Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.11.2012, 21:48   #1
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Laute Menschen...

Vielleicht bin ich überempfindlich - aber kennt ihr das auch? Leute, die in ihrem ganzen Tun einfach wahnsinnig laut sind und es nicht einmal ansatzweise rallen, dass sie anderen damit tierisch auf die Nüsse fallen?

Meine Nachbarin ist so ein Fall. Das Dumme ist, sie ist eigentlich total nett, also niemand, den man jetzt mal so gerne rund machen würde.

ABER:

Sie schlägt Schrank-, Zimmer- und Wohnungstüren grundsätzlich zu, scheppert und rumst mit Töpfen, Besteck, Abwasch, usw. Mindestens 3x am Tag telefoniert sie für mindestens eine Stunde und schreit, ja schreit und quäkt dabei ins Telefon, dass ich wirklich jedes Wort verstehe. Jedes Wochenende sind mindestens 5 andere Menschen noch in ihrem Miniappartment und glühen vor, lachen schallend, gröhlen und trampeln durch die Wohnung.

Sie weiß, dass die Wände hier aus Papier sind.
Sie weiß, dass es hier Leute gibt, die auch am Wochenende früh raus müssen.
Sie weiß, dass direkt gegenüber eine Frau mit Säugling wohnt!

Wie gesagt, eigentlich ist sie so ganz nett.
Nur frage ich mich, was ist da los?
Ist das Egoismus?
Ist das Gedankenlosigkeit? Dummheit?
Wenn ich in einem Mulitparteienhaus lebe, dann pass' ich doch wenigstens ein bisschen auf, oder? Manchmal überkommt mich echt der Gedanke, dass sie mit Absicht mit den Türen um sich haut, so laut ist das.

Jedenfalls geht es mir wahnsinnig auf den Sack. Besonders dieses Gegacker von den Weibern.
Lilli Marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 21:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lilli Marlene, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 24.11.2012, 21:56   #2
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.680
Zitat:
Zitat von Lilli Marlene Beitrag anzeigen
Manchmal überkommt mich echt der Gedanke, dass sie mit Absicht mit den Türen um sich haut, so laut ist das.
Wie wäre es mit der Retourkutsche? Gut geeignet sind eindeutige Liebesgeräusche, nachts um sehr spät
Valentino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 21:58   #3
Miene
Platin Member
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 1.882
Ich tippe auf Gedankenlosigkeit.
Vielleicht wäre es nicht schlecht, die Frau mal darauf aufmerksam zu machen. Vielleicht merkt sies wirklich nicht, dass sie so laut ist.

Es gibt solche Menschen. Wenn meine Vermieterin die Treppe rauf- und runtergeht, dann denke ich immer, gleich brechen die Stufen durch. Dabei ist sie keineswegs übergewichtig.
Miene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 21:58   #4
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Vielleicht hat sie einfach eine Hörschwäche von der sie selber nichts weiß und empfindet sich deswegen nicht unbedingt als so laut.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 22:07   #5
elanor
Special Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.913
´

Das erlebe ich hier tagtäglich.
Oder besser gesagt nachtfürnacht.

Ich könnte mich sooo drüber aufregen.

außerdem glaube ich echt manchne personen machen das mit purer absicht.
ob türen zu knallen, zu fallen lassen, die Besteckschublade, schranktüren oder zig andere sachen.
Vom lauten telefonieren mal abgesehen.

wenn ich die person zig mal (freundlich) drum bitte doch bitte nicht mit der tür zu knallen. ab einer bestimmten uhrzeit doch bitte draufzuachten.
und die person es trotzdem weiterhin tut da frage ich mcih doch dann echt wie dumm bzw blöd kann man nur sein.

wenn ich dann hingehe u der person mit sehr netter, zuckersüßer freundlicher stimme demonstriere wie man eine klinke benutzt u wie man türen geräuschlos zumachen kann dann kommt die empörte frage: "meinst du etwa ich bin blöd??"
Jaaaa meine ich.


Lilli Marlene, hast du deine nachbarin denn schon mal draufangesprochen?
oder erst mal nur n wink mit dem zaunpfahl.
wobei das wohl nichts bringen würde...
elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 22:07   #6
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Keine Ahnung, sie redet halt auch extrem laut.

@Valentino:
An sich ne nette Idee. Nur bin ich momentan in einer Fernbeziehung und falls sie wirklich schwerhörig sein sollte, würde sie das wohl kaum stören. Alles andere, also wenn ich mit Türenknallen anfangen würde, würde wohl eher mich selbst stören.

@elanor:
Ich hab mal auf der FB-Seite von der Wohngruppe dezent vermerkt, dass es durchaus möglich ist, Türen leise zu schließen. Das hat sie in nem Gespräch erwähnt, dass sie das gelesen hat, weil ich vorher dezent mal über meinen ehem. Mitbewohner erzählt hab, der eben auch extrem laut war. Es kam mir aber nicht so vor, als hätte sie das ansatzweise auf sich bezogen. Es war aber auch schon vor dem Post so laut, also glaube ich wenigstens nicht, dass sie danach mit Absicht angefangen hätte oder sowas.
Lilli Marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 22:12   #7
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Also ich rede auch laut (nicht extrem, aber durchaus mal lauter als der Durchschnitt) und ich merke das nicht und mache das auch nicht absichtlich. Meine Stimme ist eben von Natur aus etwas lauter.

ich glaub nicht ,dass sie das absichtlich macht, oder gar weiss, dass sie so laut ist.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 22:14   #8
elanor
Special Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.913
Zitat:
Zitat von Lilli Marlene Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, sie redet halt auch extrem laut.

@Valentino:
An sich ne nette Idee. Nur bin ich momentan in einer Fernbeziehung und falls sie wirklich schwerhörig sein sollte, würde sie das wohl kaum stören. Alles andere, also wenn ich mit Türenknallen anfangen würde, würde wohl eher mich selbst stören.

@elanor:
Ich hab mal auf der FB-Seite von der Wohngruppe dezent vermerkt, dass es durchaus möglich ist, Türen leise zu schließen. Das hat sie in nem Gespräch erwähnt, dass sie das gelesen hat, weil ich vorher dezent mal über meinen ehem. Mitbewohner erzählt hab, der eben auch extrem laut war. Es kam mir aber nicht so vor, als hätte sie das ansatzweise auf sich bezogen. Es war aber auch schon vor dem Post so laut, also glaube ich wenigstens nicht, dass sie danach mit Absicht angefangen hätte oder sowas.
ja so was in der art meinte ich mitm zaunpfahl.
aber nach dem was du da erzählt hast kann ich mir nicht vorstellen das so jemand diesen wink überhaupt verstehen würde.

interessant wäre es halt zu wissen wie sie sich verhält nachdem du sie drauf angepsprochen hast.
daher solltest du das echt mal tun.

vlt war/ist es ihr auch wirklich nicht bewusst.
oder wie dearly schrieb merkt sie es nicht mal aufgrund von hörschwierigkeiten
elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 22:15   #9
elanor
Special Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.913
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Also ich rede auch laut (nicht extrem, aber durchaus mal lauter als der Durchschnitt) und ich merke das nicht und mache das auch nicht absichtlich. Meine Stimme ist eben von Natur aus etwas lauter.

ich glaub nicht ,dass sie das absichtlich macht, oder gar weiss, dass sie so laut ist.
aber merkt man es bzw wird drauf hingewiesen dann bemüht man sich ja immerhin oder?
aber es gibt leute die versuchen es nicht mal.
elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 22:21   #10
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ich mrke es "so" nicht, nein. Nur, wenn ich wirklich schon SEHR laut rede (zb in einer generell lauten Umgebung die plötzlich leise wird - Musik oder so ).
Und wenn mich jemand drauf hinweist und ich der Ansicht bin er hat recht und ist nicht einfach nur doof oder überempfindlich (das gibts nämlich auch, mein Vater ist zB so), dann sehe ich zu, dass ich leiser rede
Generell rede ich aber eben so, wie ich rede und lass mich da nicht regulieren.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 22:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey dear_ly, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:22 Uhr.