Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2012, 16:07   #41
Interessierter
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 1.272
Zitat:
Zitat von Lilli Marlene Beitrag anzeigen
...
Ja, kenn ich.
Ich hab auch jemand in meiner Familie, der so unglaublich laut spricht, das du regelrecht entgegenbrüllen musst wenn du in einer Diskussion bist.
Aber halt nicht aggressiv oder so, er redet einfach so extrem laut.
Nervend.
Lustigerweise brüllt er sogar mit SmSn, hinter jedem Satz kommen noch 3 Ausrufezeichen. ^^
Interessierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2012, 16:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Interessierter, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 28.11.2012, 01:05   #42
Dagget86
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2012
Ort: Münsterland
Beiträge: 878
Zitat:
Zitat von Interessierter Beitrag anzeigen
Lustigerweise brüllt er sogar mit SmSn, hinter jedem Satz kommen noch 3 Ausrufezeichen. ^^
mmd!

Meine Ma ist auch so ein lauter Mensch. In jeder Story muss sie alles unendlich weit ausschmücken und wichtige Stellen ganz besonders laut betonen, damit es auch ja keiner überhört. Das geht mir und meiner Sis auch ziemlich auf den Zeiger. Wir haben sie auch schon zig mal drauf angesprochen. Aber Sie selbst nimmt das gar nicht wahr. Jedes mal wenn wir Sie darauf ansprechen kommt ein: "Echt? Jetzt gerade schon wieder? Hab ich nicht bemerkt. Tschuldigung". Demenstsprechend haben wir aufgegeben.

Was mich auch immer wieder zum lachen bringt:

Leute die bei Empfangsstörungen ins Handy brüllen, weil sie glauben so den anderen besser erreichen zu können. Am lustigsten sind die Exemplare, die das Handy dann noch vom Ohr nehmen und es mit beiden Händen festhalten und das Mikro dann direkt an die Lippen pressen und dann losbrüllen...

Mein Beileid gilt in diesen Fällen den Personen am anderen Ende, wenn der Empfang plötzlich wieder da ist^^

Was ich übrigens bei zu lauten Nachbarn empfehlen kann (sofern ein freundlicher Hinweis nicht geholfen hat). Musik an und Köpfhörer auf (am besten Funkkopfhörer). Das nervt wenigstens nicht...
Dagget86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 09:05   #43
AmayaHaniko
Member
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Solum
Beiträge: 129
Wir haben auf Arbeit eine Kollegin, die ist einfach nur LAUT. Wir sitzen hier in einem Großraumbüro, zu zwölft. Wenn diese Dame telefoniert, dann schreit sie förmlich in den Hörer. Am schlimmsten ist es, wenn ihr anscheinend bester Freund anruft. Wir kennen mittlerweile alle seinen Namen, wissen wo er wohnt, was er für ein Auto fährt und wann er Winter- und Sommerreifen wechselt. Die Frau sitzt genau in der Mitte des Raumes - so hat jeder was davon

Es nervt einfach nur noch. Wenn man sie drauf anspricht, wird sie zickig und bockt rum... im Gegenzug dazu schreit sie uns an, wenn wir mal plauschen oder lachen (in angemessener Lautstärke, versteht sich).

Ich mag es im allgemeinen nicht, wenn Menschen sich beinahe anschreien, vor allem in der Öffentlichkeit.
AmayaHaniko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 12:37   #44
Alles auf Anfang77
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Lilli Marlene Beitrag anzeigen
Leute, die in ihrem ganzen Tun einfach wahnsinnig laut sind und es nicht einmal ansatzweise rallen, dass sie anderen damit tierisch auf die Nüsse fallen?

Mindestens 3x am Tag telefoniert sie für mindestens eine Stunde und schreit, ja schreit und quäkt dabei ins Telefon, dass ich wirklich jedes Wort verstehe.
Sie weiß, dass die Wände hier aus Papier sind.
Sie weiß, dass es hier Leute gibt, die auch am Wochenende früh raus müssen.
Sie weiß, dass direkt gegenüber eine Frau mit Säugling wohnt!

Ist das Egoismus?
Ist das Gedankenlosigkeit? Dummheit?
Hm, ich vermute, dass da irgendein psychisches Problem dahinter steckt.

Mein Bruder und seine Ex waren/sind solche Fälle.
Mein Bruder stellt ganz gern seine Musik ohrenbetäubend laut, keine Klassik- der Rockmusik, sondern so ne Art EBM- Grufti-Musik. Und natürlich werden die Bässe voll reingezogen. Und dann sind es wiederum fast EMO-artige Songs mit soviel Traurigkeit oder Herzschmerz drin. Brrr.
Auch das Telefonverhalten ist ähnlich. Es wird stundenlang gequatscht, nervös durchs Haus gerannt, zwischendurch geraucht, Katzen rein und rauslassen, dann auch mal humorlose Witze gebracht oder die großen Taten des Tages oder der Zukunft mit stolz geschwellter Brust ausgesprochen. Das alles in einer Lautstärke, die durchs ganze Haus drängt und auch bis in die Nachbarsgärten hörbar ist.
Noch schlimmer seine Ex, die auch ewig am Telefon hing und sämtliche Sexualpraktiken ausposaunt hat, so dass es auch die Nachbarn mithören konnten.
Da muss schon irgendeine Art von Störung vorliegen, warum sich die Menschen über Lautstärke bemerkbar machen müssen. Nur welche das ist, keine Ahnung.
Alles auf Anfang77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 02:14   #45
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Heute in der Bibliothek...

Meine Freundin und ich sitzen nebeneinander und lesen. Schräg gegenüber sitzt ne Trulla an ihrem Laptop, die so laut Musik hört, dass man es trotz ihrer Kopfhörer auch noch sehr gut hören kann. Naja, egal, waren ja nur 3 Minuten oder so.

Ne halbe Stunde später versuche ich meiner Freundin was an einer Tabelle zu erklären und wir haben geflüstert, nicht leise geredet, sondern geflüstert, also so, dass kein Ton, sondern nur die Luft aus dem Mund kommt und es leiser ist als Tippen auf der Tastatur. Nach einer Minute guckt die Kuh uns an und sagt in nem Soap Opera-reifen Zickenton: "Könnt ihr das bitte draußen besprechen...?! Danke!"

Wir mussten leider ein bisschen lachen - besonders, als wir dann gesehen haben, dass neben ihrem Laptop ein Buch mit dem Titel "Kaltblütig" lag. Fünf Minuten später taucht ne Freundin von Frau Plöt auf und unterhält sich mit ihr 5 Minuten lang quatschend und kichernd am Tisch. Manche Leute sind so doof, das geht noch nicht mal auf die Haut von der blöden Kuh...
Lilli Marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 09:18   #46
Alles auf Anfang77
abgemeldet
Sorry, Lilli Marlene, du hast dann aber offenbar eine AUslegung für laute Menschen nach deinem Verständnis: In ner Biblothek wird grundsätzlich nicht gequatscht, auch nicht geflüstert! Wenn es was zu besprechen (Planung) gibt, kann man das draußen machen. Zudem kann Flüstern manchmal lauter und nerviger sein als ein kurzes besprechen.

Wenn man zum Quatschen in eine Bibo gehen will kann man das in Südeuropa machen. Ich weiß, dass es in den griechischen, aber auch italienischen UB's usus ist sich mal zu unterhalten, das Handy bimmeln zu lassen und sich auch mal aufzuregen.
Alles auf Anfang77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 12:19   #47
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Hast du den ganzen Text gelesen?

Die Trulla hat selbst laut Musik gehört, so dass es jeder hören konnte und sich selbst mit jemandem unterhalten.
Lilli Marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 12:33   #48
Alles auf Anfang77
abgemeldet
Du schaust mir zu sehr auf andere!
Solche Trullas interessieren mich nicht. Wenn sie mich gestört haben, bin ich hingegangen und sie gebeten die Musik leiser zu stellen. Hat das nicht gefruchtet bin ich zur Biboaufsicht gegangen. Danach wars dann meist wieder ruhig ... bis die nächste Trulla, das nächste Quatsch-Flüster- oder Knutsch-Pärchen, der nächste Rascheltütenfummler angedackelt kam.
Alles auf Anfang77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 12:51   #49
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Es geht um die Kulanz. Man kann sich schlecht über was beschweren, was man selbst macht. Zumindest wird es dann albern. Es ist mir Wurst, worum es DIR geht, in MEINEM Beitrag ging es mir darum, dass da jemand mit Kanonen auf Spatzen schießt, zu denen er selbst gehört. Hätte jemand anderes, der sich ruhig verhielt (zB. die Dame neben besagter Trulla, die wegen Frau Trullas Musik schon Ohrstöpsel im Ohr hatte...) ne Bemerkung gemacht, wär's ja ok gewesen.

Aber sei's drum...
Lilli Marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 13:18   #50
Alles auf Anfang77
abgemeldet
Kulanz? Hm, kommt immer darauf an, wie man sie definiert. Für dich ist das Flüstern nicht laut, für mich ist es das. Ich hab kein Problem, wenn man mal zwei, drei Worte - keine Sätze - wechselt. Aber längeres Flüstern hat in ner Bibo ebensowenig was zu suchen wie überdimensioniertes Musik hören. Falls es dir nicht bewusst geworden ist: Du gehörst auch zu diesen auf Spatzen schießenden Kanonen.

Viel interessanter ist eigentlich, wieso du nichts zur Trulla gesagt hast. Oder hast du doch und ich habs nur überlesen?
Alles auf Anfang77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 13:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Alles auf Anfang77, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:52 Uhr.