Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Computer & Technikecke. Dein Pc läuft nicht so, wie er soll? Du hast von einem neuen Programm gehört, weißt aber nicht, ob es so toll ist? Alle Fragen rund um Computer und Technik kannst du hier stellen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.04.2010, 17:41   #51
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.635
Zitat:
Zitat von misterwah Beitrag anzeigen
Rischtisch Nur werden auch sehr grosse Kids es kaufen......
Ach wie schön, daß es so viele Dinge gibt, die ich nicht brauche (Sokrates)
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 17:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo PIcasso1989,
Alt 27.04.2010, 17:57   #52
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.422
Hihi.

Wie's aussieht... verschafft Apple den Tablet PCs endlich den Durchbruch... und geht dabei mit seinem eigenen Produkt womöglich baden.




Btw... eine Dame namen's Ryna Keely zeigt im Web eine tolle Anwendungsmöglichkeit
für das iPad. Die Forenrichtlinien verbieten mir nur eine direkte Verlinkung.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 18:19   #53
misterwah
Special Member
 
Registriert seit: 08/2009
Ort: south of the border
Beiträge: 4.042
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Hihi.

Wie's aussieht... verschafft Apple den Tablet PCs endlich den Durchbruch... und geht dabei mit seinem eigenen Produkt womöglich baden.




Btw... eine Dame namen's Ryna Keely zeigt im Web eine tolle Anwendungsmöglichkeit
für das iPad. Die Forenrichtlinien verbieten mir nur eine direkte Verlinkung.
Pianist LangLang übrigens auch... (oke du hast gewonnen...)

Ich denke nicht, dass Apple damit baden geht. Es wird genügend Leute geben die das iPad unbedingt haben müssen. In den USA statten ganze UNI's ihre Studis mit iPads aus... Das hat dann wahrscheinlich den Effekt, dass andere es auch haben müssen.

Im Übrigen macht Apple das ganz geschickt. Sie springen auf so ziemlich jeden Zug auf, den es gibt, und wenn er bereits auf dem Abstellgleis steht, wird er eben restauriert Microsoft hat Ende der neunziger Jahre genau das umgekehrte gemacht. Man hat sich auf die Kombination OS+Office verlassen und gedacht, damit bis in alle Ewigkeit sämtliche Wertschöpfung im IT-Segment abzuschöpfen. Man hat das Handy verpasst, versuchte später verzweifelt eine Software zu etablieren. Ergebnis: Viel Aufwand für einen Fehlschlag. Bei den Handhelds hat Palm die Komplettlösung gebracht, Handhelds von Compaq mit Windows verkauften sich schlecht. Man hat übrige Softwareentwicklungen verpasst, z.B. die Suchmaschine, und Internetapplikationen im Allgemeinen. Man hat die Spielkonsole verpasst, um mit horrendem Aufwand bis heute anderen Konkurrenten hinterherzujagen. Man hat den MP3-Player, welcher, nicht zu vergessen das Break-Through-Produkt von Apple war, verpasst, und ebenfalls mit viel Aufwand einen Ladenhüter produziert.
Das Beispiel Microsoft zeigt eindeutig, wie temporärer Erfolg aufgrund einer Monopolstellung bei einem bestimmten Produkt extrem gefährlich ist. Besonders in der schnelllebigen IT-Branche muss immer schon die Übernächste Innovation bereitstehen. Ein Fehlschlag ist dabei eher günstig im Vergleich zu einem verpassten Produkt, insbesondere dann, wenn man, wie Apple wohl beim iPad, auf bereits vorhandene Technologie zurückgreifen und diese nur modifizieren muss.
misterwah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 19:21   #54
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.422
Man muss aber auch sagen, dass MS grad auf ALLEN Gebieten massiv aufholt.
Auch designtechnisch.

Den Zune HD finde ich z.B. relativ schick... wird aber bei uns, glaube ich, nicht verkauft.
http://i44.tinypic.com/10frfpu.jpg

http://www.silicon.de/galerie/hardwa...une+hd+aus.htm

Und auch bei den restlichen Technologien macht MS grad mächtig Dampf.
Der IE9 soll glaub 'ne ziemliche Rennsau sein, wenn man Vorberichten glaubt.
(Gut, von den Webstandards wird er zwar auch 'nen großen Schritt machen, aber
immer noch hinterherhinken... aber immerhin - auch da tut sich viel grad.)

Dazu die ganzen .NET Sachen.

Silverlight als Flash Killer. (sehr sexy!)

I mog mei Meikrosoft.
Bloß die Werbung in der Glotze nervt grausam.
Die Marketingabteilung ist und bleibt wohl unterirdisch.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 19:30   #55
misterwah
Special Member
 
Registriert seit: 08/2009
Ort: south of the border
Beiträge: 4.042
Microsoft kann sich bis zur Decke und darüberhinaus strecken, der Zug ist längst abgefahren! Es bringt nichts, einen noch so geilen MP3 rauszubringen. Weil alle auf die Marke Apple getrimmt sind. Noch nie zuvor hat eine Elektronikmarke annähernd diesen Wert, basierend weniger auf technischem Vorsprung denn auf Identifiaktion, erlangt. Das geht soweit, dass viele gar nicht wissen (oder zumindest nicht mehr auf die Idee kommen), dass es auch von anderen Herstellern MP3-Player gibt. Ausserdem ist dieser Markt kein zukünftiger, da die Geräte durch Smartphones verdrängt werden. Die (Weiter)Entwicklung des Zune ist deshalb hinausgeschossenes Geld. Microsoft sollte sich besser überlegen (und vielleicht tun sie es tatsächlich), was die nächste sinnvolle Innovation sein könnte. Aufholen bringt in dieser Branche gar nichts, auch, weil es jeder kann, da die Technik sich rasant entwickelt.
Und wie du richtig sagst, muss die Marketing-Abteilung sich auch mal anstrengen, denn ees wird verdammt schwer, aus der verstaubten Microsoft-Bude eine hippe Marke zu machen.
misterwah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 19:38   #56
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.422
Ja... Apple hat's geschafft den iPod als Trendmarke... vielleicht gar als Statussymbol zu etablieren.
Genauso wie sei EiFon.

Und gegen den Wunsch "trendy" zu sein kommt auch bessere Hardware nur schwerlich
an. Und wie gesagt... Microsofts Marketing is einfach 'ne Katastrophe. Um so mehr im
Vergleich gegen das, was Apple bietet.
Nochmal... diese unsäglich nervige, hektische "Ich bin ein PC! rättätätätätätä!" Werbung... was soll das??
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2010, 00:11   #57
misterwah
Special Member
 
Registriert seit: 08/2009
Ort: south of the border
Beiträge: 4.042
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Ja... Apple hat's geschafft den iPod als Trendmarke... vielleicht gar als Statussymbol zu etablieren.
Genauso wie sei EiFon.

Und gegen den Wunsch "trendy" zu sein kommt auch bessere Hardware nur schwerlich
an. Und wie gesagt... Microsofts Marketing is einfach 'ne Katastrophe. Um so mehr im
Vergleich gegen das, was Apple bietet.
Nochmal... diese unsäglich nervige, hektische "Ich bin ein PC! rättätätätätätä!" Werbung... was soll das??
Noch nie gesehen...
misterwah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 20:40   #58
Xote
Mozartgoogle des Lovetalk
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
Beiträge: 2.572
Zitat:
Zitat von Sam Hayne
[...]Microsofts Marketing is einfach 'ne Katastrophe.
Soll ja nicht nur das Marketing shi*ce sein, sondern auch die Software.
(für alle armen Entwickler, die sich gerade fragen, warum 64bit unter Windows nicht immer 64bit sind und für den Fall "nicht immer" die passende if-Anweisung suchen)


Ich denke im Moment echt, dass Apple das neue Microsoft werden könnte.
Xote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 21:02   #59
misterwah
Special Member
 
Registriert seit: 08/2009
Ort: south of the border
Beiträge: 4.042
Zitat:
Zitat von Xote Beitrag anzeigen
Soll ja nicht nur das Marketing shi*ce sein, sondern auch die Software.
(für alle armen Entwickler, die sich gerade fragen, warum 64bit unter Windows nicht immer 64bit sind und für den Fall "nicht immer" die passende if-Anweisung suchen)


Ich denke im Moment echt, dass Apple das neue Microsoft werden könnte.
Inwiefern?
misterwah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 05:21   #60
UncleCasey
Member
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 204
Zitat:
Zitat von Nachricht von Sam Beitrag anzeigen
Festhalten wollen wir mal ganz klar, das die meiste Kohle an die Aktionäre geht und nicht in die Entwicklung einfliesst.
Randbemerkung: Apple zahlt seit ca. 15 Jahren keine Dividende mehr auf seine Aktien, der Gewinn bleibt im Unternehmen und wird nicht an die Aktionäre ausgeschüttet.

Geändert von UncleCasey (03.05.2010 um 05:33 Uhr)
UncleCasey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 05:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey UncleCasey,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.