Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 06.01.2014, 15:02   #81
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
um so wichtiger, dass welche, die wissen wie es "unten" ist, selbst zu Chefs werden, und das können sie nur, wenn sie trotz und gegen die bestehenden Verhältnisse sich durchbeißen nach "oben".
leonora ist offline  
Alt 06.01.2014, 15:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo leonora, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 06.01.2014, 15:05   #82
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von leonora Beitrag anzeigen
um so wichtiger, dass welche, die wissen wie es "unten" ist, selbst zu Chefs werden, und das können sie nur, wenn sie trotz und gegen die bestehenden Verhältnisse sich durchbeißen nach "oben".
Naja, mal ehrlich... Wie oft kommt so was schon vor...
zinedine ist offline  
Alt 06.01.2014, 15:08   #83
shiila
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: Munich
Beiträge: 3.770
Zitat:
Zitat von paul258 Beitrag anzeigen

Ich weiß nicht. Ich finde es noch immer schlimm, dass er das so machen kann und das es möglich ist, dass er bis 16 Uhr pennt und dann mit einem Grinsen im Gesicht erzählt, was er alles für neue Sachen gekauft hat…aber, dass war es dann ja auch schon. Der Punkt ist einfach, dass der Lebensstandard den er jetzt hat, das Maximum sein wird, was er je erreichen kann, wenn er nicht bald was an seiner Lebensansicht ändert, wohingegen ich in paar Jahren (hoffentlich) ein „normales“ gesichertes Leben führen kann. Darum mein Mitleid.

Ja, natürlich ist das schlimm, aber anders, als du es hier durchklingen lässt!
Es liegt doch auf der Hand, dass das nicht unbedingt ein Leben ist, dass man sich erträumt und erwünscht, wenn man denn die Wahl hätte.

Oder, denkst du, er ist zufrieden und glücklich mit seinem Leben?

Dann allerdings könnte man deinen Neid evtl. zwar erklären, aber immer noch nicht nachvollziehen.

Denn, du vergleichst dich ja mit ihm und ziehst den Schluss, dass du offenbar weit günstiger dastehst, als er.

Also, woher der Neid?
shiila ist offline  
Alt 06.01.2014, 15:38   #84
paul258
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.057
Zitat:
Zitat von shiila Beitrag anzeigen

Also, woher der Neid?
Gerne nochmal:

Es geht mir um seine Einstellung. Er meint ja, dass er mit allem zufrieden ist. Er hat alles was er brauch und das im Überfluss. Hinzu kommt dann noch sein Unverständnis, wenn es um Sachen geht, die meine Uni angehen oder bei anderen die Arbeit. Wenn man z.B. ihn besucht und vor 3 Uhr morgens nach Hause geht, schaut er einen schräg an und drückt einen ein Kommentar rein warum man denn "schon geht.". Weil, er ja erst seit paar Stunden wach ist, man selber aber am nächsten Tag früh aufstehen muss.
Ich finde es schlicht und einfach ungerecht, dass ich mir Tag für Tag den Arsch aufreiße um eine gute Ausbildung hinzubekommen, mir viele Steine in den Weg gelegt werden, ich gerade so über die Runden komme, mir so gut wie nie was gönne, überall sparen muss und auch viele kenne denen es ähnlich oder gar noch schlimmer geht; und dann steht da jemand und lacht mich wortwörtlich aus, weil ich nicht das neuste Smartphone habe, er aber schon.

Ich sitz hier in meiner kalten Wohnung, da ich kaum Geld für die Heizung habe und er ruft mich um 17 Uhr nach dem Aufstehen an und erzählt mir, dass er wieder eine weitere BluRay Box gekauft hat und fragt mich, ob ich mit ihm auf ein Konzert gehe, das mal „nur“ 40€ kostet und wenn ich absage, da ich kein Geld habe, macht er mich noch blöd an, dass ich "ruhig mal Schulden machen" könne.

Und wenn das "Neid" sein soll, ok, ja, dann gebe ich es zu: dann bin ich "neidisch".
paul258 ist offline  
Alt 06.01.2014, 15:49   #85
whatIwant
Wonderwoman
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.385
Zitat:
Zitat von paul258 Beitrag anzeigen
Gerne nochmal:

Es geht mir um seine Einstellung. Er meint ja, dass er mit allem zufrieden ist. Er hat alles was er brauch und das im Überfluss. Hinzu kommt dann noch sein Unverständnis, wenn es um Sachen geht, die meine Uni angehen oder bei anderen die Arbeit. Wenn man z.B. ihn besucht und vor 3 Uhr morgens nach Hause geht, schaut er einen schräg an und drückt einen ein Kommentar rein warum man denn "schon geht.". Weil, er ja erst seit paar Stunden wach ist, man selber aber am nächsten Tag früh aufstehen muss.
Ich finde es schlicht und einfach ungerecht, dass ich mir Tag für Tag den Arsch aufreiße um eine gute Ausbildung hinzubekommen, mir viele Steine in den Weg gelegt werden, ich gerade so über die Runden komme, mir so gut wie nie was gönne, überall sparen muss und auch viele kenne denen es ähnlich oder gar noch schlimmer geht; und dann steht da jemand und lacht mich wortwörtlich aus, weil ich nicht das neuste Smartphone habe, er aber schon.

Ich sitz hier in meiner kalten Wohnung, da ich kaum Geld für die Heizung habe und er ruft mich um 17 Uhr nach dem Aufstehen an und erzählt mir, dass er wieder eine weitere BluRay Box gekauft hat und fragt mich, ob ich mit ihm auf ein Konzert gehe, das mal „nur“ 40€ kostet und wenn ich absage, da ich kein Geld habe, macht er mich noch blöd an, dass ich "ruhig mal Schulden machen" könne.

Und wenn das "Neid" sein soll, ok, ja, dann gebe ich es zu: dann bin ich "neidisch".
Du bist auf das falsche Leben neidisch. Lebe so wie DU es willst. Du machst die gute Ausbildung für dich und dein späteres Leben. Wenn du es natürlich als geil und lebenserfüllend ansiehst BluRayBoxen zu kaufen hast du ein Problem.

Wenn wir davon ausgehen, das er Hartz IV bekommt wird er entweder Schulden (erwähnt er ja selbst) machen müssen um sich den ganzen "Luxus" zu leisten oder bekommt irgendwoher noch schwarz Geld.

Wenn das dein role model ist, dann sei halt neidisch drauf. Andere würden ihn traurig anschauen weil er seinen Status im Leben dadurch definiert.

Tipp: Brich den Kontakt ab, wenn dich der Kontakt nervt. Aber jammer hier nicht rum.
whatIwant ist offline  
Alt 06.01.2014, 15:52   #86
paul258
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.057
Zitat:
Zitat von whatIwant Beitrag anzeigen
Du bist auf das falsche Leben neidisch. Lebe so wie DU es willst.
Mach ich doch...
Du hast scheinbar nicht ein Wort verstanden.


Zitat:
Zitat von whatIwant Beitrag anzeigen
Tipp: Brich den Kontakt ab, wenn dich der Kontakt nervt. Aber jammer hier nicht rum.
Tipp: Verschwende doch nicht deine kostbare Zeit mit meinem Rumgejammer.
paul258 ist offline  
Alt 06.01.2014, 15:56   #87
sadness75
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Also irgendwie versteh ich hier was nicht.

Zitat:
Er hat alles was er brauch und das im Überfluss.
Dein Bekannter soll sich von ca 400 € im Monat soviel "Luxus" gönnen können?
Rechne mir das mal bitte vor.

Kann es vielleicht sein, dass er noch andere Geldquellen hat? Rein rechnerisch ist dieser Lebensstandard mit Hartz 4 doch gar nicht zu halten.

Ansonsten kann ich dich sehr gut verstehen. Mich regt sowas auch auf. Gesunde junge Menschen die jederzeit arbeiten könnten lieber aber auf unsere Kosten leben. Ekelhaft sowas!
sadness75 ist offline  
Alt 06.01.2014, 16:01   #88
paul258
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.057
Zitat:
Zitat von sadness75 Beitrag anzeigen
Also irgendwie versteh ich hier was nicht.
Dein Bekannter soll sich von ca 400 € im Monat soviel "Luxus" gönnen können?
Rechne mir das mal bitte vor.
Naja, ich hab ja schon erwähnt, dass ich nicht weiß, inwiefern ich hier was sagen darf…
Ich glaube, es ist ja so, dass alle Nebeneinkünfte beim Amt gemeldet werden müssen. Darunter fallen glaub ich auch Erwerbe aus Internetauktionen, die auch gerne mal 3stellig sein können. Oder halt größere Summen geschenktes Geld von irgendwelchen Bekannten/Verwandten...

Hinzu kommt natürlich, dass der Lebensstandard als Single nun eh nicht der höchste ist.

Geändert von paul258 (06.01.2014 um 16:05 Uhr)
paul258 ist offline  
Alt 06.01.2014, 16:08   #89
amicelli8
abgemeldet
Zitat:
Zitat von leonora Beitrag anzeigen

Geld weg, Wohnung weg??? Und dann??? Möchtest du die Leute dann in einer Winternacht auf der Bank vor dem Bahnhof verrecken lassen?
hm, ja stimmt, das wäre auch menschenverachtend. Nein bin ich absolut nicht dafür.

Aer was spricht gegen eine verpflichtende Therapie bei Menschen die es aus eigenen Antrieben nicht schaffen sich Hilfe zu suchen? Die vielleicht gar nicht wissen, WIE und WO ihnen wirklich geholfen werden kann??

Ganz egal in welche Richtung ich denke, im Prinzip müsste eine Alternative zum Geldsystem gefunden werden, sonst wird es nie soziale Gerechtigkeit und ein menschenwürdiges Leben für alle geben.
amicelli8 ist offline  
Alt 06.01.2014, 16:10   #90
sadness75
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Jetzt mal ehrlich... da läuft doch was schief.
Also ich habe keine Bekannten oder Freunde, die mir mal eben größere Geldbeträge schenken.

Dein Bekannter läßt sich die Grundbedürfnisse vom Amt finanzieren und nimmt nebenbei noch gute Kohle durch irgendwelche Geschäfte ein, ist das so?

Dann kann ich deine Aufregung wirklich gut verstehen. Nun ja, was willste machen? Anonymer Hinweis beim Amt?
Solche Leute müssten schon irgendwie auffliegen, das ist ne Sauerei.
sadness75 ist offline  
Alt 06.01.2014, 16:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey sadness75, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:35 Uhr.