Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2016, 02:00   #1
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 12.980
Russland raus, USA nicht?

Olympische Spiele 2016:

Ohne Russland (systematisch gedopt) und mit USA (Leistungen nur mit legalen Mitteln abgerufen).

Das ist doch eine Lachnummer, oder?

Sollte nicht in erster Linie das Unschuldsprinzip stehen? Dass man jedem Athleten nachweisen muss, gedopt zu haben? Oder soll jetzt jeder nachweisen nicht gedopt zu haben? Warum sollte das nicht dann auch für jeden Athleten gelten, der teilnehmen möchte...

Ich finde, es wird nicht mit einem Maß gemessen.

Und nun logisch: Warum sollte die Topnation der letzten Olympischen Spiele die Leistungen legal aufgerufen haben, obwohl die illegal agierenden nur annähernd in die Sphäre der USA kamen? D.h. Russland mit Doping nur so gut wie die USA ohne Doping?

Die olympische Idee ist (und war leider) tot.
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 02:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 24.07.2016, 08:25   #2
NBUC
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.455
Der Gedanke dahinter ist wohl, dass dadurch, dass der Staat direkt dahinter steht mit Staatsmacht die Dopingfahndung behindert wird.

Also weniger "die dopen auch" als gleiche Chancen erwischt zu werden.
Aber politisch motiviert ist die Auswahl schon. Weil sonst wären die Chinesen, Türken und Kenianer mit dran. Zumindest sind das die Länder, die ich sonst noch im Zusammenahng mit staatlicher Kontrollbehinderung erwähnt gelesen habe.
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 02:50   #3
Findus
Kater
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 12.980
Ein gesteigertes Interesse an dieser Diskussion besteht nicht. Eine Wortmeldung in 24 Stunden ist wenig.

Wir reden hier von Betrug.

Wo muss man denn nachweisen, dass man etwas nicht getan hat? Keinem Sportler wird so etwas abverlangt. Wie soll das auch gehen?

Russland muss nachweisen, dass die Athleten sauber sind, aber warum müssen das andere Nationen nicht machen?

Wir sprechen dann u.a. auch von Nationen, die nachweislich Athleten ins Rennen geschickt haben, die gedopt haben...bspw. Lance Armstrong/Tour de France.
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 05:00   #4
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
Das Übliche. Es geht um Politik (und nicht um Gleichkeit oder Gerechtigkeit) - also um Macht und Geld.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 10:52   #5
whatIwant
Wonderwoman
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: nördlich
Beiträge: 5.385
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Ein gesteigertes Interesse an dieser Diskussion besteht nicht. Eine Wortmeldung in 24 Stunden ist wenig.

Wir reden hier von Betrug.

Wo muss man denn nachweisen, dass man etwas nicht getan hat? Keinem Sportler wird so etwas abverlangt. Wie soll das auch gehen?

Russland muss nachweisen, dass die Athleten sauber sind, aber warum müssen das andere Nationen nicht machen?

Wir sprechen dann u.a. auch von Nationen, die nachweislich Athleten ins Rennen geschickt haben, die gedopt haben...bspw. Lance Armstrong/Tour de France.
Wäre bei anderen Nationen klar, dass da staatlich verordnet/unterstützt gedopt wird, dann würden auch die Staaten vermutlich Nachweise erbringen müssen.

Amstrong hat das Doping, um bei dem Beispiel zu bleiben, auf eigenen Antrieb gehandelt
whatIwant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 10:59   #6
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 9.885
Das IOC ist doch eh wieder umgekippt und es dürfen wieder alle mitmachen.
Ducati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 18:30   #7
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.784
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Ich finde, es wird nicht mit einem Maß gemessen.

Und nun logisch: Warum sollte die Topnation der letzten Olympischen Spiele die Leistungen legal aufgerufen haben, obwohl die illegal agierenden nur annähernd in die Sphäre der USA kamen? D.h. Russland mit Doping nur so gut wie die USA ohne Doping?

Die olympische Idee ist (und war leider) tot.
Genau erkannt. Leider geht es bereits seit langem nicht mehr um Vergleich der sportlichen Leistungen, sondern ausschließlich um Politik. Und das in fast allen Sphären. Ich finde es sehr schade, dass wir uns selbst verarschen und immer mehr entwerten. Irgendwann -und das wird schon sehr sehr bald der Fall sein- bleibt von uns nichts mehr übrig.
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 11:29   #8
Frauke12
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 08/2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 17
Steht Russland nicht auch generell mehr unter Verdacht? Ich mein die ganzen Dopingskandale aus der Ostecke gibt es ja nicht erst seit gestern. Hab so viele Berichte darüber gelesen, wie stark z.B. die DDR Sportler gedopt wurden und das ging meiner Meinung nach auch von Russland aus.
Mal abgesehen davon ist das sowieso alles eine Lachnummer, wenn viele dopen und ein paar ehrliche nicht, am Ende das Doping aber natürlich erstmal nachgewiesen werden muss. Da kann man es auch gleich legal machen. Wenn alle gedopt sind, ist der Wettbewerb wenigstens wieder halbwegs "fair". Sollte aber natürlich auch nicht Sinn der Sache sein...
Frauke12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 11:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.