Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.10.2016, 17:49   #11
OneSilverDollar
اصفهان نصف جهان
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 11.455
Zitat:
Zitat von Lao-bay-bay Beitrag anzeigen
Welcher Beruf ist anständig?
Müllmann, Hausmeister, Steuerfachangestellter, Reinigungsfachkraft...
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 17:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 18.10.2016, 17:51   #12
Lao-bay-bay
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.653
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Hauptsächlich kümmere ich mich um Außenwerbung.

Und ich habe den Vorteil, das wenn mir jemand Idiotenarbeit aufdrücken will er das dann verdammt teuer bezahlen muß.
In dem Fall dann ja berechtigt und nicht ärgerlich.
Lao-bay-bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 17:57   #13
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 9.217
Ich denke, man muss sich halt klar darüber sein, dass man als Angestellter auch Sachen übernehmen muss, die der Chef einem aufdrückt, die einem nicht gefallen. Und die Sachen, die du aufgelistet hast, wie Kaffee kochen, wenn Leute da sind und die anderen Dinge, empfinde ich eigentlich als normal, dass das die Angestellten machen und nicht der Chef selber. Kenne keinen Chef, der selbst Kaffee kochen würde, wenn Besucher (oder Mandanten) oder wer auch immer da ist. Von daher ... mach´ es einfach, es gehört halt dazu. Und du musst ja auch nur bis Ende Dezember durchhalten.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 18:04   #14
OneSilverDollar
اصفهان نصف جهان
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 11.455
Dennoch:

Botengänge, Reinigungsarbeiten, Servicedienste für Kunden sind definitiv nicht in der Stellenbeschreibung eines/r StFA enthalten.

Mich stört hier nur der Ausdruck "Idiotenarbeit".

Das ist eine Herabwürdigung derer, die das als Beruf haben!
Einerseits so gescheit daher reden, andererseits so überheblich sein...
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 18:14   #15
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 9.217
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Dennoch:
Botengänge, Reinigungsarbeiten, Servicedienste für Kunden sind definitiv nicht in der Stellenbeschreibung eines/r StFA enthalten.
Anscheinend schon, zu 25%, wie er schrieb.


Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Mich stört hier nur der Ausdruck "Idiotenarbeit".

Das ist eine Herabwürdigung derer, die das als Beruf haben!
Einerseits so gescheit daher reden, andererseits so überheblich sein...
Finde ich auch überhaupt nicht passend.
Ich bin froh, dass wir unsere Reinigungskräfte haben, und sie machen eine wichtige Arbeit.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 23:39   #16
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 5.639
Es ist dumm wenn er diese Dinge machen muss.

Warum dumm? Weil seine firmeninternen Kosten viel zu hoch sind für diese Arbeiten.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 23:53   #17
Don Diro
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2015
Ort: Oberbayern
Beiträge: 598
Zitat:
Zitat von Lao-bay-bay Beitrag anzeigen
Dann wahrscheinlich einen Handwerksberuf
Auch für einen Handwerksberuf bedarf es einer Lehre!
Don Diro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2016, 23:58   #18
Don Diro
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2015
Ort: Oberbayern
Beiträge: 598
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Warum dumm? Weil seine firmeninternen Kosten viel zu hoch sind für diese Arbeiten.
Kaufmännisch,Gewinnorinentiert denkt sein Chef nicht!
Don Diro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 06:52   #19
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 9.217
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Es ist dumm wenn er diese Dinge machen muss.

Warum dumm? Weil seine firmeninternen Kosten viel zu hoch sind für diese Arbeiten.
Es ist nur so, er wertet damit, dass er von "Idiotenarbeit" spricht die anderen Berufe ab! Die Reinigungskraft ist halt eine Idiotin, die nur Idiotenarbeit macht, während er ja so hochtrabende und wichtige Arbeit macht und es unter seiner Würde ist mal ´nen Kaffee zu kochen... so kommt das hier rüber. Und das ist übel!
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 08:17   #20
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 7.167
Zumal seine 'Idiotenarbeit' ohne den spezifisch deutschen Steuerrechtswahn gar nicht existent wäre.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 08:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:58 Uhr.