Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.11.2011, 12:22   #211
Ungard
Platin Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: Freising
Beiträge: 1.815
Zitat:
Zitat von isa73 Beitrag anzeigen
Früher hat eine ganze Familie(6Köpfig)ein Schwein im Jahr gegessen...mal grob geschätzt.
Das wäre gelegentlich.
Fleisch wurde wirklich nur als Beilage und Geschmacksträger verwendet.
Es war etwas besonderes.
Das wäre laut deiner Aussage gelegendlich, was aber in der Studie der Fall war wird wohl keiner wissen.
Egal ich mache Sport, ich rauche nicht ich trinke fast nicht, da hab ich null Probleme wenn ich 1-3 mal die Woche gutes! Fleisch und 1-2 mal Fisch esse, die Gesundheits"keule" passt nicht

Zitat:
Zu glauben, dass da bei den meisten alles passt und dann beim Lidl Fleisch für 1,99 kaufen ist naiv.
Richtig.
Ungard ist offline  
Alt 01.11.2011, 12:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 01.11.2011, 12:25   #212
ELTE
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.038
Zitat:
Zitat von t1000 Beitrag anzeigen
Vitamin B12 wird doch von den Darmbakterien gebildet und dann auch im Darm aufgenommen.
Auch das B12 im Fleisch stammt letztlich von Bakterien im Darm der Tiere.

Einen Vitamin B12 Mangel gibt es deshalb auch nur bei Leuten mit anderen Erkrankungen. Soweit ich weiß, wurde noch ne nachgewiesen, daß Vegetarier da einen Mangel hätten - warum denn auch,m wenn das ohnehin die Bakterien im Darm erzeugen?
Liest du überhaupt was in den Quellen steht oder willst du nur deine persönliche Meinung als die allein richtige kundtun? Es ist immerhin der Vegetarierbund Deutschland von dem die Quelle stammt.

Hier nochmal für Dich:

Zwar wird Vitamin B12 auch von Bakterien im menschlichen Dickdarm hergestellt. Da die Aufnahme jedoch in höheren Darmabschnitten, nämlich dem unteren Dünndarm, erfolgt, ist dieses „humane“ Cobalamin nicht nutzbar und somit auch keine Vitamin-B12-Quelle.


Weiterhin steht dort auch das 3 Mikrogramm B 12 als Tagesdosis empfohlen werden und nach Untersuchungen Vegetarier (nicht Veganer) 1,5-2,5 Mikrogramm pro Tag zu sich nehmen. Genau deshalb sollen auch sie auf ihren Vitamin B 12 Haushalt achten.

Geändert von ELTE (01.11.2011 um 12:28 Uhr)
ELTE ist offline  
Alt 01.11.2011, 12:28   #213
Ungard
Platin Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: Freising
Beiträge: 1.815
Zitat:
Zitat von ELTE Beitrag anzeigen
willst du nur deine persönliche Meinung als die allein richtige kundtun?
Hallo, sie wissen mit welchen User sie hier schreiben?!
Ungard ist offline  
Alt 01.11.2011, 12:29   #214
ELTE
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.038
Zitat:
Zitat von Ungard Beitrag anzeigen
Hallo, sie wissen mit welchen User sie hier schreiben?!
Schon.
ELTE ist offline  
Alt 01.11.2011, 12:42   #215
la_manie
Lustiger Astronaut
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 4.803
Zitat:
Schwarze Schafe gibts immer. Es steht dir frei entsprechende Betriebe anzuzeigen. Sowas sorgt sehr schnell dafür, dass sich wieder daran gehalten wird.
Es steht mir sicherlich frei- nur wie komme ich an Informationen wenn ich nicht dort arbeite? Eben- gar nicht!
Und die, die dort arbeiten trauen sich nicht darüber zu reden. Aus Angst auch diesen Scheiss-Job zu verlieren.
la_manie ist offline  
Alt 01.11.2011, 12:43   #216
Psyche
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 1.102
Der Vitamin-B12-Speicher reicht 3-5 Jahre und man kriegt es überdies auch aus ungewaschenen Karotten

Bezüglich Eisen sage ich gar nicht, dass tierisches schlechter wäre als pflanzliches. Als Vegetarier nimmst du zumeist ja Milch und Eier zu dir, die beide die zweiwertige Variante bieten.
Psyche ist offline  
Alt 01.11.2011, 12:44   #217
la_manie
Lustiger Astronaut
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 4.803
Zitat:
Bedenkt man, dass viele Menschen auf der Erde Milchprodukte nicht vertragen und zuviel Eierkonsum auch nicht gesund ist, dann bleibt für mich diese Ernährungsweise (vegatarisch bis hin zu vegan) nur eine Lifestyleentscheidung
Eher nicht. Vegetarier ernähren sich bewusster. Das hat nix mit Lifestyle zu tun. vegetarier sind eher aus gesundheitsgründen so. Bei Veganern kann man es nicht immer abschätzen.
la_manie ist offline  
Alt 01.11.2011, 12:47   #218
Ungard
Platin Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: Freising
Beiträge: 1.815
Ein bewusster Esser ist am besten, ob der nun Vegetarier, Veganer oder auch Fleischkonsument ist.
Was nutzt es einem wenn man so ein Hipster Vegetarier/Veganer ist, wenn man sich nicht damit auseinender setzt, und es nur ist weil eben cool, kann er gleich mit seinem Iphone4yzbp im Starbucks auf Facebbok posten : "Yeah bin jetzzt veganer, FUck off Fleischess0rz"
Ungard ist offline  
Alt 01.11.2011, 12:49   #219
la_manie
Lustiger Astronaut
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 4.803
Das gibt es sogut wie kaum, möchte ich meinen. Wer Vegetarier ist/wird, hat sich im allgemeinen vorher schonmal Gedanken um seine Ernährung gemacht- sonst würde er's ja nicht tun.
la_manie ist offline  
Alt 01.11.2011, 12:52   #220
ELTE
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.038
Zitat:
Zitat von Psyche Beitrag anzeigen
Der Vitamin-B12-Speicher reicht 3-5 Jahre und man kriegt es überdies auch aus ungewaschenen Karotten
Das mit dem Speicher ist mir bekannt. Ich esse ungern ungewaschenes Gemüse.
http://www.vegetarismus.ch/info/28.htm

Ob durch die ungeschälten Karotten genügend B 12 aufgenommen werden kann, ist umstritten. Der Beitrag ist übgrigens von einem Prof. Dr. med. habil. Dr. Dr.


Zitat:
Bezüglich Eisen sage ich gar nicht, dass tierisches schlechter wäre als pflanzliches. Als Vegetarier nimmst du zumeist ja Milch und Eier zu dir, die beide die zweiwertige Variante bieten.
Wie bereits angeführt hat die Mehrheit der Menschheit Probleme mit der Verwertung von Milchprodukten. Zuviel Eier zu essen ist auch nicht gesund.

Für mich immer noch eine
ELTE ist offline  
Alt 01.11.2011, 12:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vegetarier, Vegane eure Meinung Zypharium Grundsatzdiskussionen 205 12.02.2011 20:16
Tierliebe Flea Probleme in der Beziehung 242 17.01.2011 21:09
fleisch und früchte - eine wunderbare freundschaft Die_Pirigkeit Kochecke 2 22.02.2010 01:37
fleisch an karfreitag? lenabalena Archiv: Allgemeine Themen 61 16.04.2006 11:25
die Ambivalenz deutscher Verbraucher beim Thema Fleisch LilyMarie Archiv :: Streitgespräche 23 17.11.2002 01:16




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:12 Uhr.