Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.05.2013, 12:53   #21
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Zitat:
Zitat von Sailcat Beitrag anzeigen
(machen das Väter eigentlich auch?)
Wenn ich von mir ausgehe, sind Väter generell vorsichtig und ängstlich wenn es um die Kinder geht. Jede noch so kleine evtl. Gefahrensituation wird genauestens analysiert und bei Bedarf eliminiert...

Was mir aber in den letzten Jahren aufgefallen ist, dass besonders einige Mütter den Leichtsinn gepachtet haben gegenüber dem Nachwuchs besonders bei Kleinkindern, sei es beim aussteigen aus dem Auto oder dem überqueren der Fahrbahn oder sonstige selbsterzeugte Gefahrensituationen. Da wundert mich das mit dem Block überhaupt nicht...die machen sich und besonders den Nachwuchs angreifbar - im Netz.

Was man auch hin und wieder sieht auf sozialen Seiten, dass sie selber kein Profilbild haben, sondern als Profilbild ein Foto des Kindes...

Unglaublich!!!

Aber nur gut dass nicht alle Mütter so sind...
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 12:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Orlando., egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 11.05.2013, 13:34   #22
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Das klingt doch aber sehr subjektiv. Ich hab eher die umgekehrte Erfahrung gemacht.
Bei allen meinen Nachhilfeschülern ist der Vater der "lockerere" Part (bis auf einen Fall, da sind beide Eltern gleich locker).
Vater meiner Patentochter als sie klein war "Lass sie schreien, ist gut für de Lunge. Ach das bisschen Geschnupfe, die muss nicht zum Arzt.".
Gestern im Baumarkt: Vater hat sein Kind im Wagen, schiebt den Wagen in die Abteilung mit den Brettern, lässt das Kind drin und geht. Kind will rausklettern und schlägt sich den Schädel an nem Brett ein.......
Ich glaub das kommt eher auf die Eltern und den Menschen allgemein an und ist nicht grade Geschlechterabhängig. Mein Vater war zb auch eher immer Derjenige, der Angst gekriegt hat und meine Mutter hat eher gesagt "Lass sie doch mal auf die Klappe fliegen, dann lernt sie es."

Dass mehr Mütter Bilder ihrer Kinder in sozialen Netzwerken verteilen liegt denke ich auch daran ,dass 1) Frauen aktiver sind was solche Netzwerke angeht und 2) wie schon gesagt wurde Mütter sich gerne eher über ihre (Kleinkinder und Töchter) definieren.
Bei Vätern kommt das evtl etwas später, vor allem dann, wenn es ein Sohn ist und man mit dem "etwas anfangen" kann...

Geändert von dear_ly (11.05.2013 um 13:37 Uhr)
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 18:01   #23
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.467
Geiler Aufreger

Es sind aber nicht nur die Fotos, die nerven können, sondern auch die diversen Kommentare dazu - wie ich seit geraumer Zeit am eigenen Leib zu spüren bekomme. Und zwar ganz ohne FB oder Blogs - man benötigt dazu nur die (vom Teufel höchstpersönlich erfundene) Kombination aus Smartphone und "What'sApp".

Meine Cousine ist seit einem Jahr ebenfalls stolze Mutter und ich hab mich (blöd und unwissend wie ich bin) von ihr dazu überreden lassen, trotz meiner Abneigung gegen Messenger und Chats jeder Art "What'sApp" auf meinem Handy zu installieren, damit ich ihrer Baby-Bildergruppe beitreten kann und somit stets auf dem Laufenden bin, wie es meinem kleinen Großcousin so geht.

An sich ja auch keine schlechte Sache, ist ja schließlich ein mir wichtiger Teil meiner lieben Familie und der Kleine ist ja auch ein richtig knuffiger Kerl... wenn da nicht noch die gefühlt 1000 anderen Mitglieder dieser Bildergruppe wären, die jedes Foto (aber auch wirklich jedes) mit "Ach wie süüüüß", "Ist der niiiiedlich" und/oder einer Flut aus diversen sinnbefreiten Smileys kommentieren müssen - was natürlich an mich als Auch-Mitglied ebenfalls konsequent weitergeleitet wird (was mir aber meine Lieblingscousine geflissentlich verschwiegen hat ).

Da liegt man dann Abends auf der Couch, guckt gemütlich einen Film und plötzlich macht es *Bing*. Schnell auf's Handy geschaut (der Kleine sitzt gerade in der Wanne, nur sein Kopf schaut raus und obendrauf ist eine Mütze aus Schaum), kurz mal "Ziemlich goldig, der kleine Racker" gedacht, Handy wieder weggelegt und weiter auf den Film konzentriert. Bis es dann kurze Zeit später im 5-Sekunden-Takt *Bing*, *Bing*, *Bing* macht (oder bei Stummschaltung eben *Rrrrrrr*, *Rrrrrrr*, *Rrrrrr*) und nach und nach die ganzen Süßheitsbekundungen eintrudeln (was sich durchaus über mehrere Stunden ziehen kann).

Ab und an hätte ich ja sogar Verständnis für den einen oder anderen Kommentar - aber selbst ein angeschlabbertes Brötchen (ohne Kind!) wird mit unzähligen "süßen" Kommentaren bedacht... und ich versteh's einfach nicht (um ehrlich zu sein nervt es mich sogar ganz gewaltig).

Ganz abschalten kann ich aber mein Handy nicht - es gibt ja noch genug andere Menschen, die mich vielleicht erreichen möchten - und jedesmal, wenn das Bilderkommentiermassaker beginnt, meine Grundeinstellungen zu ändern, ist mir zu umständlich. Und mich wieder aus der Bildergruppe verabschieden geht auch nicht, weil meine Mutter ständig die neuesten Bilder vom Sohn ihres Patenkinds sehen will, selbst aber kein What'sApp-kompatibles Smartphone hat (und leider auch nicht will).

Seither bin ich in einem Teufelskreis gefangen und das einzige, was mir noch bleibt, ist die Hoffnung, dass What'sApp-Nachrichten irgendwann doch endlich mal kostenpflichtig werden... oder mein Handy verloren geht. Aber ersteres wäre mir lieber.
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 19:47   #24
Durden
Platin Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: nicht in Spanien
Beiträge: 1.973
Kinder- man kann nicht mit ihnen, ohne ihnen aber auch nicht
Durden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 19:57   #25
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.936
Das kann man wohl nur noch durch den Drogencocktail AKA
"Mutterglück" erklären, mit dem die Mamis von Mutter Natur
vollgepumpt werden (zwecks Bindungsaufbau und Streßausgleich).

Und der fehlenden Vorstellungskraft, dass andere - für die die Welt
nicht in bunten Farben schillert - das jetzt so... nicht nachempfinden.

Naja...

Geändert von Sam Hayne (11.05.2013 um 22:45 Uhr)
Sam Hayne ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 21:12   #26
Psyche
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 1.102
Ich sehe das mit dem Prestige-Ding nicht so sehr wie das, was Sad Lion und Sam gesagt haben:
Coole, toughe Frauen bekommen ein Kind und auf einmal dreht sich die Welt nur noch ums Blag, vollkommene Selbstaufgabe.
Auf Facebook-Profilbildern und -Titelbildern sabbert einem das Baby entgegen, die Mutter dahinter existiert nicht mehr, das finde ich gruselig.
Psyche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 21:24   #27
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.329
Zitat:
Zitat von Psyche Beitrag anzeigen
Auf Facebook-Profilbildern und -Titelbildern sabbert einem das Baby entgegen, die Mutter dahinter existiert nicht mehr, das finde ich gruselig.
Du meinst, die Frau dahinter.
Bei manchen Muettern erkennt man leider keine Frauen mehr.
I wonder why that is .. ...
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2013, 17:10   #28
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Sad Lion: [...]Seither bin ich in einem Teufelskreis gefangen und das einzige, was mir noch bleibt, ist die Hoffnung, dass What'sApp-Nachrichten irgendwann doch endlich mal kostenpflichtig werden... oder mein Handy verloren geht. Aber ersteres wäre mir lieber.
gut gebrüllt, Löwe

möge ''die Macht'' Dich erhören und mit Dir sein
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2013, 17:21   #29
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von Sad Lion Beitrag anzeigen
Seither bin ich in einem Teufelskreis gefangen und das einzige, was mir noch bleibt, ist die Hoffnung, dass What'sApp-Nachrichten irgendwann doch endlich mal kostenpflichtig werden... oder mein Handy verloren geht. Aber ersteres wäre mir lieber.
Warum tritts du nicht einfach aus der Gruppe aus und sagst deiner Cousine, dass du den Kleinen zwar total süß findest und die Fotos toll, aber dir eben die Dauer-Kommentiererei der anderen auf den Sender geht und bittest sie dir ein wöchentliches Foto-Update per Mail zu schicken?
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2013, 18:04   #30
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.467
Das ist viel zu clever, als dass ich von alleine auf diese Idee hätte kommen können...
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2013, 18:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sad Lion, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:57 Uhr.