Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2013, 17:41   #1
paul258
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.057
Der neue psychopathische neue Freund von einer „Freundin“

Ich weiß nicht, ob das hier das richtige Forum ist, aber es regt mich einfach ungeheuerlich auf – also wohl ja.

Seit ca. 3-4 Jahren kenne ich da ein Mädchen über 5 Ecken aus meinem Bekanntenkreis. Sie war nie ein Thema für mich, aus verschiedenen Gründen, aber es entwickelte sich im Laufe der Zeit eine gute Freundschaft.
Sie war mal in einer Beziehung und wieder Single und ich war mal in einer Beziehung und wieder Single. Vor 10 Monaten hat ihr Freund sie dann verlassen und war sie war total down. Ich versuchte für sie da zu sein, wir haben oft und viel gesprochen usw. Hinzu möchte ich noch sagen, dass sie emotional viele Probleme hatte (u.a. schon in Stationärer Behandlung deshalb war), weshalb ich wohl auch ein wenig Mitleid mit ihr hatte und halt helfen wollte.

Seit 2 Monaten hat sie nun einen neuen (halbrussischen) Freund, was mich für sie echt gefreut hat. Ständig hat sie mir von ihm erzählt und alles war gut.
Letzten Freitagabend haben wir uns dann das erste Mal seit Monaten wieder getroffen, um zu reden. Im Laufe des Abends hat sie mir dann erzählt, dass sie ihren Freund angelogen hätte und er würde denken sie sei bei einer Freundin, weil er ja so eifersüchtig sei… das fand ich schon nicht so toll. Im Laufe des Abends habe ich ihn dann verteidigt und meinte dass er es sicherlich nur gut meinen würde.

Am nächsten Morgen sah ich, dass ich von ihm folgende Nachricht bekommen habe:
„hey pass auf du johannes. die sache ist die lass die finger von meiner freundin ist das klar! denn bei gott wenn du sie nur einmal anfasst ich nehm dich sowas von auseinander!!!“

Ich schrieb ihm, dass das kein Problem sei, da ich eh nie was von ihr wollte und sich das nie ändern wird. Ich gab ihm zwei Möglichkeiten: Entweder er kommt damit klar, dass seine Freundin einen Kumpel hat seit Jahren und er kann auch gerne mit mir reden usw; oder ich brech den Kontakt wirklich ab, weil ich einfach momentan nicht die Zeit und Kraft für so einen Quatsch habe.
Er: „Also meiner Erfahrung nach schreiben Typen die Single sind nicht einfach so mit einer Frau ohne Hintergedanken! Da ich dich nicht kenne kann ich dir auch nicht sagen was du für ein Mensch bist aber ich weis du schreibst ziemlich viel mit ihr! Also tu mir ein gefallen und lass sie in Ruhe!!! So hat keiner von uns beiden Stress

Ich meinte dann noch, dass das sinnlos wäre, da wenn ich Interesse je gehabt hätte, wäre doch in den 4 Jahren mal was gelaufen usw.
Er: Brich den Kontakt ab und wir haben Ruhe ok! Oder es gibt Stress!!!
Ich: Ok.
Er: Danke!!! sooo ein Problem weniger ^^
Sie hat das alles 1-2 Stunden später mitbekommen…und hat sich nicht geäußert mir gegenüber...

Leider ist es so, dass mir dann einfiel, dass sie noch ein Buch von mir hat. Das wäre mir ja egal, wenn es sich nicht um ein sehr wertvolles Buch handeln würde, was Teil einer seltenen Gesammtausgabe ist. Jedenfalls habe ich ihr dann vorhin geschrieben, dass sie doch bitte das Buch schnellstmöglich in den Briefkasten meiner Mutter werfen solle, da dieser nur 2min von ihr entfernt ist und ich so einen Treffen aus dem Weg gehe…jetzt kommt es: 20 Sekunden nachdem ich die Nachricht abgeschickt hatte, schrieb mich ihr Freund an:
„Hey ich hoffe du hält's dein Wort!!!“
Ich: „Hör mal…
Ich kenn dich nicht und du kennst mich nicht. Ich gebe dir mein Wort, dass ich weder von ihr, noch von dir irgendetwas möchte, zumal ich nicht die Zeit für so einen Quatsch hier habe. Aber die ganze Sache würde sich erheblich erleichtern, wenn du aufhören würdest mit deinen Pseudo-Ansagen und dich deinem Alter gemäß ausdrücken könntest.
Ich will kein Stress, sondern nur meine Ruhe. Aber das geht nur, wenn du mitspielst. Leider hat sie noch ein Buch von mir, was sehr wertvoll ist und was ich deshalb gerne wieder haben möchte. Da ein Treffen für mich nicht in Frage kommt, habe ich ihr geschrieben, dass sie es bitte in den Briefkasten meiner Mutter werfen soll. Das ist alles. Die Sache hat sich für mich dann erledigt. Ich wäre dir deshalb sehr verbunden, wenn du dahingehend mit mir einstimmen könntest.“

Er: Ich will nur meine Ruhe haben klar!
Ich: ich auch.
Er: Ein einfaches ja reicht mir schreib hier keine Romane
Danke wollte nur noch mal sicher gehen!!“

Als wenn man mit einen tollwütigen Esel redet.

Parallel schrieb sie mich an: „Warum bist du so?? Du bist echt nicht besser als alle andern, dein Verhalten ist voll Scheiße!“.........

Ich komm mir so vor, als wenn sie da steht und schreit „Komm her!“, er steht daneben mit einer Waffe und schreit „Beweg dich kein Millimeter!“ und dann sagt sie ihm "Da! Er hat gezuckt!".
Sie schreibt mich an, erzählt ihm wenn ich ihr schreibe und er meldet sich dann bei mir und droht mich zu vermöbeln, wenn sie weiter mit mir schreibt.
Kompletter Wahnsinn


PS: sorry für den Fehler in der Überschrift...bin halt auf 180...
paul258 ist offline  
Alt 22.12.2013, 17:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo paul258, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 22.12.2013, 17:49   #2
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
Wie du schon geschrieben hast, SIE hat psychische Probleme
und jetzt kriegst du die Folgen davon ab.

Im Moment hat sie ja mehrfachen "Vorteil"

Ein Mann, der eifersüchtig auf alles ist, was ebenfalls Mann ist und der Freundin auch nur virtuell nahe kommt
das holt sie sich ab, wenn sie ihm erzählt. dass du geschreiben hast - Ego-Push

dann weiß sie, dass du "Rettungsgedanken" hast - sprich, da ist noch ein "Held" im Hintergrund - Ego-Push Nr.2

und egal, wer was macht, es sind immer "die Männer" die was falsch machen, übertreiben oder nicht, sich melden oder nicht, sie ist die Prinzessin und schaut sich die Kämpfe an und verteilt Noten. Ego-Push Nr. 3

mehr als dich komplett zurückziehen kannst du nicht, am besten kommentarlos, und auch nicht mehr auf ihre Schreiben reagieren, sonst geht das Spiel immer weiter.
leonora ist offline  
Alt 22.12.2013, 17:58   #3
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Komisch finde ich, dass Du immer wieder Probleme mit anderen Menschen zu haben scheinst...

http://www.lovetalk.de/kummer-und-so...ml#post5049616

Vor allem aber auch, dass Du es augenscheinlich nie wirklich gelernt zu haben scheinst Freundschaften und (angeblich) lose Kontakte inhaltlich zu trennen bzw. das alles nicht so persönlich an Dich heranzulassen.
Auch wirkt es so, als würdest Du ein Faible für gewisse Persönlichkeiten zu haben, Dich immer wieder falsch verstanden fühlst.
In der Häufigkeit und in diesen Konstellationen ist das also purer Zufall?
Das würde mir an Deiner Stelle schon etwas mehr zu denken geben.
Mikelinho ist offline  
Alt 22.12.2013, 18:12   #4
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Ich hätte ihm ja geschrieben, dass sie ja schon ziemlich heiß ist.
zinedine ist offline  
Alt 22.12.2013, 18:29   #5
paul258
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.057
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Vor allem aber auch, dass Du es augenscheinlich nie wirklich gelernt zu haben scheinst Freundschaften und (angeblich) lose Kontakte inhaltlich zu trennen bzw. das alles nicht so persönlich an Dich heranzulassen
Da ist sicherlich was dran und genau das versuch ich zur Zeit zu ändern...

Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Auch wirkt es so, als würdest Du ein Faible für gewisse Persönlichkeiten zu haben, Dich immer wieder falsch verstanden fühlst.
In der Häufigkeit und in diesen Konstellationen ist das also purer Zufall?
Das würde mir an Deiner Stelle schon etwas mehr zu denken geben.
Meinst du ich tu mir absichtlich weh?
Vier Jahre lang war der Kontakt ja normal und es gab keine Probleme. Aufeinmal hat sie diesen Freund da und zack, Stress. Woher hätte ich das denn ahnen sollen?
paul258 ist offline  
Alt 22.12.2013, 18:51   #6
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von paul258 Beitrag anzeigen
Meinst du ich tu mir absichtlich weh?
Vier Jahre lang war der Kontakt ja normal und es gab keine Probleme. Aufeinmal hat sie diesen Freund da und zack, Stress. Woher hätte ich das denn ahnen sollen?
Nein, das hoffe ich ja nun nicht, dass Du so selbstzerstörend bist.
Aber: das gibt es eben auch.

Solche Situationen gibt es aber immer wieder im Leben.
Man glaubt Jemanden zu kennen und urplötzlich, aufgrund was auch immer, stellt sich heraus, dass man doch nicht den Anderen so gut kennt wie man dachte.
Auch, dass es mehr einseitig war und man vielmehr hineinprojezierte als tatsächlich auch vom Gegenüber gewollt war und gern gegeben wurde.
Daraus solltest Du lernen, eben nicht immer einseitig zuviel zu investieren und damit zuviel hineinzuphilosphieren.
Man erkennt immer deutlich, was für eine Wertigkeit man für den Anderen inne hat, gerade in solchen Momenten.

Ich für mich habe da eine klare Trennlinie geschaffen.
So Dinge wie Iloyalität und Verrat, welcher Art auch immer, für mich wichtiger, ausmachender Werte, sind für mich klarste Indizien um mich von solchen Menschen persönlich und eben emotional zu trennen.
Mit solchen Personen kann und sollte man schon allein aus Eigennutz/schutz keine Freundschaft oder selbst weniger intensive Kontakte pflegen.
Das sind oftmals die Menschen, die nur etwas wollen, aber nichts auch mal gern selbst von sich aus ohne Gegenleistung geben wollen.

Geändert von Mikelinho (22.12.2013 um 18:58 Uhr)
Mikelinho ist offline  
Alt 23.12.2013, 03:40   #7
paul258
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.057
Zitat:
Zitat von leonora Beitrag anzeigen
Ein Mann, der eifersüchtig auf alles ist, was ebenfalls Mann ist und der Freundin auch nur virtuell nahe kommt
das holt sie sich ab, wenn sie ihm erzählt. dass du geschreiben hast - Ego-Push

dann weiß sie, dass du "Rettungsgedanken" hast - sprich, da ist noch ein "Held" im Hintergrund - Ego-Push Nr.2

und egal, wer was macht, es sind immer "die Männer" die was falsch machen, übertreiben oder nicht, sich melden oder nicht, sie ist die Prinzessin und schaut sich die Kämpfe an und verteilt Noten. Ego-Push Nr. 3


darauf bin ich echt nicht gekommen...
paul258 ist offline  
Alt 23.12.2013, 11:38   #8
whatIwant
Wonderwoman
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.385
Zitat:
Zitat von leonora Beitrag anzeigen
Wie du schon geschrieben hast, SIE hat psychische Probleme
und jetzt kriegst du die Folgen davon ab.

Im Moment hat sie ja mehrfachen "Vorteil"

Ein Mann, der eifersüchtig auf alles ist, was ebenfalls Mann ist und der Freundin auch nur virtuell nahe kommt
das holt sie sich ab, wenn sie ihm erzählt. dass du geschreiben hast - Ego-Push

dann weiß sie, dass du "Rettungsgedanken" hast - sprich, da ist noch ein "Held" im Hintergrund - Ego-Push Nr.2

und egal, wer was macht, es sind immer "die Männer" die was falsch machen, übertreiben oder nicht, sich melden oder nicht, sie ist die Prinzessin und schaut sich die Kämpfe an und verteilt Noten. Ego-Push Nr. 3


Zitat:
mehr als dich komplett zurückziehen kannst du nicht, am besten kommentarlos, und auch nicht mehr auf ihre Schreiben reagieren, sonst geht das Spiel immer weiter.
Vor allem sollte er auch auf "seine Schreibe" nicht wie ein kleiner devoter und eingeschüchteter Kerl reagieren. Dieses erklären und rechtfertigen bedingt doch alles.
whatIwant ist offline  
Alt 23.12.2013, 13:44   #9
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Gute Beiträge hier.

Und selbst wenn es so wäre, dass er ein Psycho ist:Sie spielt das Spiel mit, damit hast Du immer verloren.Zwei Freaks vertragen sich über einen dritten - Dich.
Biete dem Typen doch an, dass er das Buch Dir bringt.Wäre vielleicht auch nicht schlecht sich ein Bild zu machen.
Demandred ist offline  
Alt 23.12.2013, 14:25   #10
paul258
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.057
Also sie hat mir gestern noch mal geschrieben und mir gesagt wie „scheiße“ ich doch sei einfach so den Kontakt abzubrechen... (ich hab natürlich nicht reagiert)
Um 9.55 schrieb sie mir, dass das Buch nicht in den Briefkasten passt und ich doch runter kommen soll, was wenig Sinn macht, da ich zu der Zeit gar nicht dort war. Um 10.10 hat das Buch dann doch in den Briefkasten gepasst schrieb sie mir und ein „Leb wohl“.
Ich hoffe wirklich, dass es sich damit nun endgültig erledigt hat :/

Zitat:
Zitat von whatIwant Beitrag anzeigen
Vor allem sollte er auch auf "seine Schreibe" nicht wie ein kleiner devoter und eingeschüchteter Kerl reagieren. Dieses erklären und rechtfertigen bedingt doch alles.
Das stimmt. Wenn ich ganz ehrlich sein soll: Ich dachte halt, dass der Typ sich normal artikulieren kann, da ich weiß, dass er an einer Fachhochschule studiert.
Darum meine langen Antworten. Ich dachte man könne das Problem, was ja eigentlich gar keins ist, so aus der Welt schaffen. Aber das war ja vollkommen falsch gedacht.

Geändert von paul258 (23.12.2013 um 14:45 Uhr)
paul258 ist offline  
Alt 23.12.2013, 14:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey paul258, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:51 Uhr.