Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.01.2013, 20:44   #21
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Schön und gut - aber wie du schon sagtest, man KANN alles damit machen, muss allerdings nicht.

Wenn ich mir die Einstellungen so mache, dass alles von facebook (was ja größtenteils eher unwichtig ist) auf mein Handy umleiten lasse und ständig "on" bin - also dann ist man auch irgendwie selbst schuld. *schulterzuck*
Lilli Marlene ist offline  
Alt 30.01.2013, 20:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lilli Marlene, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 09.02.2013, 18:18   #22
Topper Harley
Member
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 59
Ich verstehe den blödsinnigen Trend auch nicht. Smartphones und dieses "Ich muss immer erreichbar sein"-Getue finde ich lächerlich. Wichtigtuerei.
Wenn jemand ein Gespräch mit mir unterbricht, um an sein IPhone rumzufuchteln, dann weiß ich schon bescheit. Ich laufe die Straße entlang und sehe nur noch Leute mit Smartphones an der Backe... noch nicht mal das, telefonieren ist ja auch schon bald altmodisch. Sie facebooken nur noch.
Ich bin 23 und habe das erste Handy (was nicht mehr als telefonieren kann) vor 2 jahren gekauft. Ich lege immer noch Wert auf mündliche Abmachungen. Früher hat man sich doch auch so verabredet ... was ist denn daraus geworden? Man hat jemandem zugesagt und den Termin eingehalten. Jedenfalls haben die Leute die ich so kenne auch nichts mit Smartphones am Hut und das ist auch gut so.
Topper Harley ist offline  
Alt 09.02.2013, 19:23   #23
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.547
Zitat:
Zitat von Topper Harley Beitrag anzeigen
Wenn jemand ein Gespräch mit mir unterbricht, um an sein IPhone rumzufuchteln, dann weiß ich schon bescheit.
Das ist in der Tat ein sehr unangenehmes Phaenomen. Menschen nehmen sich teilweise gar nicht mehr wahr, wenn sie zusammen irgendwo sind, sondern fummeln an ihren beknackten Telefonen herum. Das ist unhoeflich und oede.
Manche koennen nicht mal beim Essen davon ablassen.
Das geht mir tierisch auf den Sack.
Luthor ist offline  
Alt 09.02.2013, 22:44   #24
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Ditto.

Es sind ja aber noch nicht einmal nur die "Teenies". Neulich war ich auf einem Familiengeburtstag und da hingen die 30+ genauso ständig an ihrem Smartphone.

Mal abgesehen davon, dass es unhöflich ist, finde ich, dass es irgendwie Hektik verbreitet.
Lilli Marlene ist offline  
Alt 09.02.2013, 23:23   #25
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.883
Zitat:
Zitat von Meriana Beitrag anzeigen
Ich hab das versucht, ich hab versucht sie mir zu 'erziehen' wie du es nennst und heute stehe ich ohne sie da. Irgendwann war es ihnen zu blöd, für mich immer eine Extrawurst zu braten, irgendwann wurde ich nicht mehr gesondert informiert, wurde keine Rücksicht mehr genommen, wurde ich nicht mehr in Planungen mit einbezogen, weil ich ja (schon wieder) nicht erreichbar war.. irgendwann war ich draußen. Für sie sah mein Verhalten nach Desinteresse meinerseits aus und danach meinen persönlichen Kopf durchzusetzen, indem ich nicht mitmachte bei dem, was für sie so gut funktionierte.

Das ist auch so eine Erfahrung auf die ich gern verzichtet hätte und ich glaube nicht, dass ich in einem ähnlichen Fall noch mal so agieren würde, egal wie sehr mich das ewige Gepiepe des Handys nervt, denn irgendwann piept es gar nicht mehr..
Andererseits, wieviele Kontakte hat man, mit denen man kaum oder gar keinen Kontakt hat. Und wie man damit umgeht - ich denke das ist eine Sache der Reife...

Man muss doch nun wirklich nicht auf jeden Pups antworten. Und wer dich, Meriana, aussortiert, gehört doch sicher nicht zu deinen festen Freundeskreis - "Thema Freundschaft" - von soetwas halte ich rein gar nichts. Man muss sich klar machen, ob man zu diesen Kommunikations-Wahnsinn dazu gehören will, oder doch lieber unabhängig bleibt...

Wie gesagt, wer mich kennt weiss wie ich ticke, da mach ich mir überhaupt keine Sorgen...wem das nicht gefällt dem steht es frei sich zu verabschieden, dabei fällt mir ein, ich sollte meine Kontakte mal überprüfen, ob sich der eine oder andere schon verabschiedet hat

Für mich ist es ein großer Wert wenn jemand weniger schreibt aber dafür was zu sagen hat als...naja weisst schon....echt nervig...
Orlando. ist offline  
Alt 09.02.2013, 23:27   #26
Red-Black
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Topper Harley Beitrag anzeigen
Ich verstehe den blödsinnigen Trend auch nicht. Smartphones und dieses "Ich muss immer erreichbar sein"-Getue finde ich lächerlich. Wichtigtuerei.
Wenn jemand ein Gespräch mit mir unterbricht, um an sein IPhone rumzufuchteln, dann weiß ich schon bescheit. Ich laufe die Straße entlang und sehe nur noch Leute mit Smartphones an der Backe... noch nicht mal das, telefonieren ist ja auch schon bald altmodisch. Sie facebooken nur noch.
Das konnte ich auch schon mehrfach beobachten. Ich finde dieses "ich muss immer und überall erreichbar sein" auch schwachsinnig. Außerdem so besonders wichtig ist die Mehrheit garantiert nicht, da es einzig und allein nur darum geht: "ich bin ja ach so wichtig und trendy".

Zitat:
Zitat von Topper Harley Beitrag anzeigen
Früher hat man sich doch auch so verabredet ... was ist denn daraus geworden? Man hat jemandem zugesagt und den Termin eingehalten.
Das waren noch Zeiten "früher wo man noch persönlich miteinander reden musste so vor 10 oder 15 Jahren"
Red-Black ist offline  
Alt 10.02.2013, 09:28   #27
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.547
Die, die immer erreichbar *sein muessen* (wer koennte das eigentlich sein?) wissen wohl noch nicht, dass der wahre Luxus Zeit und Musse sind.
Erreichbar sein heisst fuer mich nicht, verfuegbar zu sein. Ich habe keine Verpflichtung in dieser Sekunde zu antworten (ausser, es handelt sich um eine termingebundene Aufgabe, aber dann wuerde ich mich ja selbst ins Knie schiessen, wenn ich nicht antworte).
Diejenigen, die sogar beim Essen, bei Familienfeiern, bei Treffen mit Freunden mit dem Telefon rumfummeln, sind die vielleicht extrem gelangweilt ... suechtig? Mangelnde Konzentration und Vermoegen sich real einzulassen?
Luthor ist offline  
Alt 10.02.2013, 09:45   #28
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Das ganze Spiel ist doch nur unsinniges Rumgehampel.

Komisch das Geschäftsleute mit wirklich hohem Arbeitsvolumen und Entscheidungsbedarf die niedrigsten Telefonrechnungen haben und Spielkinder meinen, sie müssten erreichbar sein. Wozu denn bitte? Um Freunde per Rundbrief zu informieren, das man jetzt zur Schule geht und dann nochmal, um die Erfolgsmeldung zu senden, das man sie gefunden hat?

Nicht umsonst suchen Eltern nach Tarifen, die nicht außer Kontrolle geraten können. Sie haben versäumt, ihren Kids beizubringen, wie und wozu man ein Telefon benutzt.
TeamU ist offline  
Alt 10.02.2013, 10:08   #29
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.429
Zitat:
Zitat von TeamU Beitrag anzeigen
Nicht umsonst suchen Eltern nach Tarifen, die nicht außer Kontrolle geraten können. Sie haben versäumt, ihren Kids beizubringen, wie und wozu man ein Telefon benutzt.
Meine Mutter hat mal, so vor 20 Jahren, mit mir geschimpft, weil ich fast eine halbe Stunde mit einer Schulfreundin telefoniert habe, die bloß ein paar Straßen entfernt wohnte.
Damals kostete das noch etwas und meine Mutter war der Meinung, es wäre schöner, wenn ich sie direkt besuche.

Heute ist das großteils out, wenn ich so anschaue, wie wenig meine Nachhilfekinder und deren Klassenkameraden tatsächlich Kontakt mit Freunden haben.
Manati ist offline  
Alt 10.02.2013, 10:30   #30
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.547
Zitat:
Zitat von TeamU Beitrag anzeigen
Das ganze Spiel ist doch nur unsinniges Rumgehampel.

Komisch das Geschäftsleute mit wirklich hohem Arbeitsvolumen und Entscheidungsbedarf die niedrigsten Telefonrechnungen haben und Spielkinder meinen, sie müssten erreichbar sein. Wozu denn bitte? Um Freunde per Rundbrief zu informieren, das man jetzt zur Schule geht und dann nochmal, um die Erfolgsmeldung zu senden, das man sie gefunden hat?

Nicht umsonst suchen Eltern nach Tarifen, die nicht außer Kontrolle geraten können. Sie haben versäumt, ihren Kids beizubringen, wie und wozu man ein Telefon benutzt.
Ich befuerchte, es gibt auch aeltere Spielkinder, die dauernd fummeln.

Telefummeln, sozusagen. In Beziehungen setzt sich das auch teilweise durch.
Luthor ist offline  
Alt 10.02.2013, 10:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Luthor, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.