinen onboard-soundchip (ac97 realtek oder dgl.). Eigens eigebaute Soundkarten sind ja mehr oder weniger verschwunden, genauso wie die Lautsprecherboxen neben den Bildschirmen, die sind mittlerweile auch schon oft im Bildschirm mit drin.
Xote ist offline  
Alt 18.05.2006, 13:38   #9
underline
back?
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
Zitat:
Zitat von Xote
Klar, vorrausgesetzt natürlich man hat eine Soundkarte und keinen onboard-soundchip (ac97 realtek oder dgl.). Eigens eigebaute Soundkarten sind ja mehr oder weniger verschwunden, genauso wie die Lautsprecherboxen neben den Bildschirmen, die sind mittlerweile auch schon oft im Bildschirm mit drin.
ich hab ned onboard.ich hab einen sounblaster live! (12euro ebay) aber damals noch mit onboard war das problem auch(aber nicht schlimm.)
underline ist offline  
Alt 18.05.2006, 18:13   #10
tezig
abgemeldet
Oder ist es mehr ein stocken der Musik? So was hatte ich auch mal. Immer wenn der PC ein wenig mehr tun musste, fing die Musik dann an zu stottern. Ich hab dann im Task-Manager die Priorität der Anwendung immer auf "höher als normal" gestellt.
tezig ist offline  
Alt 18.05.2006, 18:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey tezig, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:45 Uhr.