Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2013, 09:49   #11
Valentino
Frei
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.680
Zitat:
Zitat von Tansy Beitrag anzeigen
Ist das nur bei mir so? Direkt unter Valentinos Eingangspost erscheint eine Telekrampf-Werbung! Wie genial ist das denn?


Installier Dir mal nen gescheiten Werbeblocker

Nach über 2 Wochen hat sich übrigens immer noch kein Leitungsbetreiber um die schadhafte Leitung gekümmert, sehr zum Leidwesen des Endkunden, der zeitweise telefonisch nicht erreichbar ist.
Valentino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2013, 09:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Valentino, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 12.07.2013, 13:51   #12
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.467
Warum hast du vor Jahren eigentlich den Anbieter gewechselt?

Ich frag das deshalb, weil ich in der Firma ebenfalls - vor etwa 12 Jahren - aus reinen Kostengründen den Anbieter gewechselt habe. Leider gab es immer mal wieder Probleme mit diesem Alternativanbieter und mehrmals im Jahr konnten wir nur mit der Teletubbies-Vorwahl raus telefonieren (die Probleme lagen allerdings ausschließlich bei besagtem Alternativanbieter und nicht an der Leitung oder gar an den Teletubbies).

Nachdem dieser Anbieter vor ca. 2 Jahren Konkurs ging, haben wir uns diverse Angebote eingeholt, u.a. von den Teletubbies - und dabei festgestellt, dass die sich inzwischen dem Markt angepasst und sehr viel realistischere Preise aufriefen, als damals.

Sie waren zwar nicht die Billigsten, aber auch bei weitem nicht die Teuersten - weshalb wir wieder zu ihnen "zurückgewechselt" haben. Seither hatten wir nie wieder irgendwelche Probleme und die Kosten sind heute sogar etwas geringer, als vor 2 Jahren noch mit dem Alternativanbieter.

Vielleicht wäre das ja für dich ebenfalls eine Lösung (vorausgesetzt natürlich, es geht dir nicht 'ums Prinzip' - aber das beträfe dann ja streng genommen alle Anbieter, denn wie hier schon geschrieben wurde kochen auch die nur mit Wasser und wollen letztlich alle nur eines: Geld verdienen)?

Irgendwo kann ich die Teletubbies aber durchaus verstehen: erst werden sie gezwungen, aus wettbewerbsrechtlichen Gründen ihre Leitungen auch mit anderen Anbietern zu teilen - aber sobald es technische Probleme gibt, sollen sie gefälligst springen und sich schnellstens darum kümmern, obwohl das eigentlich der Job des Alternativanbieters sein müsste (der aber meist gar kein technisches Personal unterhält, weil er dann ja nicht mehr billiger sein könnte).
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2013, 16:50   #13
Himbeertee
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: überall und nirgendwo
Beiträge: 835
Meine Eltern sind beim Rosa Riesen. Waren bisher eigentlich immer zufrieden. Außer in letzter Zeit, da ist die Leitung wirklich chronisch überlastet. Sie wollen jetzt bald aber sowieso zu einem lokalen Anbieter wechseln, weil neuerdings schnellere Verbindungen verfübar sind und sie keine Lust haben, in einen dieser neuen Drosselverträge hineinzurutschen.
Himbeertee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2013, 17:54   #14
Valentino
Frei
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.680
Zitat:
Zitat von Sad Lion Beitrag anzeigen
Warum hast du vor Jahren eigentlich den Anbieter gewechselt?
Das hatte mehrere Gründe. Der wesentlichste war der Preis. Mir hat auch deren Firmenpolitik nicht zugesagt. Sie haben sich zu Lasten der Kunden bereichert und sind einzig allein auf Profit aus mit einer Minimalzufriedenheit der Kunden, nur gerade soviel dass sie nicht weglaufen. Eine Kundenflucht hat es dennoch gegeben.

Sie haben keinen guten Service. Ich erinnere mich an Zeiten da hat ein gewöhnliches Telefonat über die Hotline mit den Wartezeiten in der Regel eine Stunde in Anspruch genommen. Die Tage hatte ich auch über eine halbe Stunde bis zur Resignation telefonieren müssen. Sie sind tatsächlich etwas besser geworden.

Bei meinem aktuellen Anbieter rufe ich an und bin nach der Selektierung nach spätestens 2 Minuten mit einem kompetenten Mitarbeiter verbunden und meine Anliegen werden auch bearbeitet.

Hilfe gab es auch einmal bei einer Störung die nicht genau zugeordnet werden konnte. Entweder lag es am Fremdhandy oder an der Verbindung. Als man dann die Ursache beim Handy lokalisiert hatte wurde mir auch hier geholfen obwohl es nicht von diesem Anbieter war. So etwas nenne ich Service.

Wenn die Leitung Störungen aufweist ist es klar dass diese repariert werden muss. Sie bekommen Geld für die Nutzung.

Die Mitbewerber haben übrigens sehr wohl Techniker, auch im Außendienst. Diese können aber keine Arbeiten an fremden Eigentum vornehmen.
Valentino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013, 07:56   #15
la_manie
Lustiger Astronaut
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 4.803
Zitat:
Die Mitbewerber haben übrigens sehr wohl Techniker, auch im Außendienst. Diese können aber keine Arbeiten an fremden Eigentum vornehmen.
Genau, z.B. Subunternehmer. Die einen festen Satz bekommen, wenn sie zum Kunden raus sollen. Wenn die Spritkosten jedoch fast so hoch sind wie die Pauschale, dann wartet der Kunde eben, bis der Techniker mal in der Nähe ist.

Zitat:
Sie haben keinen guten Service. Ich erinnere mich an Zeiten da hat ein gewöhnliches Telefonat über die Hotline mit den Wartezeiten in der Regel eine Stunde in Anspruch genommen. Die Tage hatte ich auch über eine halbe Stunde bis zur Resignation telefonieren müssen. Sie sind tatsächlich etwas besser geworden.
Dafür war sie kostenfrei- was bei vielen anderen Mitbewerbern oft nicht so war.

Zitat:
Bei meinem aktuellen Anbieter rufe ich an und bin nach der Selektierung nach spätestens 2 Minuten mit einem kompetenten Mitarbeiter verbunden und meine Anliegen werden auch bearbeitet.
Auch hier: es sind "nur Call-Center-Agenten" wie ich es war, die kurze Zeit geschult werden und dann auf die Kunden los gelassen werden. Die Kompetenz kommt mit der Zeit die man dort arbeitet. Falls du mal einen erwischt der noch nicht so lange dabei ist, kann es genauso sein, dass man eine falsche Aussage bekommt.

Geändert von la_manie (15.07.2013 um 07:59 Uhr)
la_manie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013, 08:13   #16
Valentino
Frei
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.680
Zitat:
Zitat von la_manie Beitrag anzeigen
Genau, z.B. Subunternehmer. Die einen festen Satz bekommen, wenn sie zum Kunden raus sollen. Wenn die Spritkosten jedoch fast so hoch sind wie die Pauschale, dann wartet der Kunde eben, bis der Techniker mal in der Nähe ist.
Der Techniker war immer noch nicht da. Allerdings habe ich seit Tagen keine Abbrüche mehr. Edit: Doch, gestern lt. Protokoll, jedoch in meiner Abwesenheit.

Die Leitung ist kein Eigentum meines Anbieters. Die gehört immer noch der Telekom. Da kann kein fremder Techniker dran arbeiten, egal ob Subunternehmer oder direkt Beschäftigter von irgendjemand.

Zitat:
Zitat von la_manie Beitrag anzeigen
Dafür war sie kostenfrei- was bei vielen anderen Mitbewerbern oft nicht so war.
Mein blauer Anmbieter hat auch ne kostenfreie Hotline und alle bisherigen Anfragen wurden schon bei Ersttelefonat abgearbeitet.

Mich interessieren die Hotlinekosten nicht so sehr. Viel teurer ist die verlorene Zeit die man in der Warteschleife hängt.

Geändert von Valentino (15.07.2013 um 08:17 Uhr)
Valentino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013, 08:22   #17
listerine
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Irgendwo und Nirgendwo
Beiträge: 1.242
Tja der rosa Club der Vollidioten.

Wir ziehen zum 01.08.13 endlich um, bislang haben wir eine DSL 16.000 Leitung, was hier im Ort das höchste der Gefühle ist. Nun der Umzug scheint zumindest von der Tele.. kein Problem zu sein, pünktlich zum Einzug wollen se schalten.

Allerdings bekomme ich keine neue Nummer wie vereinbart, das hätte man vergessen, könnte man im Nachgang zwar realisieren, diese müsste ich dann allerdings erneut beantragen.

Nun als ob das noch nicht reicht, besteht die Tele.... auf die 70€ Umzugskosten. Kein Betteln und Flehen hat geholfen uns diese Kosten zu erlassen, dabei sidn wir mittlerweile seit 10 Jahren Kunde.

Am neuen Wohnort lässt sich auch kein 16.000 mehr schalten, dort gibt es nur DSL 6000 RAM, heisst das die Geschwindigkeit je nach Auslastung im Baugebiet zwischen DSL 2000 und 6000 schwankt...

Leider gibt es auch für uns keine wirkliche Alternative, da im Baugebiet kein Kabel vorhanden und auch nicht geplant ist....

Glücklicherweise kann ich ein Sonderkündigungsrecht geltend machen, da der bisherige Vertrag am neuen Ort nicht 1:1 verfügbar ist. Ich bin gespannt ob sich der Rosaclub nochmal meldet nach Erhalt der Kündigung und versucht uns als Kunden zu halten....
listerine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013, 09:02   #18
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Bei mir hat sich grade ein latent gelangweilter Mitarbeiter gemeldet. Und mir meinen Termin für die Umstellung bestätigt, inklusive Erklärung, was wir machen müssen und am Ende war er richtig nett, nachdem ich 1-2 Witze gemacht habe
Sehr schön, läuft ja richtig gut.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2013, 16:32   #19
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
So, seit heute ist alles umgestellt. Hat einwandfrei geklappt zu unserer Überraschung^^
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2013, 17:46   #20
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.467
Die haben garantiert hier mitgelesen.
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2013, 17:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sad Lion, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:40 Uhr.