Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2011, 07:47   #11
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.467
Ja, die Diskussion gab es schon häufiger.

"Killerspiele" sind nicht daran schuld, wenn Jugendliche Amok laufen. Da spielen viel zu viele andere Faktoren eine Rolle.

Aber: diese Spiele können sehr wohl abhängig, also süchtig machen. Und zwar in höherem Maße als manch ein Mensch denkt.

Allerdings muß man dann sagen, dass die "Bereitschaft zum Suchtverhalten" in dem betroffenen "Spieler" generell vorhanden war.
Stichwort ist in dem Falle "Realitätsflucht".
Was also bedeutet, dass die Sucht nicht zwangsläufig durch ein PC Spiel entstehen muß, sondern auch durch z.B. Facebook nutzen oder sogar Twittern.
(Die "normalen" Süchte mal außen vor gelassen)

Da kann man dann sagen: die "Killerspiele" machen nicht süchtig, sondern fördern die Bereitschaft zur Sucht bei Betroffenen.
Aber das tun sehr viele Dinge.
Hex ist offline  
Alt 17.03.2011, 07:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Hex, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 17.03.2011, 10:01   #12
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.643
Zitat:
Zitat von Schlangenbob Beitrag anzeigen
Ich finde es extrem albern, das so viele auf sogenannten "Killerspielen"(der Name ist schon irreführend) rumhacken müssen ohne den Hauch einer Ahnung zu haben.

Sie verstehen weder warum sie gespielt werden noch worum es geht, lassen sich von reißerischen Medienbeiträgen "bilden" und denken sie wären besondere Gutmenschen, wenn sie mit ganz laut "VERBOT" schreien.
Zumindest die "ab 18" Spiele sollten KOMPLETT ungeschnitten sein. Würde auch die Preise deutlich senken.

Was meint ihr?

MfG
Schlangenbob.
Ich finde es extrem schön, wenn sich jemand Gedanken macht - die auch Kritik enthalten dürfen.

Zitat:
Zitat von Schlangenbob Beitrag anzeigen
Edit: Beiträge die eben nur reißerischen Medieninhalt behinhalten bitte einfach verkneifen, weil das schlimmste was man einer Diskussion antun kann Halbwissen ist.
Wie schön, daß du im Besitz von Vollwissen bist. Deine Kompetenz zeigt sich schon darin, daß du anderen den Mund verbieten willst.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 17.03.2011, 10:30   #13
Andarta
Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: KA
Beiträge: 339
Für mich macht es keinen Unterschied, ob ein kleines Kind Filme mit Gewalt sieht oder Spiele mit Gewalt spielt. Beides sollte den Kindern nicht zugänglich gemacht werden. Allerdings sehe ich die Aufgabe in erster Linie bei den Eltern - nicht beim Gesetzgeber
Eine potentielle Gefahr sehe ich also nicht für die Spieler allgemein sondern eine Nichteignung für bestimmte Menschen(gruppen). Daher ist ein generelles Verbot in meinen Augen unnötig.

Dass viele mit Halbwissen diskutieren ist nichts Neues - ich nehme mich auch nicht davon raus - habe ich doch bei diesem Thema ebenfalls nur Halbwissen. Ich kenne die Seite des Spielers aber von Psychologie und äusseren Einflüssen auf die Psyche habe ich lediglich meine persönlich gemachten Eindrücke --> Halbwissen.
Andarta ist offline  
Alt 17.03.2011, 10:37   #14
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.643
Klar. Wahrscheinlich alle hier.

Ich finds befremdlich, wenn man das virtuelle Zerfleischen mit der Kettensäge als vergnügliche Freizeitbeschäftigung empfindet.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 17.03.2011, 10:41   #15
Andarta
Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: KA
Beiträge: 339
Och ... also Doom habe ich ja schon gerne gespielt Aber Grund war der Gruseleffekt - und nicht das Zerfleischen an sich. Das kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen Das steht bei mir auf gleicher Stufe mit "Traktorsimulator". Beides zum Gähnen
Andarta ist offline  
Alt 17.03.2011, 10:47   #16
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.643
ich spiel lieber pcman
PIcasso1989 ist offline  
Alt 17.03.2011, 10:48   #17
Andarta
Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: KA
Beiträge: 339
<3 Ein Kultgame, das auch nach Jahren noch Spaß macht <3
Andarta ist offline  
Alt 17.03.2011, 10:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Andarta,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:32 Uhr.