Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.02.2019, 00:30   #241
Robertalk
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.574
Meine ursprüngliche Intention für diesen thread war es, dass ich erlebte, dass Personen, die selbst kaum mehr als das Existenzminium haben sich darüber mokierten, dass "noch Ärmere" eine höhere Grundrente erhalten sollten.
Meine Ansicht ist, dass man statt den noch Ärmenen was zu mißgönnen, man besser auch die Reichen schauen solle und gucken, ob ihr Reichtum in Ordnung ist.

Wenn ich hier aber lesen durfte, dass es Hartz4-Beziehern noch viel zu gut ginge, dann habe ich verstanden, dass hier nur offensichtlich nur auf die Ärmsten der Armen herumgetreten werden soll, während das Leben der Superreichen komplett in Ordnung geht.

Zu so einer asozialen Gesinnung fällt mir ehrlich gesagt nichts mehr ein.
Ich kann jedem mit so einer Gesinnung nur sagen, dass es morgen vorbei sein kann, und er z.B. nach einem Autounfall im Rollstuhl sitzt. Oder nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt hilfsbedürftig wird. Ob er dann immer noch sagen wird, dass es ihm viel zu gut geht, weil er Hartz4 bekommt, wage ich zu bezweifeln....
Robertalk ist offline  
Alt 21.02.2019, 00:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Robertalk,
Alt 21.02.2019, 06:59   #242
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.239
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Sag ich ja, der verlängerte Arm der Gewerkschaft.
Benennst Du die Textstelle im BetrVG, auf die sich diese Aussage bezieht?

Oder schreib' frei hin, was Du meinst. Ich stehe hier nämlich komplett auf dem Schlauch.
Dexter Morgan ist offline  
Alt 21.02.2019, 07:08   #243
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.467
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Benennst Du die Textstelle im BetrVG, auf die sich diese Aussage bezieht?

Oder schreib' frei hin, was Du meinst. Ich stehe hier nämlich komplett auf dem Schlauch.
Davon rede ich doch nicht, sondern wie es zumindest bei uns gelebt wird. Als Beispiel Streiks und Neutralitätsgebot der BR. Hält sich bei uns kein Schwein dran.
monochrom ist offline  
Alt 21.02.2019, 07:14   #244
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.239
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Als Beispiel Streiks und Neutralitätsgebot der BR. Hält sich bei uns kein Schwein dran.
Scheiß Beispiel, weil Verstoß. Wenn Du dem BR eine Rolle zuweist aufgrund deiner selektiven Wahrnehmung, illustrierst Du damit ein unangemessenes Pauschalurteil. Und wie kann man das finden? Ganz schön platt .
Dexter Morgan ist offline  
Alt 21.02.2019, 07:27   #245
HW124
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.049
Zitat:
Ob er dann immer noch sagen wird, dass es ihm viel zu gut geht, weil er Hartz4 bekommt, wage ich zu bezweifeln....
Und wieder nix verstanden!

Es geht nicht um die, die nicht Können.

Es geht um die, die können, aber nicht wollen!!

Siehe pbl und co......
HW124 ist offline  
Alt 21.02.2019, 07:57   #246
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.467
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Scheiß Beispiel, weil Verstoß. Wenn Du dem BR eine Rolle zuweist aufgrund deiner selektiven Wahrnehmung, illustrierst Du damit ein unangemessenes Pauschalurteil. Und wie kann man das finden? Ganz schön platt .
Das war ein Beispiel!
monochrom ist offline  
Alt 21.02.2019, 08:40   #247
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.239
Ja, was hilft es aber der Sache, sich den einen von hundert (sind es überhaupt so viele?) BRs rauszugreifen, der zum Streik aufruft oder ihn offensichtlich unterstützt(*)? Das ist doch kein Beleg für die Aussage, der BR sei der verlängerte Arm der Gewerkschaften.

Du betreibst ein wenig Agitation, nicht wahr?

(*) übrigens ein Schuss ins eigene Knie
Dexter Morgan ist offline  
Alt 21.02.2019, 09:12   #248
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.467
Wieso einer? Und davon das die zum Streik aufrufen habe ich nicht geschrieben.

Bevor Du mich da vollständig missverstehst: wir sind grundsätzlich einer Meinung. Die Institution eines BR ist eine gute und notwendige welche als erforderliches Korrektiv wirken kann. Wenn die Kollegen Betriebsräte eben auch daran denken das das Wort Betrieb in ihrer Bezeichnung steckt. Und das aus Grund.

Und ja, sind einige BR bei uns im Konzern. Locker hoch dreistellig.
monochrom ist offline  
Alt 21.02.2019, 12:31   #249
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.461
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Und nur weil Du Dich nicht um Deine (Weiter-)bildung gekümmert hast, brauchst Du hier nicht den Neidhammel raushängen zu lassen.
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Es geht nicht um die, die nicht Können.

Es geht um die, die können, aber nicht wollen!!

Siehe pbl und co......
Ganz billige Ablenkungsmanöver.
poor but loud ist offline  
Alt 21.02.2019, 19:01   #250
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.171
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Och, "Armer Schreihals" als freie Übersetzung passt doch perfekt in Deine "Szene". Und nur weil Du Dich nicht um Deine (Weiter-)bildung gekümmert hast, brauchst Du hier nicht den Neidhammel raushängen zu lassen.

Neid muss man sich verdienen, Beste. Da reicht stupides Rumgekeife einfach nicht aus.
Als ich damals arbeitslos war, sagte meine Beraterin das man sowieso keine relevante Qualifizierung anbieten könnte ...das Geld für Qualifizierung würde dafür verwendet die allg. Kosten zu decken (ich möchte mich da jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, jedenfalls war es wohl so, das die Gelder dafür verwendet worden, die allgemeinen Maßnahmen der ARGE zu decken.)

Gezielt qualifiziert wird hier niemand.

Ich hab bspw. einen 8-wöchigen Kurs Bewerbertraining hinter mir...obwohl ich ziemlich jung war und gelernter Informatiker
Mir musste niemand zeigen, wie ich eine Bewerbung schreibe
Matze1985 ist offline  
Alt 21.02.2019, 19:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Matze1985,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:28 Uhr.