Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 07.08.2013, 11:27   #31
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Ja, leider ist die Gesetzeslage inzwischen so verschärft worden, dass niedergelassene Ärzte Patienten nahezu zum Nulltarif behandeln müssen und nur überleben, wenn sie einen entsprechenden Stamm an Privatpatienten aufbauen können. Der Mythos vom reichen Praxisarzt aber hält sich hartnäckig. Sicher gibt es die, aber dabei handelt es sich eben um rein privat abrechnende Ärzte und die laufen auch nicht gerade kohortenweise durch die Gegend.
Dave Bowman ist offline  
Alt 07.08.2013, 11:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Dave Bowman, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 07.08.2013, 11:31   #32
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
Mittlerweile schreiben Arztpraxen ja schon ganz offen auf ihren Homepages, dass sie z.Zt. keine neuen Erstpatienten annehmen.....

und bei denen, wo das noch geht, da hat man oft lange Wartezeiten.

Aber selbst Krankenhäuser verweigern ja die Aufnahme, wenn die Betten alle belegt sind....
leonora ist offline  
Alt 07.08.2013, 11:37   #33
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Ja, das machen die Krankenhäuser wohl ganz gerne mal. Aber nur so lange, bis sie den Patienten sozusagen verordnet bekommen - denn sonst droht unter Umständen der erwähnte Paragraph 323c.

Wie auch immer - der Behandlungsanspruch des Kassenpatienten ist gegeben, lässt sich aber nicht ohne weiteres druchsetzen. Reihenfolge und Zeitpunkt einer Behandlung müssen der Diskretion des Arztes vorbehalten bleiben.
Dave Bowman ist offline  
Alt 07.08.2013, 11:53   #34
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Zitat:
Zitat von Dave Bowman Beitrag anzeigen
und nur überleben, wenn...


http://www.aerztezeitung.de/praxis_w...en-Aerzte.html

Unabhängige Quellen nennen etwas höhere Zahlen....
PIcasso1989 ist offline  
Alt 07.08.2013, 11:54   #35
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.216
Zitat:
Zitat von Dave Bowman Beitrag anzeigen
Wie auch immer - der Behandlungsanspruch des Kassenpatienten ist gegeben, lässt sich aber nicht ohne weiteres druchsetzen. Reihenfolge und Zeitpunkt einer Behandlung müssen der Diskretion des Arztes vorbehalten bleiben.
Im Zweifelsfall - wenn man das Gefühl hat man müsste unbedingt sofort behandelt werden - besteht ja auch die Möglichkeit, selbst zu zahlen. Meist wird man dann sofort genommen. Soweit ich weiß besteht schließlich keine Pflicht, seine Krankenversicherung auch in Anspruch zu nehmen.
Talamaur ist offline  
Alt 07.08.2013, 11:58   #36
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Tja, wenn man nach zwei Paragraphen aufhört zu lesen, so wie Picasso, dann kommt man zu diesen Schlüssen. Vor allem, wenn man die angesprochene und auch im Artikel zur Sprache gebrachte Notwendigkeit der niedergelassenen Ärzte für Privatpatienten ignoriert.

Das Thema ist aber nicht der Verdienst von Ärzten, sondern die Frage, wie sich Behandlungsansprüche in Praxen darstellen.
Dave Bowman ist offline  
Alt 07.08.2013, 12:01   #37
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Im Zweifelsfall - wenn man das Gefühl hat man müsste unbedingt sofort behandelt werden - besteht ja auch die Möglichkeit, selbst zu zahlen. Meist wird man dann sofort genommen. Soweit ich weiß besteht schließlich keine Pflicht, seine Krankenversicherung auch in Anspruch zu nehmen.
Nein, nicht im Zweifelsfall - unbedingt sogar. Humanmedizin ist die verantwortungsvollste- und schwerste Profession, die wir kennen. Diagnose und Therapie dürfen nur vom ausgewiesenen Fachmann gestellt und durchgeführt werden. Alles andere wäre unverantwortlich.
Dave Bowman ist offline  
Alt 07.08.2013, 14:40   #38
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Zitat:
Zitat von Dave Bowman Beitrag anzeigen
Das Thema ist aber nicht der Verdienst von Ärzten, sondern die Frage, wie sich Behandlungsansprüche in Praxen darstellen.
Dann frage ich mich, warum du das Thema "Einkommen" und die Notwendigkeit armer Ärzte, sich zwecks überlebens Privatpatienten zu sichern, aufs Tapet gebracht hast.
PIcasso1989 ist offline  
Alt 07.08.2013, 16:15   #39
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Picasso. lies nochmal genau nach, bevor du wieder einmal stänkerst, ja?
Dave Bowman ist offline  
Alt 07.08.2013, 17:45   #40
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Picasso - so nicht. Sei froh, dass du für deine Worte ungeschoren bleibst. Solltest du weiteren Klärungsbedarf haben ist hier nicht der Platz dafür. Du kennst ja die üblichen Amtswege.
Dave Bowman ist offline  
Alt 07.08.2013, 17:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Dave Bowman, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:56 Uhr.