Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Das regt mich auf!. Was regt dich persönlich auf? Über was hast du dich geärgert? Den Nachbarn, der seine Musik immer nachts um drei aufdreht, oder über deine Freunde, die dich mal wieder versetzt haben? Hier kannst du dir Luft machen und Themen zur Diskussion stellen, die dich persönlich betreffen. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.07.2019, 14:44   #41
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
A Serbian Movie ist ein großer Haufen Scheiße,
gedreht um Tabubrüche rund um Fickerei. Es wird halt
alles (tot)gefickt, egal in welchem Alter, bis sich einem
der Magen umdreht.

Danach brauchte ich erst mal 30min Police Academy
um mein Hirn wieder ein bißchen zu resetten.

Würd' ich meinem schlimmsten Feind nicht empfehlen,
den Streifen. Man fühlt sich - finde ich - danach echt
ein bißchen, als sei man in einen Hundehaufen reinge-
treten, nur nicht mit seinen Schuhen, sondern mit seiner
Seele... und es vergeht echt eine gewisse Zeit, bis es
nicht mehr stinkt.
Ich habe mir mittlerweile den Film reingezogen und muss sagen, dass ich ehrlich enttäuscht bin. Die ersten 45 Minuten passiert rein garnichts. Nada. Danach versucht der Film auf Biegen und Brechen zu schockieren. Was die Macher dieses Films aber komplett vergessen, ist die emotionale Note. Keines der Protagonisten ist auch nur ansatzweise sympathisch und die Dialoge und Verhaltensweisen sind eindimensional und unglaubwürdig. Während man bei "Martyrs" förmlich mitleidet, als die Protagonistin, die einem ans Herz wächst, malträtiert wird, wird hier nur eine platte Szene an die nächste gereiht. Ich habe das Gefühl gehabt, der Film hätte 3 Stunden gedauert, und nicht knapp 1:40. Einfach, weil für mich nie echtes Filmfeeling aufkam. Und weil die Rollen nicht emotional berührt haben, war es mir als Zuschauer auch vollkommen latte, wer nun wann wie und wo gefoltert oder getötet wurde. Naja, mal abgesehen von dieser unechten Neugeborenen-Puppe - da musste ich tatsächlich lachen.

Insgesamt ein sehr banaler und langatmiger B-Movie, der m.E. nicht die Bohne eine Ahnung hat, wie man Menschen wirklich schockt. Für Grenrefremde und empfindliche Leute vielleicht schockierend, aber für Grenre-Fans weit entfernt von echter Wirkung.

Geändert von Damien Thorn (26.07.2019 um 14:48 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 14:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Damien Thorn, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 26.07.2019, 15:08   #42
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.126
*Die 120 Tage von Sodom* bereichert den Reigen sicher.


Gilt als Filmkunst, ich werde ihn mir aber ganz bestimmt nicht noch einmal ansehen.
Menola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 15:15   #43
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
1975... Muss man den Film an seinem Alter messen oder hält er auch heutiger Messlatte stand?
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 15:17   #44
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.126
Das gilt auch heute noch.
Menola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 15:21   #45
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.126
Pasolini hat mit diesem Film die Untiefen der menschlichen Lust ausgelotet. Falls du ihn dir ansiehst, sag mal, was du davon hältst.
Menola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 15:27   #46
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Also ich habe mir den Trailer angeschaut, und ich musste die ganze Zeit schmunzeln. Die Grimassen, die die Leute dort zum Teil geschnitten haben, war echt unterhaltsam. Der Sprecher sagt zwar unentwegt, wie grausam der Film ist, aber was man dort sieht, sieht eher aus wie eine Mischung aus Komödie und 70er Erotikfilm. Ist halt eben doch das Alter des Films.

Wer übrigens mal einen guten Body-Horror sehen will, der trotz niedrigem Budget richtig gut wirkt, sollte sich mal "Contracted" geben. Tritt wie ein Großer auf.

Geändert von Damien Thorn (26.07.2019 um 15:34 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 15:43   #47
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.126
Wenn dir ein Trailer zu Beurteilung reicht
Menola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 15:56   #48
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Zitat:
Zitat von Menola Beitrag anzeigen
Wenn dir ein Trailer zu Beurteilung reicht
Naja, es liefert halt einen ersten Eindruck. Ich habe halt in diesem Genre schon wirklich so gut wie alles gesehen, was schockt und bin vielleicht auch einfach etwas verroht. Ich brauche aber auf jeden Fall den neuen Flair in einem Film. Von den Klassikern gefallen mir auch ein paar Filme (in anderen Genres) wie z.B. "Casablanca", "Die 27. Etage", "Der unsichtbare Dritte", "Ben Hur" etc., aber es hält sich doch in Grenzen. Und was Schocker betrifft waren mir alte Filme immer zu gestellt, zu naiv. Die Schauspielerei hat sich doch irgendwie weiterentwickelt, und gerade im Mystery/Horror/Bodyhorror-Bereich braucht man m.E. schon die Finesse des Neuen, damit es wirklich sitzt. Auch weil man sich da mehr traut.

Geändert von Damien Thorn (26.07.2019 um 16:00 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 16:27   #49
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.126
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Naja, es liefert halt einen ersten Eindruck. Ich habe halt in diesem Genre schon wirklich so gut wie alles gesehen, was schockt und bin vielleicht auch einfach etwas verroht. Ich brauche aber auf jeden Fall den neuen Flair in einem Film. Von den Klassikern gefallen mir auch ein paar Filme (in anderen Genres) wie z.B. "Casablanca", "Die 27. Etage", "Der unsichtbare Dritte", "Ben Hur" etc., aber es hält sich doch in Grenzen. Und was Schocker betrifft waren mir alte Filme immer zu gestellt, zu naiv. Die Schauspielerei hat sich doch irgendwie weiterentwickelt, und gerade im Mystery/Horror/Bodyhorror-Bereich braucht man m.E. schon die Finesse des Neuen, damit es wirklich sitzt. Auch weil man sich da mehr traut.



Hmm. Vielleicht sollten sie das gleichnamige Buch von Marquis de Sade dann mit den heutigen Mitteln nochmal verfilmen. Von seinem Namen leitet sich der Begriff *Sadismus* ab. Er hat also nachhaltig geprägt...
Menola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 16:32   #50
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Zitat:
Zitat von Menola Beitrag anzeigen
Hmm. Vielleicht sollten sie das gleichnamige Buch von Marquis de Sade dann mit den heutigen Mitteln nochmal verfilmen. Von seinem Namen leitet sich der Begriff *Sadismus* ab. Er hat also nachhaltig geprägt...
Da wäre ich dann wahrscheinlich dabei. Dann wäre auch die Präsentation eine andere. Und damit auch die Atmosphäre. Der Trailer hatte eine Begleitmusik, als gäbe es gleich Kaffee und Kuchen
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 16:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Damien Thorn, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:10 Uhr.