Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.11.2012, 05:07   #41
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.650
Zitat:
Zitat von Orlando. Beitrag anzeigen
Bei der Vielfalt an Antworten zu einem Thema kommt es sicher nicht selten vor, dass der Fragesteller hinterher genau so schlau ist wie vorher. Und sind mal gute Lösungsansätze werden diese oft von anderen Usern zerredet und wegdiskutiert bzw. werden zu einem Streitpunkt.
Nun ja, wenn man das nicht verkraftet, dann darf man sich nicht an ein Online-Laienforum wenden sondern sollte lieber mit einer vertrauten Person reden oder aber professionelle Hilfe suchen.

Laienforen zeichnen sich dadurch aus, dass man sich aus der Fülle an Antworten das pflücken kann wovon man denkt, dass es einem weiterhilft.
Wenn man fachliche Kompetenz erwartet ist man hier an der falschen Adresse denn kaum einer hier ist Psychiater... und selbst wenn es hier genügend fachlich kompetente Personen gäbe- man KANN über den Bildschirm niemals so beraten wie man es face to face tun würde. Aus diesem Grund haben viele Beratungszentren die Onlineberatung auf ein Minimum heruntergeschraubt, eben weil es so nicht lege artis funktioniert.

Und jeder User hier sollte sich im klaren darüber sein, dass das hier kein Therapieersatz oder der Weisheit letzter Schluss ist. Hier wird getan was möglich ist. Mehr geht in diesem Setting nicht.

Gruß, Fischli
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 05:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Fischli >°}}}>><, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 14.11.2012, 08:14   #42
quadrant
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 910
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen
Hast Du schon mal daran gedacht, dass das "nicht stimmen" daran liegen kann, dass man Dir seine - sich von Deiner unterscheidende - Meinung äußert?

Dumm ist konkrete Antworten und Richtlinien zu erwarten, ganz besonders bei solchen nicht konkreten Fragen. Ich bin auch der Meinung, dass man u.a. Dir durchaus versucht hat Ratschläge zu geben und das absolut ernst. Doch Du scheinst einfach nicht mitdenken zu wollen. Mit Gegenfragen versucht man Dich zum Nachdenken anzuregen, denn niemand kann so produktiv über Dein Leben nachdenken und urteilen wie Du selbst.
Daß jemand seine (andere) Meinung äussert ist ja ok und auch gut so. Aber man sollte doch beim Thema bleiben und nicht versuchen anhand meiner Fragen irgendetwas hinein zu interpretieren. Vor allem bei meinem ersten Thema ist das der Fall gewesen. Ich fragte ob man Sehnsüchte ersetzen kann, und dann ging es schlussendlich nur noch darum warum ich das denn möchte. Darum ging es aber nicht. Verstehst du?
quadrant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 08:25   #43
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Zitat:
Zitat von talkzcheap Beitrag anzeigen
Zu wenigen? Na dann los, ans Werk! Hilf den Menschen!

Geh mit gutem Beispiel voran!
Mrs.AD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 10:09   #44
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Zitat:
Zitat von quadrant Beitrag anzeigen
Ich fragte ob man Sehnsüchte ersetzen kann, und dann ging es schlussendlich nur noch darum warum ich das denn möchte. Darum ging es aber nicht. Verstehst du?
Dein Thema habe ich mehrfach gelesen. Jeder der Antwortenden gab Dir zunächste eine sehr konkrete Antwort auf die Frage. Damit schien das Thema für Dich jedoch nicht gegessen zu sein, weshalb weitere Anregungen ins Spiel kamen, wie die Fragen nach dem "weshalb?", die ich persönlich absolut sinnvoll fand. Der wichtigste Sinn einer Diskussion und des Forums hier ist nicht dem Fragesteller konkrete vorgefertigte Lösung des Problems anzubieten, sondern - wie beim guten Psychologen - ihn/sie dazu zu bewegen selbst die richtige Lösung mithilfe von anderen für sich zu finden.
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 11:28   #45
Alles auf Anfang77
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen
Der wichtigste Sinn einer Diskussion und des Forums hier ist nicht dem Fragesteller konkrete vorgefertigte Lösung des Problems anzubieten, sondern - wie beim guten Psychologen - ihn/sie dazu zu bewegen selbst die richtige Lösung mithilfe von anderen für sich zu finden.
Das ist die ideale Form.

Kann diesen Forum eine solche Lösung bzw. die Begleitung auf dem Weg zur persönlichen Lösung liefern? Vor allem, wenn man sich "Unterdiskussionen" ins Gedächtnis ruft, wo einige LTler eher ihre eigenen Probleme behandelt haben und nicht die des TE.
Alles auf Anfang77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 11:39   #46
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Zitat:
Zitat von Alles auf Anfang77 Beitrag anzeigen
Kann diesen Forum eine solche Lösung bzw. die Begleitung auf dem Weg zur persönlichen Lösung liefern? Vor allem, wenn man sich "Unterdiskussionen" ins Gedächtnis ruft, wo einige LTler eher ihre eigenen Probleme behandelt haben und nicht die des TE.
Ja, kann es. Vielleicht nicht das Forum an sich, aber einzelne Menschen innerhalb dieses durchaus. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass wenn eine Frage zum Problem öffentlich gemacht wird, darauf Meinungen und Reaktionen jeglicher Arten resultieren. Das ist aber normal. Nun ist der/die TE gefragt, deren/dessen Aufgabe darin besteht für sich den richtigen Gesprächspartner herauszufiltern, der einen ernst nimmt und einem wirklich helfen will und vor allem kann. Manchmal hat man Glück und spürt schnell, dass sich die Wellenlängen überlagern und man sich einfach versteht. In solchen Fällen würde ich die weitere Hilfestellung auf PN (oder sonstigen privaten Bereich) verlegen, sobald alle Beteiligten einverstanden sind. Erfahrung zeigt, dass eine solche Herangehensweise viel mehr Sinn ergibt, als sich gegen verblödete Kommentare verteidigen zu müssen und am Ende nicht einmal eine Gedankenanregung zu erzielen.

Darum finde ich es schon nützlich zu diskutieren und um Meinungen zu bitten, wenn man selbst nicht weiter kommt oder sonst niemanden zum Reden hat oder das Anliegen aus welchen Gründen auch immer mit Freunden etc. nicht diskutieren will/kann.
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 11:41   #47
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.410
Mir hat das Forum geholfen.
Sehr.

Ein wenig in meinen eigenen Threads.
Und sehr viel, während ich in anderen Threads mich selbst reflektiert habe.

Letztlich musste ich mich also davon lösen, dass es hier nur "meinen" Thread gibt.
In der Gemeinschaft, in der gegenseitigen Hilfe liegt - für mich - der Schlüssel.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 13:09   #48
Alles auf Anfang77
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen
Vielleicht nicht das Forum an sich, aber einzelne Menschen innerhalb dieses durchaus.
- eine Frage zum Problem öffentlich gemacht wird, darauf Meinungen und Reaktionen jeglicher Arten resultieren.
Nun ist der/die TE gefragt, deren/dessen Aufgabe darin besteht für sich den richtigen Gesprächspartner herauszufiltern, der einen ernst nimmt und einem wirklich helfen will und vor allem kann.
Manchmal hat man Glück und spürt schnell, dass sich die Wellenlängen überlagern und man sich einfach versteht.
In solchen Fällen würde ich die weitere Hilfestellung auf PN (oder sonstigen privaten Bereich) verlegen.
Und hier beginnt das Problem: Bei der Masse an Threads kann der jeweilige TE nur hoffen, dass sich einer der besagten Einzelpersonen findet, die das Problem tatsächlich in seiner Gesamtheit erfassen und sich dazu kompetent äußern können.
Ich habe schon Threads gesehen, da kamen nur unsinnige Ausführungen. Was soll der TE da machen? Sich die am wenigsten schlimme Antwort raussichen/ herausfiltern? Wenn ein "Hilfsbedürftiger" einem anderen Ratsuchenden versucht Hilfe zu geben, kann das die Problematik eher verschlimmern als irgendetwas lösen.
Mitunter verkennen die TE's ihre Situation und neigen dazu, sich Antworten auszuwählen, die das eigene Weltbild nicht in Frage stellen.
Alles auf Anfang77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 13:47   #49
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.219
Zitat:
Zitat von Alles auf Anfang77 Beitrag anzeigen
Bei der Masse an Threads kann der jeweilige TE nur hoffen, dass sich einer der besagten Einzelpersonen findet, die das Problem tatsächlich in seiner Gesamtheit erfassen und sich dazu kompetent äußern können.
Wer entscheidet denn, welcher User sich kompetent äußert? Doch nur derjenige, der das liest und u.a. oder vor allem der TE. Ich habe hier schon Threads gelesen, da gab es (in meinen Augen) ganz hervorragende kompetente Antworten, auf die der TE überhaupt nicht eingegangen ist. So what...sein Leben, sein Handeln. Denken muß jeder selber...

Für exzessiven Quatsch und Zensur gibt es hier doch eine Moderation. Die im Rahmen der HIER festgelegten Regeln handelt.

Und wenn ich schon "Selbstprofilierungen" lese: Da mache sich mal auch nur ein User von frei. Wer profiliert sich denn nicht selbst? In einem ÖFFENTLICHEN Forum.
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 13:55   #50
Harrison
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.223
Es geht hier m. M. n. auch nicht um Fachkompetenz, sondern um Lebenserfahrung und die hat zwangsläufig jeder und zum Glück jeder eine andere. Jede Antwort kann mich also zum denken anregen und mich auf neue Gedanken bringen oder eben nicht. Was mir sinnlos erscheint kann für einen anderen Menschen außerordentlich sinnvoll sein.
Harrison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 13:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Harrison, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:44 Uhr.