Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2013, 11:24   #1
facelift
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 18
Was tun wenn Nachbar irgendwie alles stört und es uns Täglich Früh spüren lässt ?

Hallo zusammen,
zur kleinen vorgeschichte, wir sind vor etwa 2 Jahren in unsere ETW gezogen.
Nach etwa 2 Monaten kam der Nachbar und fragte mich ob ich bitte rücksicht
nehmen könnte und nicht vorne auf dem Balkon Rauchen könnte, da sie oben
drüber ihr Schlafzimmer haben und sie immer das Fenster auf hätten (Tatsächlich auch im Winter ) ich sagte ja kein Problem, hinten auf der Terrasse reiche mir.
Nun hatten diese Leute Blumenkästen über unserer Terrasse hängen, bei denen bei jedem Windstößchen und Regen Ihre Blüten auf unsere Terrasse
fielen lassen, was wir natürlich nicht schön fanden aber ok. Nach einiger zeit
ist uns aufgefallen dass das Gestell irgendetwas Hartz ähnliches auf unsere neu angelegte Terrasse Tropfen lies (siehe Foto) http://s7.directupload.net/file/d/3172/j52wfiw6_jpg.htm
ich ging hoch und erwähnte das Problem, die Reaktion der Dame war, ja wir hätten ja auch unsere Terrasse vergrössert und zu dem wäre das nicht von ihnen. Stellte sich kurze Zeit aber doch raus, dass es eindeutig von Ihren Blumenkastengestellen kam.

Seit dem ist uns aufgefallen dass die uns immer mehr beobachten (vor allem seine Frau) die dazu leider leider den ganzen Tag zuhause ist.

Nun sind wir eher ruhige leute, also ohne Radio oder Tv aufdrehen usw. und haben auch keine Kinder.
Das Ehepaar von oben ist aber schon seit längerer zeit bekannt dafür (also in der Nachbarschaft und auch der zwei letzten Familien die vor uns dort gewohnt hatten) sich einfach über alles aufzuregen,

ich zähle mal einige dinge davon kurz auf, was es bei uns nun ist:
Schuhe in der Wohnung, auch wenn nur beim nachhause kommen (äfft uns dann gleich nach und zieht extra Ihre Stöckelschuhe an)
Kinderlärm von anderen Nachbarn
Lichschalter betätigung (äfft uns auch hier dann nach, oder macht es früh morgens Terror mäßig)
Macht umgehend mit laut starkem (Trammpeln) auf sich bemerkbar wenn wir Nachhause kommen.
also irgendwie einfach alles...

Nun sind es seit neuestem die Rolläden die sie stört, die wir Abends ca. 19 - 20 Uhr runtermachen bzw. wir unsere morgens unter der Woche ab 06:50 Uhr hoch machen. Reißt dann umgehend ihre Rolläden hoch um zu zeigen wie störend es für Sie ist.
Das Problem, wir hatten sie extra mal morgens unten gelassen und dann mittag erst hoch gemacht, aber auch da zeigt sie dass sie
es anscheinend stört, Trampelt dann wie eine verrückte und macht Ihre Rolläden runter und wieder hoch.

Was könnten wir tun, wie am besten Verhalten (ausser ausziehen natürlich)
mit Ihnen reden bringt auch nichts mehr.



Liebe Grüße
Daniel

Geändert von facelift (20.02.2013 um 11:39 Uhr)
facelift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 11:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo facelift, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 20.02.2013, 11:34   #2
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Hi facelift,

echt bescheuert solche Leute. Vielleicht seit ihr zu ruhig und lasst euch das alles bieten...soll kein Vorwurf sein.

Vielleicht solltet dein Mann/Freund mal hoch gehen und die beiden richtig zur Sau machen, denn die provozieren euch, was euch verständlicherweise nervt. Bei mir hats geholfen danach war Ruhe...
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 11:44   #3
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.072
Hallo Daniel,

manchmal gibt es nur zwei Loesungsmoeglichkeiten.

Hier sehe ich nur
a) aushalten (und dabei moeglichst fernhalten)
b) ausziehen.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 11:44   #4
facelift
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 18
Hallo @Orlando,
ja ich denke auch dass wir zu beginn vielleicht tatsächlich zu viel Rücksicht genommen haben. Das gute ist jedoch,
dass wir uns mit allen anderen fünf Nachbarn super gut verstehen
und jeder bescheid weiss dass die so sind.
Mit der Zeit kam dann auch raus, dass sie mit jedem Nachbar der im direkten Kontakt stand
streit hatten, bzw. Terror gemacht haben.
Beide vor uns Wohnenden Mieter, da war es anscheinend noch etwas schlimmer.
Der Nachbar nach oben (wegen Kinderlärm und dem Hund)
und selbst sogar der Tiefgaragen Nachbar
facelift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 11:45   #5
la_manie
Lustiger Astronaut
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 4.803
Facelift, du/ihr tut mir leid.

Ich habe genau solche Nachbarn wie du, ich hoffe nur (da die beiden schon älter sind), dass die Natur dafür sorgen wird, dass sie nicht mehr all zu lange meckern.

Kurz nachdem ich eingezogen bin, klingelte es: ich solle doch bitte die Bohrmaschine ausmachen. Ich muss dazu sagen: ich stand in der Tür und es bohrte von irgendeiner anderen Etage weiter.
Wir haben 17 Stockwerke im Haus und sehr dünne Wände...aber er war der Meinugn ICH würde bohren, obwohl ich an der Tür stand.

Seitdem klopfts bei jedem lauteren Geräusch an die Wand....
la_manie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 11:48   #6
facelift
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 18
Ach so, ich wollte zum Täglichem Trampeln (auch am Wochenende, euch mal noch die Uhrzeiten zeigen) und dass die beiden aber dafür auch schon um etwa 18 Uhr im Bett liegen

Seit Dezember meinten Bekannte wir sollen mal sicherheitshalber ein Lärmprotokoll führen.

19 Dez Mittwoch 5:19 Uhr
20 Dez Donnerstag 4:51 Uhr
22 Dez Samstag 6:04 Uhr

02 Jan Mittwoch 6:18 Uhr
14 Jan Montag 5:11 Uhr
16 Jan Mittwoch 5:53 Uhr
17 Jan Donnerstag 5:24 Uhr
21 Jan Montag 5:58 Uhr
23 Jan Mittwoch 5:21 Uhr
24 Jan Donnerstag 5:43 Uhr
25 Jan Freitag 5:40 Uhr
27 Jan Sonntag 6:55 Uhr
30 Jan Mittwoch 5:18
31 Jan Donnerstag 5:50 Uhr

01 Feb Freitag 5:36 Uhr
02 Feb Samstag 5:50 Uhr
06 Feb Mittwoch 5:38 Uhr
07 Feb Donnerstag 6:20 Uhr
12 Feb Dienstag 6:06 Uhr
14 Feb Donnerstag 5:26 Uhr
19 Feb Dienstag 5:24 Uhr
20 Feb Mittwoch 5:45 Uhr

Wisst Ihr ob man nicht da zumindest vielleicht etwas tun könnte ?
@la_manie Danke, die sind um die 60 Jahre

Geändert von facelift (20.02.2013 um 11:52 Uhr)
facelift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 12:15   #7
drachentoeter
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Manchmal hier, manchmal dort
Beiträge: 1.430
Noch so viele Details bringen nichts.

Da hilft nur brutales Vorgehen.

Mache etwas, das sie heftig trifft,
aber ohne Zeugen. Nur sie wissen, woher es kommt.

Bei mir hat es geholfen. Seit 25 Jahren Ruhe.
drachentoeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 12:34   #8
facelift
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 18
also ich Persönlich glaube weiss was die am meisten Trifft, wenn ich trotz meinem Verständnis damals,
auf einmal doch wieder auf dem Balkon Rauche ich meine wenn ich mir Vorstelle wie das für jemand im Sommer ist,
wenn die sogar bei -8C die Fenster auf haben.
Aber dafür bekommen wir es dann morgens um 05 Uhr noch mehr oder besser gesagt noch Lauter zu spüren
facelift ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 12:47   #9
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ich würde auch einfach mal hochgehen und die rund machen. Und wieder am Balkon rauchen
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 13:00   #10
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Und wieder am Balkon rauchen


Warum solltet ihr denn Rücksicht nehmen? Die beiden Affen über euch haben doch bemerkt dass ihr wegen denen nicht mehr am Balkon raucht, trotzdem mobben die euch - Schwachsinn, die wollen Streiten und Unruhe stiften, gibt Leute die stehen auf sowas...eigene intellektuelle Defizite.

Rauch am Balkon ok, aber rauchen ist schädlich..
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 13:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Orlando., ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:06 Uhr.