Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Computer & Technikecke. Dein Pc läuft nicht so, wie er soll? Du hast von einem neuen Programm gehört, weißt aber nicht, ob es so toll ist? Alle Fragen rund um Computer und Technik kannst du hier stellen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.04.2010, 12:23   #1
d3ztr0y3d
abgemeldet
Festplatte kaputt!

Hi Leute..

Meine Festplatte hat sich die Tage verabschiedet.
es war wahrscheinlich ein Kurzschluss, weil es so gerochen hat.
jetzt geht die festplatte auch nicht mehr an und wird in windows nicht mehr angezeigt..

Kennt ihr günstige Firmen für eine Datenwiederherstellung?

Ich habe mich bei einer gemeldet die wollten 1300 € haben.

Das sind ungefähr 500Gb..davon sind aber vielleicht nur 100 gb wichtig...
Bilder, videos, privates usw.. also zusagen mein ganzes leben ist dort drauf...
ich habe alles verloren.. und die festplatte ging kaputt, als meine freundin mit mir schluss machte tja dumm gelaufen..

Naja kennt ihr irgendwelche lösung oder firmen die günstig sind?
d3ztr0y3d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 12:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 08.04.2010, 12:37   #2
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.169
http://www.datenrettung-hilfe.info/d...ter-liste.html

http://board.protecus.de/t18069.htm

Der Daten-Guru, der unten erwähnt wird, scheint ja vergleichsweise unglaublich günstig zu sein.

http://www.daten-guru.de/index.php?page=preise


Aus dem ersten Link geht hervor, daß der sich nicht um mechanische Probleme kümmert,
wofür man in's Innerste der Platte gucken müsste.
(Kein Reinraum)
Bei Dir scheint ja aber die Elektronik durchgekokelt zu sein... könnte dann ein Fall
für den sein.

Ob der sauber arbeitet überlass ich Dir zu recherchieren.

Geändert von Sam Hayne (08.04.2010 um 12:56 Uhr)
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 12:55   #3
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
Kurzschluß? Kann ich mir kaum vorstellen.

Aber wenn es die Elektronik ist, kann es
a) die Platine
b) der Motor sein

Wenn es die Platine ist, hilft u.U. der Kauf des selben Modells/Serie, und dann die Steuerelektronik einfach austauschen. Hab ich selber schon erfolgreich (bei einer Hitachi) gemacht und machen auch die Datenretter so.

Ansonsten - siehe diverse links, ontrack & Co.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 13:32   #4
d3ztr0y3d
abgemeldet
Themenstarter
ja verstehe ich..

Der Typ hat mich angerufen. Auch wenn es die Platine ist oder auch der Motor, muss die Festplatte in dem Reinraum auseinander genommen werden. Er sagte, für weniger als 1000 Euro würde das für die nicht lohnen. Und ich habe kein Geld. Ich würde evtl. 200 Euro bezahlen können, aber mehr kann ich mir nicht leisten. naja ich werde mir nachher die oben geanannten links nochmal anschauen und mal kontakt mit denen aufnehmen.

Aber stimmt das wenn man den Motor wechseln möchte, das die Festplatte in den Reinraum muss?

Wäre es ein headcrash würde er die Platte evtl. noch anzeigen oder er würde noch geräusche machen. Es hat total gestunken. Und paar Tage später als ich es nochmal versuchte, gab er kein Mucks mehr. Das kann glaube ich nur der Motor oder die Platine sein. Das stimmt.
d3ztr0y3d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 13:50   #5
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
Zitat:
Zitat von d3ztr0y3d Beitrag anzeigen
ja verstehe ich..

Der Typ hat mich angerufen. Auch wenn es die Platine ist oder auch der Motor, muss die Festplatte in dem Reinraum auseinander genommen werden.
Nein. Wenn es die Platine ist, nein (hab ich, wie gesagt, selber schon gemacht), wenn es der Motor ist, ja.




Zitat:
Zitat von d3ztr0y3d Beitrag anzeigen
Aber stimmt das wenn man den Motor wechseln möchte, das die Festplatte in den Reinraum muss?
Ja.

Zitat:
Zitat von d3ztr0y3d Beitrag anzeigen
Wäre es ein headcrash würde er die Platte evtl. noch anzeigen oder er würde noch geräusche machen.
Stimmt.

Deshalb würde ich die 40€ ausgeben, die eine neue 500er Platte des selben Typs kostet und die Elektronik wechseln, denn die ist es wahrscheinlich.
Der Motor nämlich sitzt im inneren der Platte - wenn er kaputt geht, wirst du eher nichts riechen.

Und die 40.- sind in jedem Fall sinnvoll angelegt, weil du sowieso eine neue Platte brauchst.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 13:57   #6
d3ztr0y3d
abgemeldet
Themenstarter
Ja da hast du recht..

Das ist ne gute Idee..
Ist das schwierig asuzuwechseln? Gibts da eine Anleitung für?
Grundlagen kann ich. Ging auf die technische berufsschule und habe sowas gelernt.
Ich hoffe einfach mal das es nicht der Motor ist.
das wäre übel.

Danke für für eure Hilfe, mal schauen was sich machen lässt.
d3ztr0y3d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 14:05   #7
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
Zitat:
Zitat von d3ztr0y3d Beitrag anzeigen
Ja da hast du recht..

Das ist ne gute Idee..
Ist das schwierig asuzuwechseln? Gibts da eine Anleitung für?
Grundlagen kann ich. Ging auf die technische berufsschule und habe sowas gelernt.
Ich hoffe einfach mal das es nicht der Motor ist.
das wäre übel.

Danke für für eure Hilfe, mal schauen was sich machen lässt.
Nein, ist nicht schwierig. Die elektronik ist meist mit 4 Schrauben unter der Festplatte befestigt und mit Folie oder Stiften mit dem Motor konnektiert (3 oder 4-polig); das kann man einfach abziehen.
Du brauchst also einen feinen Schraubenzieher (Achtung, manchmal TORX, geht aber auch mit feinem Uhrmacher-Schraubenzieher).

Und wenn das Ganze nicht funktioniert, schraubst du die Elektronik wieder um und hast deine neue Platte wieder.

Ich halte es übrigens grundsätzlich für sinnvoll, Daten auf der einen und Betriebssystem/Programme auf der anderen Seite auf getrennten Platten zu lagern.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 14:12   #8
d3ztr0y3d
abgemeldet
Themenstarter
Jap das habe ich.. das wäre sonst viel zu unsicher, weil sich ja meistens die viren immer auf der Platte verbreiten wo das betriebssystem drauf ist..

ich habe zwei 500 gb.. auf der einen ist windows drauf und die andere die kaputt ist..dort sind nur private dateien drauf.. trotzdem gings schief...
d3ztr0y3d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 14:16   #9
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
...die alte Geschichte mit dem Backup, von dem alle wissen, daß man es braucht...
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 14:18   #10
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
ach, noch ne Idee: Deine beiden 500er hast du ja vielleicht zusammen gekauft - dann sind sie evtl. identisch.

Kauf dir doch eine neue Platte, klone die BS-Platte auf die neue, baue sie ein. Dann hast du eine "alte" 500er Elektronik frei zum Tausch.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 14:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplatte hinüber? Rafinha Computer & Technikecke 31 29.12.2009 20:05
PC's erkennen externe Festplatte nicht mehr! mitleser Computer & Technikecke 2 08.06.2009 21:04
2. Festplatte lovetalk1990 Computer & Technikecke 11 18.09.2006 16:37
Ich hab alles kaputt gemacht!!!! Sannistern Flirt-2007 51 05.12.2004 10:17
Ich hab's wieder kaputt gemacht jcee Archiv :: Herzschmerz 22 16.07.2002 13:53




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.